also das ist meine meinung und fertig

JohnnysMama
JohnnysMama
26.06.2008 | 28 Antworten
ob jemand meine meinung teilt oder nicht das ist mir sowas von egal
wenn ihr das ok findet mit 15 ein kind zu planen naja bitte schön wäre das meine tochter die könnte sich warm anziehen
da bin ich für abtreibung die hat ihr leben total versaut!
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

28 Antwort
JohnnysMama
Warum urteilst du über Mütter mit 15 Das was du hir schreibst, zeugt von deiner Unreife
Delphi81
Delphi81 | 26.06.2008
27 Antwort
..............
also liebe Jonny mama bist du heute mit dem falschen fuss aufgestanden? es reicht doch jetzt wirklich....wir haben alle deine meinung verstanden...du fängst ja jetzt an jeden hier anzugreifen der sich äußert...wenn du genauso handelst wenn dein kind was falsch macht, na dann ein hoch auf dich...
Kitty01
Kitty01 | 26.06.2008
26 Antwort
also,das mit der abtreibung fände ich absolut nicht okay-als mutter sollte man dann seiner tochter nicht damit die pistole auf die brust setzten
fände es besser, wenn man dann für seine tochter in jeder hinsicht -soweit möglich hilfestellung-geben würde-aber abtreibung-definitiv no go, -zumal es nicht das eigene baby im bauch ist-
pampilina
pampilina | 26.06.2008
25 Antwort
also, man kann nicht pauschal sagen abtreibung ist mord....
zum glück kann jede frau, ohne dafür verurteilt zu werden selbst entscheiden was das richtige für sie ist... zum glück haben dieses recht auch 15 jährige mädlz... ich denke das man als mutter, oder eltern dem kind nicht vorschreiben kann das es abtreiben muss, man kann aber im vorfeld aufklären... heut zu tage muss keiner mehr ungeplant schwanger werden...und wenns geplant war, dann wird das kind eh nicht abtreiben, aber ganz ehrlich, dann ist irgendwo was in der erziehung falsch gelaufen, oder??
bineafrika
bineafrika | 26.06.2008
24 Antwort
ich denke nicht, dass man frauen, die putzen oder verkaufen so niedermachen sollte!!!!
immerhin gibts da auch geld für! und was haben denn die frauen früher gemacht? alle geputzt und sich um den haushalt gekümmert... als wäre das was schlimmes finde ich nicht gut, dass du sowas sagst. man sollte jede arbeit anerkennen und nicht voreilig urteilen! oder meinst du, diese frauen sind dadurch weniger wert?? ganz bestimmt nicht! das sind nämlich die, die man bewundern sollte! die den mut haben, sich solchen aufgaben zu stellen, denen es egal ist, womit sie ihre familie über die runden bringen - und das, obwohl es sooo viele menschne, wie dich gibt, die diese leute nur niedermachen!!! schneid dir mal ne scheibe von ab, diese frauen haben es drauf!!!
MuDy
MuDy | 26.06.2008
23 Antwort
Dann kläre
mal dein Sohn gut auf!Nicht das der mit 15 nach Hause kommt und sagt du wirst OMA.Dann solltest du mal überlegen ob du was falsch gemacht hast auch wenn du ihm aufklärst.
Ramona71
Ramona71 | 26.06.2008
22 Antwort
DU HAST IN MEINEN AUGEN NE ..
TOTALE KLATSCHE WEG......was du hier Streit anfängst!!! Das ist echt LÄCHERLICH !!!
Phine0890
Phine0890 | 26.06.2008
21 Antwort
Nicht mehr darauf reagieren
Das was Du nur willst ist Aufmerksamkeit hier. Halt lieber denn Mund, man merkt das Du mit 21 über keine Lebenserfahrung verfügst!!! Da nur Müll raus kommt.
SrSteffi
SrSteffi | 26.06.2008
20 Antwort
grrrrrrrrrrrrrrrrrrr
Welch eine Einstellung du an den Tag legst, is echt ..... Meine Tochter kam mit 15jahren zu mir und sagte *Mama ich bin schwanger* Meiner erste reaktion:Musst du so blöd sein, wie ich es war. Meine zweite reaktion:Wir schaffen das gemeinsam, ich helfe dir. Leider hat sie es in der 10SW verloren. Es sollte sich jeder an seiner Nase packen, und nicht andere verurteilen. 1.Kennt sie keiner. 2.Weis keiner wie reif oder unreif sie mit 15jahren ist. 3.Selbst Mütter über 20zig können noch unreif sein ein kind zubekommen oder zu erziehen. Leben und Leben lassen!!!!
Biancamama2005
Biancamama2005 | 26.06.2008
19 Antwort
Aber ansonsten gehts dir gut...Was soll das???-sie sollte was ordentliches lernen...
Verkäuferin ist ein ordentlicher Beruf, zügle mal deine aussagen...Ich fass es doch nicht...!!!
manu1182
manu1182 | 26.06.2008
18 Antwort
@JonnysMama
Woher willst du wissen, dass alle 15-Jährigen Mütter Klo putzen und keine Ausbildung machen werden? Du kannst doch nicht alle gleich bewerten. Außerdem kannst du als Mutter - zum Glück - nicht darüber Entscheiden was deine Tochter mit 15 bezüglich Abtreibung für eine Entscheidung trifft. Da hat unser "Vater Staat" nämlich auch - Gott sei Dank - Regelungen getroffen.
MD125
MD125 | 26.06.2008
17 Antwort
HAMMER
Du bist selber jung. Zwar nicht 15, aber es kann jedem passieren. Ich würde mit meiner Tochter sprechen, sie über die Möglichkeiten aufklären und ihre Entscheidung akzeptieren und als ihre Mutter so gut wie es geht für sie da zu sein und nicht sie dazu zu drängen eine Abtreibung zu machen.
Denise85
Denise85 | 26.06.2008
16 Antwort
Wenn meine Tochter mit 15 schwanger vor mir stehen würde
Ich würd nen Schreikrampf bekommen .... Und dann würde ich meiner Tochter zur seite stehen, egal wie sie sich entscheidet ... Ich würde sie niemals im Stich lassen wo sie mich am meisten brauchen würde Man merkt es Dir wirklich noch an: Du bist noch sehr sehr jung im Geist
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.06.2008
15 Antwort
samantha
ich darf hier wie alle anderen auch meine meinung äussern und das tue ich auch ! in meinem augen ist sie nunmal keine gute mutter wenn sie solche äusserungen von sich gibt !!! gestern erst das mit dem schlaf der kinder heute dann mit der abtreibung ... ich denke nunmal von ihr das sie keine gute mutter ist.
nimi
nimi | 26.06.2008
14 Antwort
@Ramona71
Gibt ja immer noch die Schwiegertochter in Spe ;-)
MD125
MD125 | 26.06.2008
13 Antwort
versteht ihr das nicht
mit 15 schwanger ob das mord ist oder nicht intressiert mich in dem fall nicht aus meinem kind soll was werden und nicht ne junge mutti ohne ausbildung die irgendwann mal klo putzt oder ne verkäuferin wird was gescheites soll sie werden und nicht mit 15 ne haus mutti ihr habt kein grips da sieht man mal das vaterstaat zu grosszügig ist
JohnnysMama
JohnnysMama | 26.06.2008
12 Antwort
Da kann
man ja nur hoffen das du keine Tochter bekommst.Denn die tut mir ja jetzt schon leid.Jeder hat seine Meinung das stimmt, aber das was du hier vom Stappel lässt, ist unterste Schublade.Überlege mal erst.
Ramona71
Ramona71 | 26.06.2008
11 Antwort
Dann bist du also
eine Mutter wo die Tochter dann Angst haben muss wenn sowas passieren sollte, da du sie ja dazu bringen wollen würdest das sie abtreibt. Es geht garnicht darum ob 15 zu früh ist, klar ist es zu früh, vorallem wenn gewollt, aber hier ging es darum... junge Mutter = Hartz 4 Empfänger!!!
Denise85
Denise85 | 26.06.2008
10 Antwort
Jetzt gehts hier weiter .hahahah
....................
MAMI3204
MAMI3204 | 26.06.2008
9 Antwort
............................
Ich finde es auch nicht gut ein Kind mit 15 zu planen. 15 ist definitiv zu jung für so eine Planung. Deiner Aussage mit Hartz IV stimme ich aber nicht zu, weil das auf die jeweilige persönliche Situtation ankommt, in die ein Fremder nicht reinschauen kann. Wenn sie mit 15 ein Kind bekommt, das nicht geplant war, dann finde ich sollte sie es behalten und aufziehen oder zur Not zur Adoption frei geben. Von Abtreibung halte ich nichts .
MD125
MD125 | 26.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bin voll fertig
11.08.2012 | 7 Antworten
Bin total fertig und kaputt!
15.07.2012 | 7 Antworten
meinung respektieren
03.07.2012 | 4 Antworten
ich brauche mal bitte eure meinung
12.05.2012 | 9 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: