Milchschnitte?

Wonder-86
Wonder-86
05.09.2008 | 19 Antworten
Hallo Mamis !
Habe schon soo oft gehört , das Milchschnitte nichts für kinder ist ?!
Was meint ihr ?
Gebt ihr euere Kinder Milchschnitte ?Und wie alt sind eure Kinder gewesen ,
wo sie das erste man Milchschnitte bekommen haben ? (baby02)
Danke für euere Antworten
(denk)
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
ich gebe es es hat noch nichts geschadet
ich habe meinen kinderartz gefragt er hat gesagt es ist in ordnung aber nur nicht zu viel davon
mama0018
mama0018 | 05.09.2008
18 Antwort
Hallo,
das wird bei uns als Süßigkeit gesehen, und das gibt es nur einmal am Tag und ab und zu dann eben auch mal ne Milchschnitte. Hat er ca mit einem Jahr bekommen
Janne74
Janne74 | 05.09.2008
17 Antwort
Ohhhhh Mannnnn.....
......es ist KEIN ALKOHOL drin......es war mal früher drin um die Milchschnitte haltbar zu machen....heute nicht mehr!!!!! ABER WARUM GEBT IHR EUREN KINDERN DIE NOCH KEIN JAHR ALT SIND DIE MILCHSCHNITTE....DA IST HONIG DRIN, UND MIT DEN BAKTERIEN IM HONIG KANN DER KLEINE KOERPER NOCH NICHT UMGEHEN...WER ES NICH GLAUBT SOLLTE SICH IM NETZ INFORMIEREN.....
yannick-otis
yannick-otis | 05.09.2008
16 Antwort
milchschnitte
meiner 22monate bekommt 2-3mal die woche eine. ist auf jedenfall besser und gesünder als schoki. l.g. moni
moni82
moni82 | 05.09.2008
15 Antwort
kein...
es ist kein Alkohol drin.. mein mann meinte es sein unsinn.. er sollte es wissen den er Arbeitet dort...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.09.2008
14 Antwort
das...
mit dem alkohol habe ich auch schon mal gehört, soll wohl besonders schlimm im sommer sein.was mich wundert ist auch das ü-eier oder sonstiges von ferrero extra für kinder ist, gemacht wird.kinderschokolade usw....aber habt ihr schon mal daran gedacht das milchschnittenwerbung nicht mit kindern gemacht wird.da sieht man nur erwachsene.soll wohl schon wirklich seine gründe haben.die milchschnitte nennt man ja auch nicht kinder milchschnitte.
November08Mami
November08Mami | 05.09.2008
13 Antwort
Milchschnitte nicht geben....
...vor dem 1 lebensjahr...weil dort honig drin ist.....einfach mal googeln warum babys unter einem Jahr keinen Honig haben dürfen...hat was mit Bakterien zu tun!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 05.09.2008
12 Antwort
Was soll denn daran schlecht sein?
Bei uns ist es wie bei rubiosueno! Mein kleiner ist auch 11 monate und hat schon eine milchschnitte probiert. Auch viele andere sachen, wie Fruchtzwerge, sahne, eis usw...wenn er uns sieht, daß wir stück kuchen oder so essen, will er halt auch probieren!! Bei uns haben unsere Eltern das noch alles noch nicht gewußt, und wir sind alle groß geworden!! Denke, man darf das alles nicht so eng sehen!! Paar Bissen schaden bestimmt nicht!!! Lg Susi
susi28
susi28 | 05.09.2008
11 Antwort
alkohol in milchschnitte
dass hab ich ja noch nie gehört. wer sagt denn sowas?? ich glaube nicht dass da alk drin ist, sonst dürften die ja auch keine werbung für kinder machen
TanteNessie
TanteNessie | 05.09.2008
10 Antwort
Wat für ein Ammenmärchen....
....immer das gleiche Thema...ES IST KEIN ALKOHOL IN DER MILCHSCHNITTE.....es war mal was vorhanden...schon lange her.....GOOGELT DOCH EINFACH MAL!!!!! bis auf Zucker...was auch in unmengen in bananen ist, ist doch nix verwerfliches drin....HONIG....DA SOLLTE MAN AUFPASSEN....KEINEN KIND VOR DEM VOLLENDETEN 1 LEBENSJAHR GEBEN!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 05.09.2008
9 Antwort
AW
Sie enthält viel Zucker und ich glaube auch mal gelesen zu haben Alkohol ich bin mir aber nicht sicher! Das Maß ist die Regel aller Dinge!!!! LG
anniundmaxi
anniundmaxi | 05.09.2008
8 Antwort
mein kleiner bekommt
es ab und zu mal es hat ihm bis jetzt nichts geschadet zuckerwärte usw sind immer gut bei ihm weil ich das oft kontrollieren lass er ist 9 monate alt
mama0018
mama0018 | 05.09.2008
7 Antwort
Milchschnitte
Man erzählt das etwas Alkohol drin sei, deshalb habe ich meinem Sohn noch keine gegeben!Weiß nicht ob es wirklich stimmt!
Yasmin81
Yasmin81 | 05.09.2008
6 Antwort
---
da mein mann bei ferrero arbeitet haben meine Söhne beide schon milschnitte bekommen waren ca. 10-12 monate.. hat ihnen bzw schmeckt ihnen sehr gut...
melmue
melmue | 05.09.2008
5 Antwort
werd bestimmt gleich gesteinigt und als rabenmutter
hingestellt aber mein sohn hat auch schon ein kleines stückchen probiert. genauso wie sahne, eis, fruchtzwerge etc wie gesagt probiert und auch nicht jeden tag
rubiosueno
rubiosueno | 05.09.2008
4 Antwort
Unsre war 1 Jahr.
Und sie hat in der Woche ca. 2 bis 3 Milchschnitten bekomm, da die sehr viel Zucker enthalten. Sollte also nich als Hauptmahlzeit gegeben werden, sondern lieber mal so als Süssigkeit oder zum Kaffee trinken.
LiselsMama
LiselsMama | 05.09.2008
3 Antwort
meine mädels
bekommen schon hin und wieder mal eine. die große hat dass ab einem jahr bekommen und die kleine ist nun auch so alt. also abundzu finde ich dass nicht schlimm. es werden ja die zähne geputzt
TanteNessie
TanteNessie | 05.09.2008
2 Antwort
..........
Ich wüsste nicht warum sie nichts für Kinder sein sollten... Vielleicht wegen des Zuckers...? Mein Sohn war knapp 2 als er sie das erste mal bekommen hat. Er bekommt sie zwar heute auch nicht regelmäßig aber hin und wieder mal.
virma
virma | 05.09.2008
1 Antwort
bei uns gibts keine Milchschnitte
...meine sind 6Jahre und 11monate...es gibt schließlich gesündere alternativen für zwischendurch
yvonne214
yvonne214 | 05.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

milchschnitten-kuchen ist der gut?
25.09.2011 | 11 Antworten
milchschnitte?
14.09.2009 | 27 Antworten
Milchschnittenkuchen
24.08.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen