An alle Stillmamis

ElenasMam
ElenasMam
23.07.2008 | 11 Antworten
Bitte helft mir, wie habt ihr eure Mäuse dazu gebracht Fläschen zu trinken, meine verweigert Flaschennahrung, ich habe keine Chance sie umzustimmen. Meine kleine ist jetzt 9 Monate! Bitte ganz viele Antworten und Meinungen, danke!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
mein Sohn
hat von Geburt an die Flasche nicht genommen. Ich habe gestillt und wollte zufüttern weil ich dachte es reicht nicht. Aber es war jedesmal ein Kampf. Ich hab dann aufgegeben Flasche zu geben und eisern gestillt. Er ist jetzt fast zwei und will nicht darauf verzichten. Er hat trotzdem ganz schnell aus Bechern oder normalen Flaschen getrunken. Babyflaschen nimmt er nur manchmal und halt Trinklernbecher. Ich hatte auch versucht grade nachts Flasche zu geben aber das hat nichts gebracht. Erzwingen kann man es eh nicht. lg
Jessy38
Jessy38 | 23.07.2008
10 Antwort
Vielen lieben Danke!
Es tut gut zu hören, dass es auch anderen so geht wie mir. Ich stille auch nur noch abends und morgens. Aber bald muss ich wieder arbeiten gehen und ich habe auch manchmal den Eindruck, dass die Milch von mir nicht mehr ausreicht. Ich werde es einfach weiter probieren. Vielleicht lässt sich meine Maus ja doch noch überzeugen!!
ElenasMam
ElenasMam | 23.07.2008
9 Antwort
ich würde jetzt
auch nicht mehr mit der flasche anfangen, denk dran das es schwer wird sie wieder abzugewöhnen. meiner trinkt seit dem 6mo aus ner richtigen tasse zu hause und unterwegs aus nem trinklernbecher...klappt super. ich stille zwar noch morgens und abends, ansonsten bekommt er tee oder wasser und das reicht völlig aus. wünsch dir viel glück
janetcb
janetcb | 23.07.2008
8 Antwort
Men Power?
Lass doch mal Deinen Partner sein Glück versuchen... Bei Dir weiß ja Deine Maus das Muttermilch -ihre erste Wahl- ganz in der Nähe ist. Vielleicht lehnt sie ja deswegen die Flasche ab und sucht nach Deiner Brust?
KatjaP
KatjaP | 23.07.2008
7 Antwort
wenn es nichts
mehr anderes gibt, gehen die an die flasche, ich musste arbeiten und konnte nich soviel vorproduzieren, muttermilch ging problemlos, aber das fertigzeug, aber war nu nix mehr da von mir und ich war auch nicht greifbar, irgendwann siegt der hunger.
KathaUndLara
KathaUndLara | 23.07.2008
6 Antwort
Stillen
Hallo !! Nimmt Deine Kl. den Nuckel ?? Ich habe auch große Probleme gehabt meine an die Flasche zu gewöhnen, ich habe sämtliche Nuckel ausprobiert, es gibt ja die "normalen" von Nuk, die wie ein Nuckel aussehen, und dann gibt es ja noch welche die aussehen wie ne Brustw. aber sie wollte nur meine Brust, als ich sie alle halbe Std. anlegen mußte, weil sie nicht mehr satt wurde, versuchte ich stark zusein und legte sie garnicht mehr an, und als sie dann so richtig Hunger hatte trank sie aus der Flasche. Mein Kinderarzt hat mir den Tipp gegeben, es kostete richtg Nerven, aber es hat geklappt. und wenn das auch nicht klappt, dann tu die Milch ein einen Becher und versuch das so, sie brauchen nicht unbedingt aus der Flasche trinken. Viel Glück und LG Tiffy
Tiffy1606
Tiffy1606 | 23.07.2008
5 Antwort
Fläschen
Hey meine Maus ist auch 9 Monate aber warum willst du sie auf Flasche umstellen? Nim doch gleich eine Schnabeltasse!? So dann brauchst du ihr nicht noch mal die Flasche abgewöhnen! Meine Maus bekommt eh nur noch Abends ihre Milch ansonsten nur richtige Nahrung!
sunny85
sunny85 | 23.07.2008
4 Antwort
Das kenne ich!
Ich habe derzeit das gleiche Problem. Meiner ist 8, 5 Monate alt, hat früher zwar mal die Flasche zwischendurch gut akzeptiert, seit etwa zwei Monaten aber nicht mehr. Ich stille noch abends, nachts und morgens. Tagsüber trinkt er ein paar Schlucke Wasser aus dem Becher oder Glas und bekommt sonst seine Flüssigkeit über die Obstgläschen, die er gern ißt. Versuche es hin und wieder mit der Flasche, aber forciere es nicht. Hast Du es auch schon mal mit einem Becher oder einer Trinklernflasche versucht? Vielleicht nimmt sie das lieber als die Flasche. Laß Dich nicht unterkriegen! Viele Grüße, Julia
JuliaND
JuliaND | 23.07.2008
3 Antwort
hallo
wieso willst du deine kleine denn auf flasche umstellen?? Willst du gar nicht mehr stillen?? Bekommt deine kleine schon beikost.. vielleicht ist sie einfach früh dran und will keine milch mehr... meine kleine hat mit 10 monaten die flasche auch nicht mehr gewollt... hab ihr dann brei und so gegeben und milch aus der tasse...
bluenightsun
bluenightsun | 23.07.2008
2 Antwort
Wie wäre
es, wenn du zuerst etwas in eine flasche abpumbst? Wir haben das so gemacht. Als sie das dann akzeptiert hat, haben wir auf die Hipp Pre umgestellt.
neophyte--86
neophyte--86 | 23.07.2008
1 Antwort
Ich hab mit ner kleinen Flasche und Saugergröße 1 angefangen
Hab immer nur 50 ml fertig gemacht von der Pre-Milch und bis Madam mir die abgenommen hatte vergingen ca 2 Wochen, von da an wars immer mehr LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

An alle stillmamis
24.06.2009 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen