Mittel gegen Blähungen

dobri1
dobri1
30.05.2008 | 15 Antworten
meine Kleine ist 4 Wochen alt, und schläft die ganze Nacht nicht ein weil sie starke Bauchschmerzen hat, war schon beim Arzt der hat mir SAB Simplex verschrieben die helfen kurzfristig aber es ist ja keine Lösung ihr dauernd diese Tropfen zu verabreichen. Was habt Ihr gemacht um die kleinen zu beruhingen? Und ist es normal das sie beim Stuhlgang sich total verkrampft und weint? Ach es tut mr immer so unendlich leid meine Kleine mit diesen sschmerzen zu sehen.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@ Nicole Fuss
beides ich stille und füttere zu
dobri1
dobri1 | 30.05.2008
14 Antwort
blähungen
Beine vom Kleinen bewegen..das lockert auch die blähungen..bauchwohlTee von Milupa!!!
NicoleFuss
NicoleFuss | 30.05.2008
13 Antwort
oder auch
die fliegerstellung.zum einschlafen jedenfalls.
anneganz
anneganz | 30.05.2008
12 Antwort
ganz alter tip von oma
KÜMMELÖL-gibts in der apotheke.wenig verdünnt mit babyöl auf den bauch massieren-im uhrzeigersinn um den nabel.nach zehn minuten intensiver einreibung sollte sich der erste pups gelöst haben.später folgen die restlichen.ich konnte nachts auch nicht schlafen-hatte das gleiche drama.oder mal das fieberthermo in den po und die beine zum bauch drücken.dann kommt auch einer.und ab und an am tag oder abends die beine zum bauch drücken und 30 sec halten, danach wiederholen.
anneganz
anneganz | 30.05.2008
11 Antwort
Blähungen
stillst du oder gbst du die Flasche?
NicoleFuss
NicoleFuss | 30.05.2008
10 Antwort
Danke euch
werd alles maL probieren
dobri1
dobri1 | 30.05.2008
9 Antwort
---------
das soll gut sein.... espumisan emulsion oder gentiana magen globulis von wala
mausebeen
mausebeen | 30.05.2008
8 Antwort
Windsalbe?
Was ist denn ne Windsalbe und wo kann ich die kaufen? SAB Simplex hilft ja schonm
dobri1
dobri1 | 30.05.2008
7 Antwort
Genau, die mein ich auch
Carum Carvi :-) Da kann man nix falsch machen
Corsina
Corsina | 30.05.2008
6 Antwort
---------
nim immer sab hilft gut und schnel find ich
süsemaus
süsemaus | 30.05.2008
5 Antwort
.....
Ich hab meiner kleinen immer Fenchel-Anis-Kümmel Tee gegeben, oder von WALA Cumi Carvum (oder so, den genauen namen weis ich nicht mehr, kannst aber mit sicherheit in der Apotheke nachfragen.
Corsina
Corsina | 30.05.2008
4 Antwort
das kenn ich
meine ist jetzt vier monate und so langsam wirds besser besorg dir carum carvi zäpfchen die sind rein pflanzlich das war und ist teilweise wirklich das einzige was uns geholfen hat
rabia1
rabia1 | 30.05.2008
3 Antwort
Huch , es heisse Sab Simplex
-----------------
Piercing-Fee
Piercing-Fee | 30.05.2008
2 Antwort
Hallo ,
Ich hab Sab Simolex genommen , hat super geholfen . Gute besserung . Lg.
Piercing-Fee
Piercing-Fee | 30.05.2008
1 Antwort
schonmal
mit sab probiert, oder windsalbe den bauch massieren??
KathaUndLara
KathaUndLara | 30.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind kratzt sich! Mittel gegen Stress?
15.04.2012 | 6 Antworten
was tun gegen verstopfung in der ss?
30.10.2010 | 8 Antworten
wirksames mittel gegen pms!
20.09.2010 | 1 Antwort
Hilft Milchzucker auch gegen Blähungen?
26.06.2010 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: