Wann kann man mit einem Baby fliegen?

Ashley1
Ashley1
11.06.2008 | 12 Antworten
Und zwar ist es so, das die Familien von mir und meinem Freund knappe 600km weg wohnen. Wie das dann nach der Entbindung ist, wollen ja alle das Neugeborene sehen.

Ich hab grad mal die Flugpreise angeschaut und stelle fest, das kommt mir sehr gelegen. Ab wann kann oder darf man mit einem Baby fliegen?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
abwarten
wie es dir geht nach der geburt. wenn ich zurück denke dann war mir in der ersten zeit bestimmt nach allem, aber nicht nach fliegen. und es ist anstrengend genug rund um die uhr für das baby dazu sein. ich würde mir und dem kind den stress nicht antun. und wie gesagt deine mam kann sich auch in den flieger setzten und du kannst sie ja dann vom flughafen abholen.
schnurtzel31
schnurtzel31 | 11.06.2008
11 Antwort
@mona
Eben;-P Erstmal abwarten. Wer weiß wie sich das nach der Entbindung entwickelt. Ich wollte ja nur die Möglichkeit der Durchführung beleuchten. Ich meine, Auto fahren ist auch nicht stressfreier als fliegen.
Ashley1
Ashley1 | 11.06.2008
10 Antwort
Hi Hi
an deiner stelle würde ich erstmla warten, wie es dir nach der geburt geht. außerdem sollte man in den ersten 6 wochen keinen stress ausgesetzt sein, weil du ja im wochenbett bist.
mona1234
mona1234 | 11.06.2008
9 Antwort
Das ist mir zu stressig...
Naja, eine Std im Flieger ist ja nicht sooo dramatisch. Ich hab schon genug Mama´s mit Säuglingen in Transatlantik Flügen gesehen...dann wird das mein Baby auch packen. Ma schauen, wie es dann im Sommer ausschaut...
Ashley1
Ashley1 | 11.06.2008
8 Antwort
ashley
dann kann doch deine ma fliegen
Taylor7
Taylor7 | 11.06.2008
7 Antwort
@schnurtzel
Sag das mal meiner Mom*gg* Die kann kein Auto auf der Autobahn fahren. Da verursacht sie glaube ich einen Massenunfall.
Ashley1
Ashley1 | 11.06.2008
6 Antwort
Ich..
...bin das erste mal mit ihm geflogen, da war er 6 monate!
bellalotte
bellalotte | 11.06.2008
5 Antwort
fliegen
halte ich persönlich gleich nach der geburt zu anstrengend für das baby und für die mama. ihr müßt euch doch erstmal auf einander einstellen und euren rhytmus finden. außerdem können doch eure familien auch euch besuchen kommen. ist auf jedenfall stressfreier.
schnurtzel31
schnurtzel31 | 11.06.2008
4 Antwort
...................................
Eigendlich ab sofort, nur wenn du das machst auchte bei beim starrt umd landung das du dein klienen was zu trinken anbittes, wegen den Druck an den Ohren! Hoffe konnte dir weiter helfen!
spanimama
spanimama | 11.06.2008
3 Antwort
----------------------------------
Wir sind mit unseren Kindern nach Absprache mit dem Kinderarzt geflogen als sie jeweils 3 Monate waren.Außerhalb Europas.Sprich aber auf jeden fall mit deinem KA.
Nwunye
Nwunye | 11.06.2008
2 Antwort
Mein Ka...
hat gesagt am besten nicht im ersten Jahr weil sie da den Druckausgleich noch nicht schaffen und ein Leben lang Probleme mit den Ohren haben können. Lg, Ramy.
Ramy
Ramy | 11.06.2008
1 Antwort
wenn das baby gesund ist
dann sofort so weit ich weiß... machen doch die supa reichen auch
Taylor7
Taylor7 | 11.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schwanger und fliegen
28.05.2012 | 4 Antworten
Darf man fliegen?
05.04.2011 | 10 Antworten
Frage zum fliegen
20.11.2010 | 10 Antworten
frisch schwanger und fliegen?
20.11.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: