Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » bitte um schnelle hilfe

bitte um schnelle hilfe

kleinemaus1992
ich bekomme meinen kleinen nich beruhigt er schreit seit 20 uhr nur noch ich hab versucht ihm flasche zu geben die wollte er ned dann hab ich ihn bei mir aufm bauch gelegt u das hilft auch ned ich hab ihn den bauch massiert und das hilft auch ned und beuerchen muss er auch ned machen .. was kann ich jetz noch machn?
von kleinemaus1992 am 20.06.2008 20:53h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
singhsun
kind schreit
zieht er beine an dann kann e skoliken sein hört er nicht auf schreit er als ob ihm weh tut was oder als ob er hunger hat fieber messen zu not zum doc gehen der kann ausschliessen ob es was gesundheitiches ist ... dann bist du bruhigt und musst dich nicht verrückt machen und das prob ist teilweise dann gelöst
von singhsun am 20.06.2008 21:29h

16
bianca29071976
Hilfe mein Sohn schreit
Ich weiß zwar nicht wie alt dein kleiner Schatz ist, aber ich tippe mal auf dreimonatskolligen.oder ist er schon einige Monate alt?Dann vielleicht die Zähnchen??!!!bei Kolligen hilft am besten der Fliegergriff und auf den Arm hin und her schauckeln, Bauch massieren Uhrzeiger sin am Bauchnabel.Lefax hat bei meiner gut geholfen, bei Zähnchen Beißring geben, Harte Brotrinde zum kauen, kalten Waschlappen zum kauen geben Zahnfleisch leicht einmassieren.Ja hoffendlich ist es nicht anderes und wird schlimmer!!!!Dann wenn Du total unsicher bist und Er dann immer noch schreit, rufe ein Arzt, lieber einmal mehr als einmal zuwenig.Liebe Grüße und alles Gute!!!!Bianca
von bianca29071976 am 20.06.2008 21:03h

15
Peggy-71
Hallo
vielleicht liegt es auch daran das du selber aufgeregt bist das überträgt sich auf das kind und es findet auch keine Ruhe, habe selbst die Erfahrung gemacht.Vielleicht bist du nicht alleine und kannst es mal testen.Gruss Peggy
von Peggy-71 am 20.06.2008 21:02h

14
heidihoennl
Oh ja
habe das auch gerade durch, schläft jetzt aber, hat allerdings schon um halb acht angefangen. Weiß auch nicht was sie hatte.
von heidihoennl am 20.06.2008 20:59h

13
Littlepinkskiha
Kirschkernkissen
ja stimmt das half damals auch hab es nicht ganz so heiß werden lassen und auch in einem Handtuch gewickelt quer über den Bauch gelegt ... was noch gut war eine Spieluhr oder sing mal ein Schlaflied oder auch summen wie ein Brummbär hilft auch wie das eine Lied hmmmm hmmmm
von Littlepinkskiha am 20.06.2008 20:55h

12
Sophia011207
Ruhig bleiben!!!
mach Dich nicht verrückt. Wie alt ist er denn? Vielleicht sind es Ja die Zähne, die in den Kiefer einschießen? Evtl. mal Dentinox probiert? Sei nur nicht zu aufgeregt, versuch ruhig zu bleiden, die Babys merken das und sind dann oft noch unruhiger. Ruhe bewahren. Viel Glück
von Sophia011207 am 20.06.2008 20:59h

11
janellytil
BEI MEINEM HILFT AUCH WENN
ich ihm was vorsinge, versuch auf jedenfall ruhig zu bleiben! auch wenn es schwer fällt!!!
von janellytil am 20.06.2008 20:59h

10
kugelblitz-de
Ich würde ihn auch etwas anderes zum trinken anbieten
wie alt ist er den?Hat er den schon heute groß gemacht?Das war zum teil immer bei meiner maus das problem gewesen
von kugelblitz-de am 20.06.2008 20:58h

9
Littlepinkskiha
was gibt Deine Haus Apo her
hast Du was gegen Blähungen zuhause ? Wenn ja dann gib es auf dem Löffel und nicht in die Flasche - würde eine Babymassage vorschlagen und sanft den Bauch massieren wenn er nicht mag dann trag ihn rum oder wipp ihn auf den Knien hab ich bei meinem auch gemacht also bäuchlings wie ein Flieger mit beiden Knien schön hin und her hutschen und ein wenig am Popo klopfen für die Luft im Bauch ... könnte auch sein er ist schon total übermüdet und Du hast den Zeitpunkt davor verpasst dann würde ich am Arm wiegen vielleicht schläft er dabei ein
von Littlepinkskiha am 20.06.2008 20:57h

8
Bastulia
du arme
Hallo, du arme. wann hat er oder sie denn das latzte mal Stuhlgang gemacht? Hast du schon mal die Fliegerhaltung gemacht, das hilft bei meinem ganz gut! LG Julia
von Bastulia am 20.06.2008 20:53h

7
janellytil
versuch mit ihm "fahrrad"zu fahren,
hast du ein kleines körnerkissen? wenn ja, mach es warm und lege es ihm auf dem bauch, die kleinen verbrennen sich schnell, pass auf!!!
von janellytil am 20.06.2008 20:57h

6
kleinemaus1992
mein kleiner
iss heud genau 1 monat alt und der bauch iss ned aufgebläht
von kleinemaus1992 am 20.06.2008 20:51h

5
spitzmaus12
er kann
ja auch koliken haben da hilf ein einlauf ganz gut gibt es auch für babys muss du zur apotheke gehen
von spitzmaus12 am 20.06.2008 20:55h

4
made88
versuch mal
ober er was trinken möchte! Also net Mumilch/Folgemilch sondern tee, vll. hast du ja auch so en Bauchwohltee da! Kann es sein das du deinen kleinen Mann zu warm angezogen hast, hier ist es schließlich relativ warm....
von made88 am 20.06.2008 20:55h

3
fugu
Wie alt ist
der kleine denn?
von fugu am 20.06.2008 20:50h

2
janellytil
kann es
sein das dein sohn koliken hat?? ruf doch mal deine hebamme an! meiner hatte auch koliken und hat deshalb so doll geschriehen! hat er ein blähbauch??
von janellytil am 20.06.2008 20:54h

1
kleinemaus1992
bitte bitte
helft mir / uns
von kleinemaus1992 am 20.06.2008 20:48h


Ähnliche Fragen


schnelle backfrage :-)
10.08.2012 | 9 Antworten

eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter