Essen und spucken

Nessasuleyman
Nessasuleyman
10.07.2017 | 18 Antworten
Halli ihr Lieben,
Sagt mal ist es normal das mein 9 Wochen älter Sohn jedesmal die ganze Milch ausspuckt?
Liebe Grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Du kannst die natürlich zufüttern. Nur nicht mit muttermilch anrühren. Ob Pre oder 1er ist beim zufüttern unerheblich
xxWillowXx
xxWillowXx | 12.07.2017
17 Antwort
@Weidenkaetzchen Dankeschön , dass werde ich machen. Aber abstillen möchte ich auf gar keinen Fall :// hoffe ich kann ihm die geben und trotzdem weiter stillen!!
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 12.07.2017
16 Antwort
@Nessasuleyman Das weiß ich nicht, aber bevor dein baby ständig spuckt und schmerzen hat, würde ich eher auf die einser-nahrung umstellen von bambinchen. Letztendlich ist ja alles für babys geeignet und gemacht. Die Welt geht also auh nicht unter wenn es kein pre gibt. :-) Geh einfach mal im laden gucken. Gibt ja nicht nur bambinchen. Im biomarkt gibts da manchmal mehr auswahl.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 12.07.2017
15 Antwort
@Weidenkaetzchen Ich meinte die Bambinchen Milch :)
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 12.07.2017
14 Antwort
@Nessasuleyman Nee, das ist nur für flaschennahrung. Das pulver rührst du zu dem normalen milchpulver dazu. Beim stillen geht es natürlich nicht. :-(
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 12.07.2017
13 Antwort
@Weidenkaetzchen Dankeschön Aber kann ich ihn das geben und trotzdem weiter stillen ? Glaube das ist keine Pre Nahrung
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 12.07.2017
12 Antwort
Meiner hatte das damals auch. Ich habe dann, in Absprache mit der damaligen kinderärztin, die Milch mit so einem speziellen pulver von alete angedickt, was auch extra dafür gedacht ist. Dann ging es auch weg, aber versuch es erstmal mit dem weglassen von kuhmilcheiweiß. Vielleicht langt das ja schon. Dieses bambinchen gibts bei und im dm und im biomarkt.
Weidenkaetzchen
Weidenkaetzchen | 11.07.2017
11 Antwort
@ekiam Dankeschön ! Und ja mein Kleiner nimmt sehr viel und schnell zu, auch wenn er zu viel Spuckt :)
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 11.07.2017
10 Antwort
Mein erstes Kind hat damals auch sehr viel gespuckt und ich dachte immer, toll, jetzt ist die gesamte Mahlzeit wieder draußen. Meine Hebamme beruhigte mich, es sieht meist mehr aus, als es tatsächlich ist. Zusätzlich bekam ich den Spruch gesagt, "Speikinder sind Gedeihkinder!" Irgendwann wurde es weniger und so wie xxWillowXx schrieb, liegt es vermutlich an der Magenklappe. Mein Sohn ist super groß geworden. Drücke dir die Daumen, dass es bald weniger wird bzw. aufhört.
ekiam
ekiam | 11.07.2017
9 Antwort
@Solo-Mami Habe das schon versucht mit der Pause. Habe ihn auch mal nach dem Essen für eine Zeit liegen lassen und dann erst das Bäuerchen gemacht, hilft nichts. Er ist die meiste Zeit am spucken und dann auch nicht nur wenig sondern fast schon die ganze Milch. Egal ob Muttermilch oder Bebivita Pre Liebe Grüße
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 11.07.2017
8 Antwort
Wenn er zu viel bekommt und/oder kein Bäuerchen gemacht hat ... jup. Achte mal darauf ... manche Kinder brauchen ein bissel Pause nach der Mahlzeit ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.07.2017
7 Antwort
https://www.google.de/search?q=bambinchen+pre&safe=off&client=ms-android-samsung&sa=X&biw=360&bih=560&tbs=vw:l, ss:44&tbm=shop&prmd=sinv&srpd=14046523853447732478&prds=epd:6392394115766164698, cdl:1, cid:17710927828022320021&ved=0ahUKEwjx3oePtoDVAhVQJFAKHSL_DnMQgTYIogI
xxWillowXx
xxWillowXx | 11.07.2017
6 Antwort
@xxWillowXx Okay vielen Dank (: Werde es mal versuchen und dann berichten , auf welcher Seite kann man die denn bestellen ?
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 10.07.2017
5 Antwort
Ob man die bambinchen so kaufen kann, weiß ich gar nicht. Aber online gibt es die auf jeden Fall. Das ist direkt Säuglingsnahrung, aber eben nicht auf Basis von kuhmilch. Somit enthält die auch nicht das Eiweiß. Zusätzlich sollte dann aber auch Mama auf kuhmilchprodukte verzichten. So findet man sehr zuverlässig raus, ob es an dem kuhMilcheiweiß liegt Recht viele babies haben damit Probleme.
xxWillowXx
xxWillowXx | 10.07.2017
4 Antwort
@xxWillowXx Erstmal danke für deine Antwort :) Ja mein Sohn spuckt sehr viel, auch noch 1 Std danach.. Ja da hast du recht , ich sehe es schon gelassen aber wollte mich mal vergewissern ob es denn normal ist. Ich Stille ja und füttere zu , kann man denn Bambinchen geben? Gibt es das in Pre und wo bekomme ich das her? Ich gebe ihm Bebivita Pre denn von Aptamil Pre hat er noch viel schlimmere Bauchschmerzen bekommen. Liebe Grüße
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 10.07.2017
3 Antwort
Meine Söhne haben beide Unmengen gespuckt. Tlw sogar noch 1 stunde nach dem essen. Sie sind beide gewachsen :) In dem alter ist die Magenklappe meist noch nicht richtig ausgeprägt Sollte es bis zur nächsten U noch sein oder dein Kind anehmen, würde ich das thema spuckkind und reflux beim Arzt ansprechen. Anderweitig würde ich nich in Panik verfallen. Was aber auch helfen kann: Weg vom kuhmilcheiweiß Es gibt zB bambinchen Bauchweh und spucken in Kombi könnte nämlich auch auf eine Unverträglichkeit hinweisen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 10.07.2017
2 Antwort
@xxWillowXx Danke für deine Antwort, Waren bereits 3 mal beim Osteopathen, da er Koliken hat Liebe Grüsse
Nessasuleyman
Nessasuleyman | 10.07.2017
1 Antwort
Mit 9 Wochen ist das durchaus im Rahmen. Wenn es jedes Mal ist, kann es sein, dass er ein spuckkind ist. So lang er nicht abnimmt, sollte man sich keine Sorgen machen. Ein Besuch beim ostheopathen kann nicht schaden. Ansonsten bei der nächsten U mit ansprechen.
xxWillowXx
xxWillowXx | 10.07.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Spucken trotz AR Nahrung ?
02.09.2012 | 20 Antworten
spucken
09.08.2012 | 7 Antworten
Was tun bei ständigem spucken?
22.10.2011 | 15 Antworten
spucken nach der flasche
25.02.2011 | 4 Antworten
spucken beim autofahren : (
08.11.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading