Wieviel Milch benötigt ein 10 Monate altes Kind?

Krissi2121
Krissi2121
13.07.2008 | 5 Antworten
Hallo,
mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt. Er bekommt morgens 220 ml Milch und abends Milchbrei. Manchmal mag er kein Milchbrei abends sondern lieber brot und wenn ich dann dazu Milch gebe, dann kommt die meistens wieder raus.
Reicht eine Milchflasche pro tag? Oder wieviel gebt ihr euren Kindern?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
also mit 10 monaten
hat mein sohn gar keine milch mehr bekommen.er wollte einfach keine mehr.hat dann normal mit uns gegessen
nicki-mia
nicki-mia | 13.07.2008
4 Antwort
hallo
also ich kenn e eine family da bekommt der klein keine flasche mehr nur noch brei oder so und der ist acht monate
sarahp
sarahp | 13.07.2008
3 Antwort
mein kleiner ist zwar schon älter
aber mit 10 monaten hatte er keine flsche mehr.wollte er nicht mehr.nur noch mit uns mit essen
josie
josie | 13.07.2008
2 Antwort
Hallo...
...meine KÄ hat diese Woche gesagt, ich soll ab 8. Monat ruhig versuchen mit Schnittchen anzufangen und dann reicht auch eine Milchmahlzeit. Lg
Skadi-Mom
Skadi-Mom | 13.07.2008
1 Antwort
Oh ja,
das frage ich mich auch, aber meine Kleine ist erst 7, 5 Monate und mag keinen Milchbrei, egal ob Haferflocken, Hirse, Gries... Alles andere futtert sie liebend gerne...
kiwikueken
kiwikueken | 13.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kleinkind, 12 Monate, mag keine Milch
16.07.2012 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen