Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » fester stuhl!

fester stuhl!

Mama-Julchen
Brauch Eure hilfe bzw Rat .. Meine Tochter ist jetzt 6 Wochen alt und bekommt schin die nahrung 1 ist mit der hebame abgesprochen und mit dem arzt! Sie konnte jetzt 4 Tage keine Stuhl lassen und ich habe in der Apotheke einen Einlauf geholt weil sie auch große Brauchkrämpfe hatte! Damit das nicght immer si egth vielleciht könnt ihr mir sagen was ich noch machen soll damit der Stuhl net so hart ist!
Was ich schon versucht habe ist : Kümmelzäpfchen , Tee. Milchzucker, Baden.

Kann man vielleicht Verdauliche Gläschen dazu mischen in die Milch wie zb Katotte?

Bitte um eure hilfe!
von Mama-Julchen am 28.01.2008 09:17h
Mamiweb - das Babyforum

10 Antworten


7
Mama-Julchen
Hallo
Habe meiner kleinen eine andere nahrung gegeben die von alete und sie kommt total klar damit die kann wieder alleine "kacken". billig ist auch net immer das ware!!!Danke für alles!!
von Mama-Julchen am 29.01.2008 09:49h

6
tbm1988
teil2
dann kannst du in die milchflasche den wasseranteil erhöhen und steig bitte unbedingt auf PRE-Nahrung um!!! kinderwagenausflüge sind auch gut, da erholst du dich slbst auch ein bissl. an medizin kannst du folg. probieren: lefax oder sab simplex, kümmelzäpfchen für alles andere ist sie noch zu klein! übrigens kann es auch am harten wasser liegen , da sich der kalk dann im bauch anlagert und schwer rausgeht. Wir hatten den Spaß 10Wochen lang und ich kann dir nur sagen, wir mussten da auch irgendwie durch und dein Kind mit Medizin vollzupumpen ist das schlimmste und du kannst ncht an 2tagen alles an ihr ausprobieren, da machst du sie nur fertig mit! . Hilf ihr das durchzustehen. Viellecht hilft bei euch ja auch die PRE-Nahrung gleich, wie gesagt, das aptmil comfort ist zwar sehr teuer, gibt es auch nicht überall aber ist fantastisch. . wünsch euch auf jedenfall alles gute!!!!
von tbm1988 am 28.01.2008 10:17h

5
tbm1988
Bist du verrückt????
Nimm mir das nicht übel aber du hast dich nicht so gut informiert! Die 1er Nahrung sollte man frühestens mit 2Wochen geben. Da die Kohlenhydratverbindungen viel schwerer zu verdauen sind als bei PRE-Nahrung. Ich empfehle dir Aptamil Comfort . Nach dem Abstillen hatte meine extreme Bacuhkrämpfe, kein Stuhlgang, dann sind wir auf das gestoßen und seitdem läuft es super! Und bevor du einen Einlauf machst, probier es mal mit Fiebermessen im Hintern. Kümmelzäpfchen sind auch gut, aber nur ein halbes. Für Milchzucker ist sie ebenfalls eigentlich noch zu klein aber dann bitte nur einen viertel teelöffel in die milchflasche. hatten wir unserer dann auch mal gegeben, nach 3tagen war es etwas besser. Deine Tochter ist aber noch viiiel zu klein für Brei, selbst wenn du es mischst! Du machst damit ihren Magen total kaputt, weil ihr Bacuh einfach noch nicht in der Lage ist sowas zu verdauen. Ich kann dir nur sagen, dass wir das selbe Problem hatten bis vor 2Wochen. Wichtig ist das, uch wenn du noch so kaputt bist die kleine auf den arm nimmst und sie weiß das du da bist! Bei uns hat geholfen: -durch die gegend tragen
von tbm1988 am 28.01.2008 10:07h

4
SabineB
Hast Du
schon probiert statt Wasser die Flasche mit Fenchel-Tee zuzubereiten?? Bei mir hats geholfen
von SabineB am 28.01.2008 09:39h

3
Tine118
Meine Tochter hatte
das auch, weil man uns empfohlen hat auf die 1er Nahrung umzustellen. Mit dem Ergebnis, dass meine kleine Maus über 3 MOnate lang ohne Hilfestellung, gar nicht mehr "kackern" konnte. Wir sind zwar auf Pre zurückgegangen, aber da hat das wohl nichts mehr gebracht.
von Tine118 am 28.01.2008 09:28h

2
frau-antje32
fester stuhl
gib milchzucker mit in die flasche das hilft. mein ka sagt das es ganz normal ist das so kleine oft festen stuhl haben also mach dir keine sorgen das wird noch öfter so sein....und auch wieder verschwinden
von frau-antje32 am 28.01.2008 09:22h

1
MamiSteffi
Karotte!?!?!?!?!?
Um Gottes willen! Die stopft doch! Vielleicht probierst du mal eine andere Sorte aus. Möglicherweise verträgt sie etwas nicht. Viel trinken ist auch sehr wichtig.
von MamiSteffi am 28.01.2008 09:21h


Ähnliche Fragen


Stuhl immer noch in die Hose...
23.07.2012 | 10 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter