Kümmeltee gegen bauchschmerzen und Blähungen, bei meinem Baby?

franzi1406
franzi1406
26.01.2008 | 4 Antworten
Weiß jemand wie man den Aufbrüht und wieviel kümmel man dafür nimmt?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
es gibt von
teekanne fenchel-kümmel-anis tee im beutel... den gab ich meinen beiden spatzen schon als sie mini waren.. und der schmeckt auch noch.. kannste auch machen
Böhnchen
Böhnchen | 26.01.2008
3 Antwort
kümmeltee
falls du nicht stillst kannst du die milch auch mit dem kümmeltee anrühren habe ich immer gemacht
Fatietjen
Fatietjen | 26.01.2008
2 Antwort
hast du schon den fliegergriff probiert?
und bist mit den beinchen deines babys rad gefahren??? ansonsten kannst du den kümmeltee, wenn er lauwarm ist, auch auf babys bauch verreiben im uhrzeigersinn um den bauchnabel herum!!! ich würde ihm nicht gleich tee einflössen, es ist doch noch nicht mal einen monat alt!!! achte drauf, wenn es trinkt, dass dein baby nicht so viel luft schluckt!
silberwoelfin
silberwoelfin | 26.01.2008
1 Antwort
kümmeltee
meine hebi sagte einen esslöffel aus 3/4 l wasser und ca zehn min. kochren lassen
Fatietjen
Fatietjen | 26.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauchschmerzen
14.07.2012 | 11 Antworten
wie kümeltee machen
25.12.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen