Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » welche Verütungsmethoden nutzt ihr? hilfe

welche Verütungsmethoden nutzt ihr? hilfe

tbm1988
Hab grad in meinem Kalender geschaut und anfang nächsten monat n termin beim fa. Hatte mir jetzt erstmal die 3-monats-spritze geben lassen, doch ich vertrage die sehr schlecht (rücken-kopfschmerzen, hatte 5wochen meine regel etc.)

was nutzt ihr für methoden? ich möchte gern was einfaches, was lange hält .. pille muss ich jeden tag dran denken, kondome sind .. naja also mein freund mag die nicht und ich mags auch lieber ohne ..

könnt ihr mir helfen?
von tbm1988 am 13.05.2008 09:51h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
MuDy
Nuvaring
tolle sache! hatte ihn auch ne zeit lang. ist quasi wie pille, nur dass er die kompletten 3 wochen drin bleibt. dann setzt du ne woche aus und nimmst nen neuen. kosten allerdings auch um die 40 euro für 3 mon. aber der ist echt super. und man spürt ihn eigentlich nicht :)
von MuDy am 13.05.2008 10:07h

12
elefantenhaut
ich hatte die Kuperspirale
War die ersten beiden Jahre voll zufrieden, keine Hormone, ich fühlte mich gut.Aber im Letzten Jahr gingen die Probleme los. Ständig Zwischenblutungen und Bauchziehen- der Frauenarzt meinte sie ist verrutscht und kann auch nicht mehr korrigiert werden. Jetzt nehme ich seit ein paar Monaten die Pille. Lg Susanna
von elefantenhaut am 13.05.2008 10:07h

11
oOTeufelchenOo
.......
hab auch nicht vor noch ein kind zu bekommen ..meine zwei herzchen reichen mir ;-)
von oOTeufelchenOo am 13.05.2008 10:05h

10
fradina22
hab die hormonspirale
und habe jetzt fast nur probleme kupferspirale soll nicht sooo toll sein hat jedenfalls meine fa gesagt und pille hatte ich davor sieht man ja wie toll die war und sonst dieses hormonstäbchen hört sich ja nicht schlecht an LG
von fradina22 am 13.05.2008 10:02h

9
Nicki08272
Verhütung
Hatte davor mal den Nuvaring. Ist eigentlich ziemlich gut nur man muss halt auch einmal im monat dran denken ihn raus und ne woche später wieder rein zu tun. Werde es nach der geburt von dem 2. mit der Spirale versuchen.
von Nicki08272 am 13.05.2008 10:00h

8
Tschutschie
Kupferspirale
Ich habe seit 4 Wochen eine Kupferspirale. Die ist ganz ohne Hormone. Das Kupfer tötet die Spermien. Die Spirale bleibt 3 Jahre drinn und hat 130 Euro gekostet. Ich finds super, denn wie gesagtg null Hormone und preislich im vergleich zur Pille echt super. Ich vertrag die auch total gut
von Tschutschie am 13.05.2008 09:58h

7
Bradipa
soll man
die sprirale nicht nur dann nhemen wen man keine kinder mehr ahben will?
von Bradipa am 13.05.2008 09:56h

6
ChrisNadin
...........
ich vertrage die spritze auch nicht habe mir nen termin geben lassen und nehm dann wieder die pille
von ChrisNadin am 13.05.2008 09:56h

5
Bradipa
............
also ich ab mit der pille nie probleme gehabt aber der nuvaring scheint echt empfehlenswert...viele freundininnen nehmen den auch...den setzt du am anfang des zyklus ein und nach drei wochen nimmst du ihn raus machst ne woche ne pause und wieder von vorne...nachteil für ich das mann echt einmal im monat seine tage hat...hab ich bei meiner pille nicht und bei der spritze ja auch net...
von Bradipa am 13.05.2008 09:55h

4
Anschesa
Meine Mum...
...hat sich so ein Hormonstäbchen verpassen lassen. Ist nur die Frage, ob du das vertragen würdest, wenn Du schon mit der 3-Monatsspritze Probleme hast... ansonsten würd ich mal sagen- Spirale ist das Einfachste.
von Anschesa am 13.05.2008 09:54h

3
oOTeufelchenOo
.......
hatte bis letztes jahr die hormonspirale.. hatte da aber ständig leichte zwischenblutungen nehm jetzt wieder die pille
von oOTeufelchenOo am 13.05.2008 09:54h

2
zwerg23
Stäbchen
ich verhüte garnicht zur Zeit aber wollte mir das Stäbchen setzen lassen. Freundinnen von mir die das haben sind zufrieden damit und haben auch keine beschwerden.
von zwerg23 am 13.05.2008 09:54h

1
Andrea81
ich hab zuletzt
den nuvaring benutzt! war damit sehr zufrieden werde ihn danach wieder nehmen!
von Andrea81 am 13.05.2008 09:53h


Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter