Arge zahlt Führerschein?

lilamima
lilamima
10.06.2008 | 12 Antworten
Ich wurde heir grad mehr oder weniger angegangen. Stimmt es das die Arge den Führerschein zahlt? Hab davon noch nie was gehört.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
arge hat gezahlt
hallo, ich habe meinen führerschein seit knapp einem jahr! ich bin damals einfach zur arge gegangen und hab gefragt ob man meinen führerschein zahlen würde da ich arbeitssuchend war und auf einen führerschein angewiesen war! das ende vom lied war das ich 2 kostenvoranschläge vorlegen musste und die arge dann ohne wenn und aber 1500 € auf mein konto überwiesen hat! erst wenige tage danach habe ich post bekommen worin stand das ich in den nächsten tagen geld bekommen würde! ausserdem stand in dem brief das ich das geld als "einmaligen zuschuss" bekommen habe und nicht als darlehen! daher musste ich keinen cent zurück bezahlen der arge allerdings die bescheinigung vorlegen das ich regelmäßig in der fahrschule war! ich hoffe ich konnte helfen! lg vanessa
vanessa290887
vanessa290887 | 06.06.2009
11 Antwort
Bin ganz enttäuscht
Hallo ich kann dir sagen sie zahlen ihn nicht oder sagen wir es mal so ich hab das Gefühl für Hartz 4 empfänger nicht ich hatte gestern ein Gespräch mit der ARGE da ich seit september 2008 Arbeit suche und ich jetzt endlich eine Stelle hätte haben können was ja schon schwierig ist als Alleinerziehende Arbeit zu kriegen . So der Chef fragte mich haben sie führerschein ich musste verneinen und dann sagte er er stellt mich fest ein wenn ich einen Schein habe damit bin ich dann zur ARGE und es hiess nein nicht mal als Darlehen bekomm ich ihn!!! Und das find ich schon enttäuschend da ist es der ARGE lieber man ist arbeitslos oder was? Ich habe nun dem chef absagen müssen schweren Herzens und werde nun eben weiter suchen und weiter absagen kriegen auf Grund des nicht Führerscheines . so hoffe ich konnte dir mit meiner Antwort helfen
IstVerzweifelt
IstVerzweifelt | 06.06.2009
10 Antwort
.......
ob die das jedem zahlen.. weiss ich nicht.. ein bekannter hätte ne job bekommen können wenn er den führerschein gehabt hätte... der chef hat es ihm schriftlich gegeben das er den job bekommt sobald er den führerschein hat.. daraufhin hat ihm die arge das geld für den führerschein als darlehen geliehen...nun hat er den führerschein..hat den job ..und zahlt die kosten für den führerschein an die arge zurück... lg tina
Zoey
Zoey | 10.06.2008
9 Antwort
Danke erstmal für eure Antworten.
Aber wenn man keine Leistungen von der Arge bezieht???? Ich hatte hier nur vorhin mal ne Frage gestellt wegen Arbeitslosengeld nach Erziehungszeit und bin angegangen worden mir doch einfach arbeit zu suchen....Hab aber halt keinen Führerschein und auch keinen PKW-brauchte ich bis jetzt auch nicht. Super Busverbindung. Wenn ich aber nach meiner Erziehungszeit arbeiten gehe-brauch ich das ja.
lilamima
lilamima | 10.06.2008
8 Antwort
!!!!!!!!!!!
leider stimmt das! ich könnte schon wieder kotzen!!!
nulle_68
nulle_68 | 10.06.2008
7 Antwort
führerschein
in paar bundesländern war damals geld über was darin finanziert wurde, um arbeitssuchende zum job zu verhelfen.. den lkw- führerschein gibts heute nach wie vor bezahlt, meist aber nur für leute, die keine ausbildung haben
janine80
janine80 | 10.06.2008
6 Antwort
Es war mal so...
... das man den FS bezahlt bekommen hat wenn man nachweisen konnte das man dadurch einen Job bekommt. Ob es jetzt immer noch so ist und ob man den dann irgendwie zurückzahlen muss, weiß ich nicht. Einfach mal bei der ARGE erkundigen ;)
5fachMama
5fachMama | 10.06.2008
5 Antwort
das stimmt teilweise
sie finanzieren dir einen, wenn du einen arbeitsvertrag vorweisen kannst, in dem auch festgehalten ist, dass du einen fs für diesen job brauchst.es gibt auch arge, die nicht den kompletten schein bezahlen.
xavida
xavida | 10.06.2008
4 Antwort
Habe ich auch schon gehört,
aber nur wenn dein zukünftiger Arbeitgeber dir eine Unbefristete Arbeit anbietet und du dafür eine FE brauchst, habe ich gehört.
aga1909
aga1909 | 10.06.2008
3 Antwort
führerschein
also das wundert mich jetzt auch wenn sie das wirklich machen würden. habe davon auch noch nie was gehört.
anitin
anitin | 10.06.2008
2 Antwort
leider hab ich sowas auch mal gehört
a´ber nur wenn du es für deine berufswahl brauchst oder.. da war auf jeden fall mal was.. AAABBEERR nicht aus spass.. so leicht is es denk ich mal net..
LONSI84
LONSI84 | 10.06.2008
1 Antwort
Habe mal gehört
dass sie jemanden den LKW-Führerschein bezahlt haben um einen Fahrer-Job anzunehmen
Janne74
Janne74 | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dringende frage betreff arge
14.08.2012 | 9 Antworten
Ärger mit Arge! Wer noch?
31.05.2012 | 9 Antworten
Schulbeginn! zuschüsse von der arge?
14.03.2012 | 19 Antworten
Chef zahlt keinen Lohn was tun?
20.10.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: