Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » wer glaubt das es ein fake ist

wer glaubt das es ein fake ist

Miss_glamour
ist kein guter mensch. ich WÜNSCHTE es wäre ein fake, aber meine tochter war dem tod sehr nahe und es ist immernoch gefährlich-sonst wär sie nciht mehr auf de rintensiv station. klar es geht ihr besser gott sei dank aber BITTE redet hier nicht von fakes. sie wird noch das wochenende auf intensiv bleiben und dann circa 2 wochen noch im KH. ich werde bei ihr bleiben wenn sie auf die kinderstation kommt. das mit dem spenden habe ich ncith ins leben gerufen das war eine nette mami die helfen will. ist keine abzocke hier .. weiss garnciht was ich davon halten soll aber hilfe gebrauchen könnte ich ganz ehrlich schon! auch wenn es viele ncith glauben wollen ..

Meine tochter wird das erste jahr nach der Op nun jeden monat ins kh müssen zum check. alle 3 Monate zur kernspind mit vollnarkose. dazu noch zur krankengymnastik.

mein freund und ich wohnen noch nciht zusammen, wegen schulden von uns beiden die wir seit ewigkeiten abzahlen. es ist verdammt schwer für uns mit der situation richtig klarzukommen weil wir uns ncith viel sehen. wir brauchen momentan circa 1 1/2 volltanks die woche damit er zur arbeit kann und zu uns ins kh. ich fahre zusätzlich momentan morgens mit dem bus rein etc. wir sind beide in ausbildung, ich im elternjahr .. also keine einfache situation ich finde es nett das welche helfen wollen aber habe nie drum gebeten. bin nur froh das meine tochter lebt und hoffe das bleibt auch so
von Miss_glamour am 06.06.2008 22:21h
Mamiweb - das Babyforum

43 Antworten


40
matzigirl
................
ich wünsche dir und deiner fam. viel kraft die kleine wird es schaffen ich drücke ganz fest die daumen
von matzigirl am 07.06.2008 07:36h

39
TanjaEhret
viel Kraft...
wünschen wir euch...geldmässig können wir zwar nicht viel machen aber vielleicht brauchst du noch Sachen, Klamotten oder ähnliches? Was das Fake angeht, die Vermutung dürft ihr manchhen nicht übel nehmen ....das gibts wirklich...da ging z.B letztens eine Mail rum zwecks Unterstützung für ein Leukämiekrankes Mädchen...war ein Fake..da wird mit echtem mitgefühl Schindluder getrieben.... daher sind sicher manche sehr vorsichtig vor allem wenns ums geld geht.
von TanjaEhret am 07.06.2008 07:16h

38
Flake
ich bin so froh, dass es deinem Engel wieder besser geht!!!
Konzentriere dich im Moment nur auf deine Kleine...solche Leute die behaupten so etwas tragisches sei nicht wahr und nur an den Haaren herbeigezogen hatten halt bislang das Glueck nie so etwas durchzumachen und da sie das Gute in sich selbst nicht kennen glauben sie nicht an das Gute in anderen....lasse dich von solchen Idioten nicht beeinflussen oder herunterziehen..die reissen lediglich ihr M*** auf um sich wichtigzutun...das hast du nicht noetig und schon recht nicht verdient das dich jemand mit sowas nun noch belastet...als ich gestern Nacht ueber die Geschichte deiner kleinen Miray gelesen habe habe ich ganz fest an euch gedacht und gehofft das es ihr baldmoeglichst wieder bessergeht und du und sie wieder alles gemeinsam erleben koennt...sie braucht dich nun ganz besonders- du bist eine so starke junge Frau wie es mir aus deinen Beitraegen her vorkommt und es ist so beindruckend wie du mit dieser schwierigen Situation umgehst...du hast meine ganze Achtung und Hoffnung fuer deinen kleinen Engel!!!!! Ich bete fuer ihre baldige Genesung und dass sie jeden Tag sich mehr und mehr von dieser Krankheit erholt.... ich druecke dich in Gedanken und die gebete und gedanken der Mamis und mir sind mit euch!!!!
von Flake am 07.06.2008 02:28h

37
missing24
Hab das garnicht mitbekommen und mir deine Threats grad nochmal durchgelesen.
Das ist ja echt ne furchtbare Sache. Aber wer auch immer das gesagt hat, strafe ihn/sie mit Mißachtung. Sie hat es garnicht verdient, dass du dir darüber den Kopf zerbrichst. Sei ür deinen Engel da. Bin so froh, dass es ihr wieder besser geht. Mir sind vorhin nur so die Tränen gekullert. Ihr übersteht das alles!!! Glaub mir. Ich drück euch feste die Daumen...
von missing24 am 06.06.2008 23:14h

36
QuasimodosKlon
@piccolina
Rumgezicke kann ich in diesem Thread allerdings gar nicht finden. Ganz im Gegenteil. Hmmm
von QuasimodosKlon am 06.06.2008 22:56h

35
mamivondrei
Laß die Leute einfach
reden, du brauchst deine Kraft für dich und vorallem für deine Tochter!!!! Wünsche euch von Herzen alles Gute, das Miray wieder ganz gesund wird und sie keine Spätfolgen aus der ganzen Sache zieht. Liebe Grüße
von mamivondrei am 06.06.2008 22:56h

34
QuasimodosKlon
Spendengruppe
Und wer helfen möchte, hier noch mal die Spendengruppe: http://www.mamiweb.de/gruppen/gruppen.php?Num=5&G=20931&Nam=Spendenkonto%20f%FCr%20Miray Werde da auch gleich mal vorbeisehen, auch wenn ich im Moment finanziell gar nicht in der Lage bin und mich später ggf. gemäß dem Wunsch der Gründerin wieder abmelden.
von QuasimodosKlon am 06.06.2008 22:51h

33
mamalilly
deine tochter kann auf ihre umsichtige mami stolz sein
mir rollen die tränen, hab heut deine einträge gelesen und bin fassungslos. doch ich bin auch sehr glücklich das deine maus soweit wieder fit ist und diese op so gut verlaufen ist. ich kann hier allen die deine geschichte nicht glauben nur sagen das ich dir glaube. denn du schreibst hier viele dinge die bei solch einenm tumor gemacht werden. wie z.b. die not op bei der dieser schlauch eingelgt wurde. dies ist lebensnotwendig gewesen, denn sonst wäre deine maus qualvoll erstickt. nur ein beispiel, von vielen. ich bin in diesem moment sehr glücklich und auch sehr traurig. ich freu mich für euch das es der kleinen besser geht. ich kann auch alles nachvollziehen, deine ängste, panik, gedanken über das warum. die hatte ich auch, doch ich habe an solch einem tumor mein kind verloren, trotz genau der not op. doch an den tumor kamen die ärzte nicht ran. sie starb in meinen armen, mit einem kleinen lächeln. mehr in meinem forum unter engelskinder. ihr habt das besondere glück das euer kind weiter leben darf. und ich gönne euch das von ganzem herzen und wünsch dir das du nicht weitere ängste austehen musst und nie meine einsamkeit von damals kennen lernen musst, so wie ich, nach dem tod meiner kleinen. wer deine geschichte nicht glaubt sollte dies lassen und hier wirklich schweigen lass dich ganz lieb drücken und drück deine maus an dein herz ich wünsch euch das beste was es gibt lass dich grüßen von einer glücklichen aber auch eine grad traurigen mama lilly
von mamalilly am 06.06.2008 22:47h

32
sunshine65_5
Ihr schafft es!!
Hallo wünsche dir und deiner Tochter alles Gute. Dein Optimismus braucht sie jetzt. Habe letztes Jahr auch große Sorgen gehabt wegen meinem Jüngsten. Der war sehr schwer krank lag 6 wochen auf der Intensivstation. Meiner hats auch geschafft und deine wirds auch schaffen. Kopf hoch und strahl Optimismus aus. gruß
von sunshine65_5 am 06.06.2008 22:47h

31
QuasimodosKlon
Ich glaube auch nicht,
daß jemand wirklich denkt, das Schicksal wäre ein Fake. Eine Spendengruppe hat hier schon jemand eröffnet, und dazu kamen kritische Nachfragen, was man auch verstehen sollte. Mit dem Leid anderer Leute wurde schon oft Geld verdient und Spenden veruntreut, sodaß etwas Skepsis durchaus nachvollziehbar ist. Ich schätze daher rührt die Annahme, daß einige das als Fake betrachten würden. LG Quasi
von QuasimodosKlon am 06.06.2008 22:44h

30
piccolina
dieses verdammte gezicke hier!
warum immer ? nervt mich langsam immer wieder hier. und warum immer diese unterstellungen? lasst sie doch in ruhe! ich denke sie hat genug um die ohren.ich weiss wies is...wenn man ein kind FAST verliert!ich musste dies leider schon 2mal miterleben und ich sag euch!DAS IST DER HORROR jeder mami und papi! und was soll sie davon haben wenn sie hier lügt? kann mir das jemand erklären?die aufmerksamkeit?NEIN sowas würde eine mami nicht einfach so reinschreiben...ausser sie is vollkommen krank! lasst sie bitte in ruhe mit der zickerei! liebe miss_glamour ich wünsche dir und deinem freund natürlich auch deiner tochter alles gute und verdammt viel kraft!ihr tut mir leid
von piccolina am 06.06.2008 22:40h

29
Maune126
VIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEEEELLLLLLLLL GLÜCK UND KRAFT!!!!
... wüschen Euch alle hier die ein Herz haben! Alle anderen, die blöde Kommentare abgeben, bitte infach ausblenden!!! EURE TOCHTER ZÄHLT JETZT UND NICHTS ANDERES!!!
von Maune126 am 06.06.2008 22:39h

28
Yggi
...................
außerdem existiert diese Kerstin 80 z.B. nicht mehr...hab sie jedenfalls nicht gefunden....
von Yggi am 06.06.2008 22:35h

27
LiselsMama
Hey Mäuslein, verschwende keine Gedanken an solche Leute, die nix besseres zu tun ham, als Gerüchte in die Welt zu setzen.
Konzentriere dich auf deine Tochter. Sie brauch dich ganz besonders und lass diese Idioten doch reden. Ich glaube dir und wünsche deiner Kleinen das grösste Glück der Erde und unendlich viel Kraft. Und ich hoffe, dass sie wieder gesund wird. Ich schicke meinem Sternenkind jeden Tag ganz viele Küsse und Grüsse ins Sternenkinderland und bin mir sicher, dass es von da oben über dein Baby wacht und aufpasst, dass alles gut geht. LG, Michaela.
von LiselsMama am 06.06.2008 22:36h

26
pupusch1812
Liebe miss glamour
rechtfertige dich doch nicht vor primitiven und dummen leuten.Wie könnte man den helfen ? Wie kann man den eine spendenaktion für die kleine mirayhier veranstalten?
von pupusch1812 am 06.06.2008 22:35h

25
made88
wer denkt den so was?
ich find es traurig, das man auf solche Gedanken kommen kann es sei ein Spaß/ fake dass das Kind im kh liegt, um sein leben bangt! Du kannst mir glauben, es gibt hier genügend Mütter die dir und deiner Familie zur seite stehen! Nutze dein KRaft für was Sinnvolles, für deine Tochter und deinen Freund! Wüsnche euch weiterhin viel Kraft und Glück
von made88 am 06.06.2008 22:34h

24
willowtree
hallo
ist echt schlimm was ihr durchmachen müßt und ich glaube kaum das eine mami oder ein papi sich dieses nur ausdenken kann es ist hartmeine cousine hatte sowas auch mal also kenne ich dies etwas war damals allerdings noch sehr jung. wünsche euch alles gute und vor allem viel kraft wenn was ist kannst dich gerne melden laß dich feste drücken und höre nicht auf so leute liebe grüße
von willowtree am 06.06.2008 22:31h

23
Jacky71
----------
wünsch euch auch weiterhin alles Gute *Daumen ganz fest drück* lg Jacky
von Jacky71 am 06.06.2008 22:32h

22
butterfly7806
wer glaubt das es ein fake ist...
Ich finde nicht ok das es solche Leute gibt, die Meinen das dieses ein Fake sei...! Du schreibst so offen und ehrlich! In deinen Zeilen kann man lesen, das du dir große Sorgen um deine Tochter machst! Wer mein deine Zeilen seien nicht ehrlich der Spinnt, denkt warscheinlich die Erde ist rosa rot und alles wäre so leicht im Leben, weil man ja keine Probleme hat! Ich wünsche dir weiterhin viel Glück und Kraft, Starke und Mut damit ihr bald wieder richtig Glücklich sein könnt!;-)
von butterfly7806 am 06.06.2008 22:31h

21
JudithJennrich
egal, wo und wie Du Hilfe brauchst,...
ich bin dabei. Melde Dich bitte, wenn ich in irgendeiner Weise etwas für Dich bzw. Euch tun kann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Wirklich, ich versuche zu helfen wo ich kann!!!!
von JudithJennrich am 06.06.2008 22:30h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen


oveluusMOM ist wohl ein fake...
01.08.2012 | 5 Antworten

Daborana - Achtung fake unterwegs
17.07.2012 | 11 Antworten

Merkwürdige PN
18.06.2012 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter