Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » An alle Supermuttis

An alle Supermuttis

Canim01
.. ich muss meinem Frust mal freien lauf lassen. Ich finde es eine unverschämtheit das einige selbst ernannte Supermuttis (hatte gerade wieder so eine beim Kinderarzt getroffen) meinem alles besser zu machen und ihren Säugling in keinem Fall alleine im Krankenhaus lassen würden. Wie können diese Frauen solch eine Aussage machen und selber nicht wissen wie schwere es ist einen 2 1/2 Jährigen mit Lungenentzündung zusätzlich zu hause zu haben und der Ehemann muss bis 18.30 arbeiten. Ich bin so etwas von wütend auf dieses kopfschüttelnde Volk welches anscheinend schon die Formel für´s Klohnen kennt! An alle die sich jetzt auch noch angesprochen fühlen: ICH HABE MIR DIESE SITUATION NICHT AUSSUCHEN KÖNNEN UND WÄRE LIEBEND GERNE BEI MEINEM KIND IM KH GEBLIEBEN! Aber ich habe auch noch ein zweites Kind welches seine Mammi braucht und teilen kann ich mich leider Gottes noch nicht!

P.S.: Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür das ich das mal sagen musste. Denn ich fühle mich schon beschissen genug und möchte mir deshalb jetzt nicht auch noch Vorwürfe machen müssen!
von Canim01 am 09.06.2008 13:53h
Mamiweb - das Babyforum

25 Antworten


22
Nicole1803
..........
ich geb Dir vollkommen recht ich hab schon des öftern in der gleichen Situation gesteckt da kam viel blödes gerede von anderen "super" Mamies dies besser wissen und können.Naja in ein Ohr rein und beim anderen wieder raus Du machst das Dir best möglichste.Kopf hoch u nicht die Ohren hängen lassen. LG Nicole
von Nicole1803 am 09.06.2008 14:11h

21
mami46
Krankenhaus
Man sollte nie so tief sinken den Kakao durch den man gezogen wird auch noch zu trinken. Alles Gute für Euch!
von mami46 am 09.06.2008 14:10h

20
berner_sennen
ohhhhh
das tut mir aber leid. wünsche euch allen eine gute besserung. und hör nicht auf die dumpfbacken..... liebe grüße
von berner_sennen am 09.06.2008 14:06h

19
zwillingsmum1
Augen zu und durch
...leider Gottes git es genung solcher Leute. SInd aber immer nur so gescheit, dweil sie denk ich mal nie selber in solch einer Situation waren. Es ist immer leicht zu reden. Klar, ich würde auch nie mein Kind alleine im KH zurücklassen, ......wenn ich kein anderes Kind habe ! Lass die Leute reden.
von zwillingsmum1 am 09.06.2008 14:05h

18
Janne74
@Canim01
Darüber solltest du stehen. Ich möchte auch nicht in deiner Situation stecken. Denk mal dran, früher gab es überhaupt niht die Möglichkeit, bei dem Kind zu bleiben!!! Und für die Kinder wurde auch gesorgt! Das solltest du vielleicht mal bei passender Gelegenheit diesen komischen Muttis unter die Nase reiben! Also, du packst das schon!!! Denk dir nichts wenn wieder solche komischen Argumente kommen!!!
von Janne74 am 09.06.2008 14:02h

17
bineafrika
also, ich denke es wird bei euch nicht anders machbar gewesen sein,
aber im grunde ists so das der vater zuhause bleiben darf beim 2. kind, sozusagen als haushaltshilfe, wenn das andere im kh ist... hat euch das keiner gesagt, oder gings nicht?...ich meine, es ist ja doch so, das man selbst sich besser fühlt wenn man im kh dabei ist... manchmal muss man eben entscheidungen treffen...auch wenn sie nicht perfekt sind!
von bineafrika am 09.06.2008 14:02h

16
sonja4
supermamis
du weißt es eh selber, das dir das nichts ausmachen sollte...aber es macht eben etwas aus...als frau will man alles perfekt machen..überall und jedermann..das geht aber nicht immer..wenn dir eine frau nochmal dumm kommt.-sprich sie an, und du wirst sehen..sie wird ganz kleinlaut werden und dir in allem recht geben...ich wünsch deinen kleinen gute besserung...und du bist eine supertolle mama!!!!
von sonja4 am 09.06.2008 14:01h

15
Rumpleteeze
Supermutti
Du BIST doch eine super Mutti!! Du bringst dein Kind zum Arzt mit einer Lungenentzündung! Das heißt, dass die dein Kind lieb und wert ist! Du würdest gerne bei deinem kleinen Kind im KH bleiben, das geht aber nicht, da du noch ein großes Kind daheim hast! Das bedeutet, dass du deine beiden Kinder liebst! Du machst dir Gedanken, wie du es am besten machen kannst, dass es jedem gerecht ist! DAS geht nicht!! So wie du es machst, ist es genau richtig! In eurer Situation ist es nicht anders möglich! Sobald man mal 2 Kinder hat und kein aupair-Mädchen oder eine Omi, die ständig Zeit hat, läuft es anders ab mit kranken Kindern!! Und darauf werden diese selbsternannten Supermuttis auch noch kommen! Sofern sie jemals ein zweites Kind bekommen werden, da manche mit einem schon überlastet sind. Lass dir kein schlechtes Gewissen einreden!! Alles Gute für deinen Kleinen, dass er bald wieder daheim und gesund ist!! Liebe Grüße, Romana
von Rumpleteeze am 09.06.2008 14:01h

14
pingu
............
du brauchst dir gar keinen kopf machen, als mein kleener wegen gehirnerschütterzung im kh bleiben musste, war ich auch morgens kurz da und nachts... denn sonst hat mein mittlerer die aufmerksamkeit gebraucht.. es ist verständlich, wenn man mehr kinder hat, das man sich nicht zweiteilen kann und am liebsten nur im kh wäre - das geht nicht -ALSO keenen kopf machen, solche menschen sind es einfach nicht wert, denn wenn die in so ner situation sind, denken se um, weil so hinreden kann jeder bist auch ne tolle mami, gerade weil du rücksicht auf das zweite kind daheim nimmst... das kleene im kh wird es dir nicht übel nehmen, es hat genug abwechslung da und wird verwöhnt denk nich weiter darüber nach!!!
von pingu am 09.06.2008 14:03h

13
elasamira
Lass dich von sowas doch nicht Ärgern
Es gibt immer jemanden der Glaubt alles besser zu können...
von elasamira am 09.06.2008 14:03h

12
Canim01
@berner_sennen
Meine Kinder haben eine Lungenentzündung. Bei dem Kleinen ist es nur so schlimm weil er gerade mal 10 Wochen alt ist!!
von Canim01 am 09.06.2008 14:00h

11
Solo-Mami
Ich hoffe, es geht Dir jetzt besser
Kann deinen frust verstehen ..es ist nunmal nich einfach mit zwei Kindern und man kann sich nunmal nicht in zwei Hälften zerreißen. Diejenigen, die dies verlautet haben, die haben sicher nur ein Kind, welches auch noch klein ist. Daher haben sie gar keine Ahnung wovon sie reden und können auch nicht nachvollziehen wovon sie eigendlich sprechen Es ist nunmal ein Drahtseilakt - dieses Hin und Her und allem gerecht werden. Dein baby ist gut versorgt und ich vermute mal Du verbringst jede freie Minute bei Deinem Baby ich wünsche Euch alles Gute
von Solo-Mami am 09.06.2008 13:58h

10
lolla
auf sowas darfst du nicht hören
solche frauen waren noch nie in solch einer lage.die würden doch auch nicht anders handeln.lg
von lolla am 09.06.2008 13:57h

9
sweetysunny2004
Diese Situation kenn ich
naja, als meine Jünste auf die Welt kam, haben viele nicht verstanden, das ich tatsächlich nach 2 Tagen schon wieder heim bin, ich konnte aber gar net anders, war schon schlimm genug, das ich meine beiden "großen" 2 Tage bei oma lassen musste! "man hab ich mich da mies gefühlt" Also ich denke dein kleinster wird ja in der Klinik bestens versorgt, und deine Große braucht dich zuhause, also ist es doch selbstverständlich das zu zu hause bist!
von sweetysunny2004 am 09.06.2008 14:00h

8
4anja9
Ich kann dich verstehen
ich hasse es auch, wenn die Leute voreilig urteilen. Sicher ist es für dich schwer, dich zu zweiteilen. Hast du evtl. eine Oma oder so, die es dir ermöchlicht amTage trotzdem deinen Kleine zu besuchen ? Oder auch mal eine Oma oder gute Bekannte die auch das KInd kennt, die den Kleinen mal im KH besucht. Oder ein KIGA Freundoder aus der Krabbelgruppe ?
von 4anja9 am 09.06.2008 13:57h

7
JungeMutti18
versteh dich da schon
welche mutter würde nicht gern dann im kh bei ihrem kind sein, aber wenns nunmal nicht geht kann man da auch nichts machen, du hast ein 2tes kind zu hause und wenn der mann nunmal arbeiten muss und auch nicht frei kriegt oder ähnliches dann ist das nunmal so... ich finde es gibt leider viel zu viele frauen die meinen sie wären die super muttis und wüssten alles und was sie machen wäre alles richtig und super und alles andere ist schädlich fürs kind... probier diese einfach nicht für wahr zu nehmen und gib nichts darauf was sie sagen.. das lohnt nicht!!!
von JungeMutti18 am 09.06.2008 13:57h

6
SUNSANA
ach süße
lass dich doch nicht fertig machen. Du hast genug probleme am hals, sowas hast du nicht nötig, du machst alles richtig und egal was andere sagen. Du bist Du und die anderen stecken nicht in deiner Haut. Gut ist das Du Luft abläst, sonst fliegste vieleicht wie so ein HB-Männchen rum. *augenzwinker* Ich drück dich mal ganz fest und bin echt stolz wie Du das meisterst!!! Christina
von SUNSANA am 09.06.2008 13:57h

5
berner_sennen
was hat das baby
sorry, hab das jetzt nicht mitbekommen, was hat denn dein baby
von berner_sennen am 09.06.2008 13:56h

4
Littlepinkskiha
ist schon verständlich
nee kann Dich gut verstehen wenn eines zuhause krank ist und das Kleine im KK dann kannst Du Dich leider nicht teilen und es ist bestimmt nicht einfach als Mami das Zimmer im KK zu verlassen eh schon schlimm wenn zwei auf einmal krank sind Ich wünsch Dir Kraft und gute Nerven und nimm nicht alles so ernst was manche sagen und den Kleinen gute Besserung
von Littlepinkskiha am 09.06.2008 13:59h

3
Ramona71
Da gebe ich
dir vollkommen Recht
von Ramona71 am 09.06.2008 13:58h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter