abpumpen

Isabell1975
Isabell1975
03.07.2008 | 4 Antworten
ich pumpe ab und jetzt tut mir an einer brust, sobald ich pumpe die brustwarze weh. was kann das sein oder ist das normal?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
zu fest
Hab auch abgepumpt. Anfangs hatte ich sogar mal so fest gepumpt, dass es geblutet hat. Versuchs mit weniger Druck und mach langsam. Wie und warum pumpst du? Mein Kleiner hat an der Brust nicht getrunken. Hab dann nach jeder Mahlzeit für die nächste abgepumpt und in der Kühlschrank gestellt. Hat ganz gut funktioniert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
3 Antwort
gereitzt?
Pumpst du von Hand oder elektrisch? Ich konnte es mit der elektrischen überhaupt nicht ab. Mit der Handpumpe war dann alles gut. Besorg dir salbe für die Brustwarzen. Gibt es in der Apotheke. Die kannst du sogar drauf lassen, wenn du deine kleine Maus anlägst.
green4est
green4est | 03.07.2008
2 Antwort
Vielleicht
hast du eine wunde Brustwarze bekommen. Versuch mal nach dem abpumpen oder stillen einige Tropfen Milch auf deiner Brustwarze zu verteilen und dann an der Luft trocknen lassen. Wirkt Wunder. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
1 Antwort
Vielleicht
fängst du zu "hart" damit an?! Man kann ja den druck einstellen. Versuch es mal mit weniger. Ich habe das auvch immer gesteigert.
Jessy
Jessy | 03.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie oft milch abpumpen?
13.08.2009 | 9 Antworten
wie lange stillen oder abpumpen?
27.07.2009 | 10 Antworten
milch abpumpen
28.04.2009 | 4 Antworten
Abpumpen für Altweiber ;-) - Wieviel?
11.02.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading