Was darf ich nach der entbindung essen und trinken und worauf sollte ich ganz versichten?

Sunshine21
Sunshine21
12.02.2008 | 7 Antworten
ich bekomme im mai mein erstes kind und ich möchte es gerne stillen.
ich weiß das ich auf meine ernährung achten muss aber was darf ich essen und was nicht.
im internet steht zwar viel aber leider auch so viel verschiedenes
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Außer auf Alkohol und Zigaretten
brauchts du nach der Entbindung auf gar nichts verzichten. Iß einfach normal weiter. Acht auf eine ausgewogene Ernährung und deinem Baby wird es dann gut gehen. Wenn du das Gefühl hast, dass sich ein bestimmtes Lebensmittel negativ auswirkt läßt du es dann einfach weg. Du kannst natürlich auch von vorneherein die als blähenden Lebensmittel wie Kohl und Zwiebeln weglassen, aber dann bleibt nicht wirklich viel übrig, was du essen "darfst". Probier es einfach aus. Nicht jedes Baby hat Probleme mit dem, was die Mama ißt. LG Claudia
Dagachi
Dagachi | 12.02.2008
6 Antwort
*lach*
achso geht um stillen *argh* alles was bläht und wund macht solltest du lassen aber mit der zeit würde ich ausprobieren was man verträgt und das baby
jullie
jullie | 12.02.2008
5 Antwort
probier es aus
es gibt keine regel, was man essen kann und was nicht. ansich kannst du alles ausprobieren und schauen, wie dein kind reagiert. allgemein sagt man bei citrusfrüchten, tomaten, schokolade und blähenden sachen, vorsicht. aber wenn du es nach und nach ausprobierst kannst du das meiste wahrscheinlich schon essen. mein kleiner reagiert auf garnichts, ich kann essen was ich möchte. natürlich solltest du auf alkohol und zigaretten, wenn möglich auch auf kaffee ganz verzichten. ebenso auf zitrone und pfefferminztee aber an normalen nahrungsmitteln kannst wahrscheinlich so gut wie alles essen ;-) ich wünsch dir eine wunderschöne stillzeit! und ich kann dir im voraus nur das buch "das stillbuch" von hannah lothrop empfehlen
scarlet_rose
scarlet_rose | 12.02.2008
4 Antwort
hab nach der geburt
gleich mittaggessen :-)
jullie
jullie | 12.02.2008
3 Antwort
*******
du solltest bloss einen liter kohlensäurehaltiges trinken den rest normal... wenig o-saft... halt nichts was deinem kind blähungen machen kann!
piccolina
piccolina | 12.02.2008
2 Antwort
Wenn du stillst,
darfst du keine säurehaltigen Früchte Essen, z.B Orangen mandarinen zitronen limonen, und auch kein Saft davon.Auch kein Alkohol.
CindyJane
CindyJane | 12.02.2008
1 Antwort
*****
also ich habe nach meiner Enbindung ganz normal wieder gegessen.
Dino-HB
Dino-HB | 12.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange nach Entbindung warten?
20.08.2012 | 11 Antworten
Normale Entbindung nach dem KS
12.05.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen