Essensverhalten meiner fast 3jährigen Tochter *normal*

3_Mama_3
3_Mama_3
09.08.2012 | 4 Antworten
Hallo wie ihr schon lesen könnt in der Überschrift geht es um meine fast 3jährigen Tochter

ich weiss nicht ob das nur so eine Phase ist oder ob das evt. doch normal ist aber seit anfang Juli hat meine mittlere so einen tick und möchte morgends wenn sie aufsteht nur ein kleiner pudding (kennt ihr diese monte oder von leckermäulchen (Erdbeer) so ein kleiner becher)
das wars bis es mittagessen gibt da isst sie mir zurzeit auch nur noch den halben teller oder gar nichts und nachmittags wenn die große schwester ein eis isst oder obst oder sonst was (isst sie ein eis und mehr auch nicht) Abends essen wir mal so mal so kalt oder warm und wenn wir Kalt essen isst sie ein halbes brot oder mal ein ganzes kommt drauf an und das wars


meine große (fast 11) hingegen ist eine Fressmaschine nur am essen den ganzen tag bei ihr muss ich mir keine gedanken machen (sie nimmt kein gramm zu) :D

meine kleinste (1jahr 4monate) isst normal morgends, mittags, nachmittags (frisch geschnippelter obstsalat mit naturjoghurt zwar nicht ganz aber der rest esse ich gerne ^^) und abends vom tisch sie isst sonst nur noch vom tisch mit

ist das nur eine Phase bei meiner fast 3jährigen oder bleibt das jetzt so

PS. trinken tut sie durchschnittlich mal gut mal schlecht
krank ist sie auch nicht kerngesund ist aktiv und für jeden spaß zu haben geht abends 18:45uhr schlafen (trotz mittagschlaf)
oder liegt es an dem Wetter mal sonnenschein mal regen (heiß/kalt) was meint ihr haben das eure kleinen auch oder mache ich mir zuviele gedanken ?

liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
zu viele Gedanken :) Sie brauchst wahrscheinlich gerade nicht mehr, da sie zur Zeit nicht wächst, etc...
BLE09
BLE09 | 09.08.2012
3 Antwort
Meine wird in 10 tagen 3 und isst seit weihnachten sehr gut, auch fast alles ... früher war sie keine gute esserin, keinen brei, gläschen ... alles wenn nur sehr wenig! Mittags fängt sie zwar manchmal an mit ich mag nicht, dann sag ich doch Maus ein bisschen wird gegessen u meist is dann alles weg :-)
Mommy_0809
Mommy_0809 | 09.08.2012
2 Antwort
ich denke das ist normal meiner hat auch mal mehr mal weniger gegessen und wenn deine maus nen wachstumsschub bekommt dann wird sie sicher auch wieder reinhauen wie ne raube nimmersatt.. bei meinem sohn gabs auch ganz oft phasen das er nur das selbe gegessen hat monate lang das wechselte dann zwischen gurken und wiener zu spaghettis und milchreis und jedes dieser sachen zog sich eben dann monate hin
Taylor7
Taylor7 | 09.08.2012
1 Antwort
deine 3jährige isst doch gut ;) ich wär froh gewesen, wenn meine tochter so gut gegessen hätte. ausserdem isses nur eine phase. die hat sich bei meiner tochter auch verwachsen und nu futtert sie wie ein scheunendrescher. war immer leicht untergewichig und is nu mehr als gut im normalen ;) wer hunger hat, der isst. hat man keinen hunger mehr hört man auf. man hat ja auch nich jeden tag gleich viel hunger, also lass sie ruhig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten
Was ist mit meinem 3jährigen los?
28.11.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading