wie

bestmom
bestmom
23.01.2008 | 12 Antworten
wie gesagt ich habe am 22. februAR einen termin beim tattoowierer lasse mir einen kleinen gecko über die brust machen.. wer hat erfahrung und kann mir was dazu sagen? wie muss ich mir den schmerz vorstellen, mit was kann man das vergleichen?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
subjektiv
Schmerz kann man ja recht schlecht beschreiben, denn jeder empfindet ihn anders, was dem einen schon weh tut, empfindet der andere als nen bisl unangenehm.... Ich habe 3 Stück, auf dem Rücken und an der Seite... ich kann für mich definitiv sagen, dass das an der Seite zeitweise gut weh getan hat, allerdings nicht so schlimm, dass ich hätte sagen müssen, aufhören... empfinde starke Kopfschmerzen, oder Bauchschmerzen als vieeeeeeeeeel schlimmer.... Es fühlt sich an: wie kleine warme Nadelstiche...später wie ne kleine Verbrennung finde ich.... aber son kleines ist echt nen klacks, da würd ich mich nicht verrückt machen, umso entspannter Du bist, desto weniger tut es weh.....
Nikola76
Nikola76 | 23.01.2008
11 Antwort
erst sind
es klietzer kleine piekser aber das läst nach ihregnd wann mwerkst du garnix mehr kommt auhc immer auf die stelle an haben ein rosen strasu auf der brust bis zu hals das war schon sies aber alle ander gingen kinder kriegen ist schlimmer
mamatraum
mamatraum | 23.01.2008
10 Antwort
Das tut
nicht allzu doll weh!kommt drauf an wo du dich stechen lässt!ich habe über den Knöchel eins und ich hatte kaum schmerzen!mein Knöchel hat mir mehr weh getan weil er da immer drauf gedrückt hat!Aber ich sage immer wer schön sein will muss etwas leiden!Aber es ist nicht so schlimm wie manche sagen
sunny85
sunny85 | 23.01.2008
9 Antwort
kommt drauf an
ich selber habe zwei stück einmal über der Brust und auf dem Schulterblatt, ich muss sagen das an der Brust spürt man kaum da keine knochen da sind also brauch man keine angst zu haben aber ich würde jeden davon abraten weil ich jetzt schwanger bin und ich mir schon gedanken mache wie sich meine brust danach verändert und dann habe ich noch so ein tattoo was dann wahrscheinlich nicht mehr schön aussieht also ich würde es mit gut überlegen
sylwiafam
sylwiafam | 23.01.2008
8 Antwort
ich denke...
das empfindet jeder anders oder? hätte auch gern eins...und bin mir ziemlich sicher das mir das tattoo immer gefallen wird....schließlich sollen das ja die inizialien meines noch ungeborenen sohnes sein... am nacken wenn dann...aber weiss nich, tut bestimmt weh :(
Juliette88
Juliette88 | 23.01.2008
7 Antwort
schmerzahft...
habe insgesamt 3 tattoos... Es kommt aber auch auf die Stelle drauf an, wo du dich tatoowieren lässt... Du schaffst das aber schon ^^ Nehm wen zum Händchen-halten mit *fg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
6 Antwort
ich fand es nicht schlimm
nur am hals war´s bissl unangenehm.... wenn ich nicht so ne unangenehme haltung hätte einnehmen müssen, haäät ich gut entspannen können das geräusch war nur nicht so schön
janineoeder
janineoeder | 23.01.2008
5 Antwort
tattos
Ich habe mir meine selber gemacht und fand es garnicht schmerzhaft. Das kannst du vergleichen wie wenn du eine spritze kriegst, nur sind es halt längere stiche
sandra123
sandra123 | 23.01.2008
4 Antwort
hätte auch gern eins
habe aber angst vor den schmerzen und weiss nicht was für ein motiv, nicht das es mir irgendwann nimmer gefällt
schnoetchen
schnoetchen | 23.01.2008
3 Antwort
mh...
gute frage würde ich auch gern mal wissen...
Juliette88
Juliette88 | 23.01.2008
2 Antwort
hallo
meins tat verdammt weh und mit geburtsschmerzen kann man das gar nicht vergleichen.
Michelle2004
Michelle2004 | 23.01.2008
1 Antwort
keine ahnung
ich mag tattoos nicht... aber du hast ein kind auf di welt gebracht, das ist doch schmerzhafter als ein tattoo denk ich mal, also keine angst :-)
Miss_glamour
Miss_glamour | 23.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie habt ihr es gesagt?
03.07.2012 | 21 Antworten
Termin beim Arbeitsamt
21.10.2010 | 11 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: