warum sind männer so egoistisch?

janellytil
janellytil
21.06.2008 | 19 Antworten
mein freund meint er geht arbeiten und kann sich deshalb so viele freiheiten nehmen wie er will,
er hat jedes wochenende was vor!
oder er hängt bis um 5 uhr morgens vorm pc rum!
gestern wollte er mit kumpels billiard spielen, ich denke das ist ja auch nicht schlimm!
er kam total besoffen um 5 uhr morgens wieder, obwwohl wir abgemacht haben das er sich dei nacht mal um til kümmert!
unser sohn wacht nämlich noch so 10 mal nachts auf!
immer steh ich auf und ich kann nicht mehr!
til ist auch am tag ein nergiebündel und ich hab kaum zeit für irgenwas!
unser sohn hatte auch die ersten 5 monate koliken, da hat mein freund aufm sofa geschlafen und ich die nächte um die ohren geschlagen!
wieso ist er so egoistisch?
er ist 25, langsam muss er mal verantwortung übernehmen!
ICH BIN AM ÜBERLEGEN OB ICH AUSZIEHE; damit er mal sieht was er an mir hat!
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Sorry, aber ...
...warum jammerst du hier so rum?? Du bist doch freiwillig mit ihm zusammen. Und wenn dir was nicht an ihm bzw an seinem benehmen passt, dann sprich mit ihm bzw versuch du doch erstmal was zu ändern. Und wenn er sich nicht ändern / bessern will für eure Beziehung, dann musst du halt deine Konsequenzen daraus ziehen! So wie du dich hier vor Fremden aufregst, machst du´s bestimmt auch mit ihm... stressen, ihm seine Fehler vorhalten... einfach an alles herum meckern! Denkst du, so ändert sich dein Mann?? NEE, ganz bestimmt nicht! Versucht doch Kompromisse zu finden! Wie zB: Das er alle 2 Wochen ein Abend weggehen kann und dann gehst du auch mal´n Abend mit´ner Freundin weg! Das würde euch beiden gut tun. Ich mein´s echt nicht böse, aber mit stressen und meckern, erreicht man einfach gar nichts und dann schaltet doch jeder auf stur... Alles Gute für euch!
Madeleine-84
Madeleine-84 | 21.06.2008
18 Antwort
Wolltet ihr nicht noch vor kurzem heiraten?
Wie lange geht denn das schon, dass er sich nicht kümmert? Seit ner Woche? Noch vor kurzem wolltet ihr doch heiraten???....
Roma08
Roma08 | 21.06.2008
17 Antwort
@scarlet-rose
also mehr wie mir den Mundfusselig und die "handblutig" schreiben kann ich auch nicht.. Ich mach das schon seit 4jahren, .....Seit unser großer da ist... Manchmal kriegt er sich ein manchmal wie die letzte zeit wieder benimmt er sich als wäre er ein kind, .. und er lässt mich auch so empfinden.. Darum denk ich, ich "entlasse" ihn seiner "größten" Pflichten und er soll dann nur noch das minimalste was geht machen, ..Nur eben das er nicht mehr bei mir wohnt, ..Vielleicht wirds dann mal wieder besser, ...
mici25
mici25 | 21.06.2008
16 Antwort
männer könn
sich ganz gut verstellen! denken ein kind ist wie ein haustier, doch wenn es nicht gut klappt weg laufen und das machen was ihnen spaß macht!
janellytil
janellytil | 21.06.2008
15 Antwort
er sitzt am pc und spielt krieg
onmline mit anderen, da kann er doch nicht aufstehen! er könnte erschossen werden und nicht befördert werden!!! er ist kindisch! und dann ist er wieder so lieb und zuvorkommend!!! kein plan
janellytil
janellytil | 21.06.2008
14 Antwort
@mici25
indem man es ihnen sagt!? manchmal frag ich mich schon, wenn ich manche threads lese, wieso man mit soeinem menschen überhaupt ein kind zeugt...warum man nicht vorher nachdenkt... wenn man mit einem mann nicht reden kann dann zeuge ich mit dem auch kein kind! ganz einfach... und es kann sich nichts ändrn wenn nicht beide ehrlich miteinander reden und wenn es nicht anders geht unter neutraler beobachtung bzw anleitung
scarlet_rose
scarlet_rose | 21.06.2008
13 Antwort
männer...
naja, dann musst du wohl mit ihm reden. macht regeln miteinander aus. z.B. er darf alle 2wochen weg gehen. aber frag ihn, was er für angemessen hielte und drück ihm die regel nicht auf. handelt etwas aus. wenn er sowieso wach ist und am pc sitzt kann er ja kurz zu dem kleinen gehen usw...besprecht sowas und macht es gemeinsam aus. für solche probleme sollte sich doch ne lösung finden!
scarlet_rose
scarlet_rose | 21.06.2008
12 Antwort
ich liebe diesen
idioten, seit 7 jahren! vorher waren wir beide so, party usw.! aber als ich schwanger war hat er sich schon geändert! aber jetzt, ..., mich kotzt das alles an!!!
janellytil
janellytil | 21.06.2008
11 Antwort
Hallo, kann dich gut verstehen
ich hatte mit meinem am anfang die gleichen probleme , aber wollte sich auch net ums kind kümmern ich habs mittlerweile so gemacht, dass wenn er abends und wochenends zu hause ist, soll er sich wenigstens mit seiner maus beschäftigen ich verlange nicht, dass er aufsteht nachts oder sie füttert er soll nur für sie da sein damit kommt er mittlerweile gut zurecht ihr müsst auch unbedingt reden, sag ihm was los ist, dass das so net geht er wollte es ja sicher das kind oder? also soll er wenigstens für den kleinen zum spielen da sein daumen drück hoffe für dich es wird besser
susisue
susisue | 21.06.2008
10 Antwort
........................
und wie soll man Männern klar machen wenn sie nicht mithelfen das man dann daran auch irgendwann "kaputt" geht?!
mici25
mici25 | 21.06.2008
9 Antwort
nur mal eine Frage...
waren eure Männer vor der Geburt auch schon so? Also viel Party machen usw.? Wolltet ihr immer zusammen mit euren Männern die Kinder? Oder habt ihr gedacht, mit Kind wirds besser? Ich les hier so oft wie manche Männer trotz Kindern ihr Leben so weiter leben wie davor...und die Frauen sich wohl völlig dafür aufgeben. Ich kann da keinen Rat geben, weil ich das so einfach nicht kenne. Aber ich denke wenn du so unzufrieden bist, wäre es das beste für dich und dein Kind zu gehen...Was hält dich denn im moment noch bei ihm?
Knatschikind
Knatschikind | 21.06.2008
8 Antwort
ich würde niemals ohne mein
baby ausziehen!!!!! aber wenn er kaputt von der arbeit ist, warum kann er dann bis 23 oder 24 uhr vorm pc sitzen??? das bett passt nicht in unserem schlafzimmer, hatte ihn bis vor 3 wochen jede nacht mit im bett und er wacht nur auf weil er sein schnullerm möchte oder sich nicht wieder aufm bauch drehen kann! nichts schlimmes, aber vielleicht könnte er am wochenende auch mal sein arsch bewegen statt unterwegs zu gehen oder bis 5 uhr morgens am pc zu sitzen! wollte ihn heut nacht vor der tür lassen doch seine eltern wohnen gleich neben an und den gehört das auch hier! wohnen hier zur miete! mich kotzt das alles an
janellytil
janellytil | 21.06.2008
7 Antwort
naja ich denke
ab und an mal party machen oder weg gegehen, ist ok, sollten dann aber auch beide seiten mal in den genuss kommen ;) ok, is natürlich doof, das seine kumpels single sind und party machen können wie ihnen danach ist, aber wenn sie wirklich gut befreundet sind, müssten sie auch verstehen wenn er eben nicht immer mit geht. hihi....das meckern wenn er was mit dem kind macht, kenn ich ;) ist bei uns auch so gewesen*g*allerdings hat es sich recht schnell wieder beruhigt.
dreifachmama83
dreifachmama83 | 21.06.2008
6 Antwort
männer...
dann mecker einfach nicht und erklär ihm auch nicht immer, wie er was tun soll sondern lass ihn einfach machen. als mama tendiert man dazu immer hinterher zu rennen und dem man zu sagen wie er was zu tun hat, wenn es ums kind geht...einfach mal den mann machen lassen. dann hat er die windel halt mal nicht so ordentlich zu gemacht oder hält das kind eben nicht in der von dir erprobten lieblingshaltung... einfach mal machen lassen!
scarlet_rose
scarlet_rose | 21.06.2008
5 Antwort
Ja,das kenne ich allzugut!
Hab auch die Schn.... voll! Schau mal in meinem Profil, meine 3te Frage!
nessie105
nessie105 | 21.06.2008
4 Antwort
ER MEINT
ich mecker zu viel wenn er was macht! er lässt sich nichts erklären, nichts! er ist garantiert überfordert und vermissst die unhabhängigkeit mit mir! ich aber nicht! seine besten kumpels sind solo und machen party und sowas! das will er auch!!!
janellytil
janellytil | 21.06.2008
3 Antwort
männer...
bekommt dein kleiner nachts die flasche? oder wird er gestillt? hol deinen sohn doch zu dir ins bett oder sein bett an deines, dann musst du nicht aufstehen und ersparst dir ne menge stress und ärger... arbeitet dein mann? wenn ja kann ich schon verstehen, dass er nachts seine ruhe braucht... zum weggehen: das nächste mal wenn er weggeht und sich nicht an die abmachungen hält einfach von innen die tür zuschließen, schlüssel stecken lassen und er kann sehen wo er bleibt ;-) wenn du ausziehst wird er nicht sehen, was er an dir hat...denn dann at er auch keinen stress wegen deinem kind usw. er sieht sicher nicht wie ansträngend das leben mit kind ist, wenn du ausziehst! oder willst du deinen sohn allein bei papa lassen? dann mach das erstreht nicht, denn eure uneinigkeiten sollten nicht auf kosten des kindes ausgelebt werden...
scarlet_rose
scarlet_rose | 21.06.2008
2 Antwort
.............
vielleicht ist er noch immer mit der situation papa zu sein überfordert, könnt ja sein ;) hast ihn mal drauf angesprochen?
dreifachmama83
dreifachmama83 | 21.06.2008
1 Antwort
GUten Morgen
ja meiner auch!! und deswegen schmeisse ich Ihn heute raus!!! nen EX ist er ja schon deswegen, ... aber er versteht mich auch nicht....Also wenn ich schon alles alleine mache brauche ich IHN auch nicht mehr, ...
mici25
mici25 | 21.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kranke Männer schlimmer als Kinder
12.07.2012 | 12 Antworten
Männer auf Piste?!
26.06.2012 | 18 Antworten
männer, könnte meinen gerade wieder
22.06.2012 | 8 Antworten
muss mal dampf ablassen MÄNNER
16.06.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: