Mein Sohn zahnt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.08.2009 | 2 Antworten
Hallo alle miteinander!

Mein Sohn zahnt momentan, (ein Stück Zahn sieht man schon). Essen tut er ganz gut, morgens 150ml Milch, mittags Gläschen, nachmittags Obst-Getreide Brei und Abends seinen Abenbrei, aber seitdem er zahnt mag er nach der Beikost nichts mehr trinken, (kein Saft, Tee, Wasser, Milch .. Ist das schlimm wenn er nach der Beikost nichts trinkt?! Weil eigentlich braucht er die Flüssigkeit ja, ist ja wichtig. Beim Kinderarzt war ich schon, er meinte das mein Sohn gesund ist, abgesehen vom zahnen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
naja,
biete ihm immer wieder was an. man sagt ja "ein gesundes kind holt sich, was es braucht". mein sohn hat nie gern getrunken, ich war froh wenn ich 50 ml am tag in ihn reingezwängt hatte.... er trinkt ja morgens noch die milch, da is flüssigkeit dirn. und im obstgläschen is auch flüssigkeit. lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 18.08.2009
1 Antwort
hmm
ich habe ganau das gegenteil im moment. meiner nimmt keinen brei mehr. ich denke, dass es sehr wichtig ist, dass er genug trinkt, vor allem in dem Wetter. Versuche ihm doch dann zwischendurch mal etwas zu geben. aber wenn er zahnt kein fenchel oder früchtetee lieber wasser oder kamillentee. biete ihm immer wieder etwas flüssigkeit an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten
sohn fast 2
27.06.2012 | 7 Antworten
Mein Baby zahnt! Oh Himmel meine Nerven!
29.08.2011 | 12 Antworten
Zahnt mein Baby?
15.05.2011 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading