In der 38 ssw und wurd heute erst festgestellt?

Juli1986
Juli1986
08.05.2008 | 15 Antworten
Hi,
Ihr glaubt ja nicht was heute bei uns im Haus los war. Meine nachbarin arbeitet bei einem Pflegeteam und hatte heute frei. Wir hatten uns vorgenommen einen Kaffee zu gönnen, da klingelte es an der Tür, eine Arbeitskollegin von Ihr, Sie bräuchte Sie mal für eine halbe stunde, also gut, und weg waren Sie.
Später klingelte es wieder an meiner Tür, standen die zwei vor mir. Meine ´nachbarin fragte mich ob ich noh kleidung von meinem Sohn hätte, Ihre Kollegin würde in zwei Wochen entbinden, ich stand da wie ein Pferd und wusste nicht was ich sageb sollte.
Leute also nehmt es mir nicht für übel, aber merkt man sowas nicht eigentlich?
Also ich habe in meiner Schwangerschaft gekotzt was das Zeug hergegeben hat.

Liebe Grüße Juli
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo
ich kenne auch eine die hat bis zum 7. Monat nicht mitbekommen das sie schwanger ist. sie hatte keinerlei anzeichen dafür. weder ihre tage sind ausgeblieben noch hat sie irgendwelche anderen schwangerschaftsbeschwerden. sorry aber es gibt wirklich sone Leute.
schnattchen1706
schnattchen1706 | 08.05.2008
14 Antwort
ihr werdet es nicht glauben
mein männchen hatte sowas wohl mal in der familie! sie dachte sie hätte es am blinddarm und ist darauf hin ins kh gefahren. UND WAS WAR? sie hat ein kind bekommen! sie GAR NICHTS mitbekommen! es war wohl alles wie sonst auch! kaum zu glauben aber es passiert! lg melanie
melanie86
melanie86 | 08.05.2008
13 Antwort
@ Ibssg
Ausserdem hatte ich grad die ausbildung feritg, und einen neuen vertrag ;) sehr Praktisch *Smile* sorry aber das du über diesen satz noch lächeln kannst!!! unvorstellbar!!!!
anitin
anitin | 08.05.2008
12 Antwort
!!!!!!
also bei mir wurde es schon früh festegestellt in der 6 woche schon und naja unsere toillette war drei monate lang mein bester freund sozusagen. Solls ja geben sowas aber vorstellen kann man sich das schlecht wenn man es nicht kennt denke ich
kerstin2484
kerstin2484 | 08.05.2008
11 Antwort
Manche verdrängen
eine Schwangerschaft auch... Oder, wie kommt es, das die meisten 16 jährigen Mädls wegenn V.a. Blinddarm ins KH gehen und mit Maxi Cosi raus kommen. Soll halt vorkommen.
Ashley1
Ashley1 | 08.05.2008
10 Antwort
Es steht uns glaube nicht zu,
jemanden als krank zu bezeichnen, nur weil sie es erst spät merkt, dass sie schwanger ist. Weißt du denn, ob sie evtl. irgendwelche Probleme psychischer Art hat... Wer weiß was bei ihr los ist? Finde ich nicht nett.
Janne74
Janne74 | 08.05.2008
9 Antwort
nochwas dazu
also die hat ja schon ein Kind und da hat sie es erst 32. ssw gewusst, meiner meinung nach ist die krank.Einmal ok, aber nicht zwei mal.
Juli1986
Juli1986 | 08.05.2008
8 Antwort
Ich hätte es
100% nicht gemerkt das ich schwanger war wenn ich meine mens noch bekommen hätte. Weil ich bin dick und man hat mir nicht angesehen das ich schwanger bin. und tritte muss man auch nicht unbedingt spüren. ich hatte vor der schwangerschaft und jetzt noch probleme mit der verdauung das es bei mir so oder so immer anfühlt als würde bei mir jemand tretten. Ich hatte sonst weiter auch keine symptome einer schwangerschaft. keine übelkeit, ziehen oder sonst was. ausser das ausbleiben meiner tage!! Meine mama hat es erst im 7 monat erfahren das sie mit mir schwanger war. sonst würd ich heute nicht hier sitzen. sie hätte 100% abgetrieben weil sie zu jung war! Also man kann es nicht beurteiln!
mum21
mum21 | 08.05.2008
7 Antwort
............
bei mir war das wohl auch wegen dem nterbewusstsein. hatte ja vor 5 jahren eine totgeburt in der 27 SSW. Ausserdem hatte ich grad die ausbildung feritg, und einen neuen vertrag ;) sehr Praktisch *Smile*
lbssg
lbssg | 08.05.2008
6 Antwort
Hallo
Bei mir ist es erst in der 22. SSW bei Elina festgestellt worden. Das hatte zum Einen psychische Gründe und zum Anderen weil ich seeeehr füllig bin und man den Kugelbauch erst spät gesehn hat. Außerdem habe ich die Anzeichen nicht wahrgenommen, weil ich Angst hatte, wieder mal zur scheinschwanger zu sein. Also ich halte das tatsächlich für möglich.
Kessy81
Kessy81 | 08.05.2008
5 Antwort
Das kommt immer wieder vor
eine Freundin von mir ist jetzt 42, sie musste ewig drauf warten dass sie schwanger wird. Ihr Sohn ist jetzt 5 Jahre alt. Drei unterschiedliche Ärzte haben ihr gesagt, dass sie keine Kinder mehr bekommen kann. Vor 3-4 Monaten hat sie sich von allen Sachen getrennt, da war sie aber schon im 5
Janne74
Janne74 | 08.05.2008
4 Antwort
********
kann ich auch nicht verstehen.irgendwann fängt das würmchen ja auch an im bauch zu strampeln. wennn ich nicht wüsste das ich schwanger sei würd ich mir echt grosse sorgen machen....
knuddel1984
knuddel1984 | 08.05.2008
3 Antwort
ich hatte eigendlich keine wirklich sole erscheinungen
wie ich muss kotzen oder so ok mens ist weg gebliben aber sonst hat ich bis zu 34 ssw keine probleme also wäre mein bauch nicht immer dicker geworden und ich noch meine mens hätte hätte ich es auch kaum gemerkt.
Mama_Jacqueline
Mama_Jacqueline | 08.05.2008
2 Antwort
in der 26 ssw
ist esbei mir festgestellt wurden hatte normal meine tage...alles ganz normal... war halt ein bisschen geschockt...aber okay. zugenommen hatte ich auch nich wirklich....
lbssg
lbssg | 08.05.2008
1 Antwort
Kann ich auch nicht nachvollziehen
hab mir auch die Seele aus dem Leib gekotzt. Und kugelrund wird man ja auch ... ganz zu schweigen von den Tritten des Würmchens.
sisimania
sisimania | 08.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

BIN IN´DER 38 SSW
20.06.2008 | 12 Antworten
ich bin in der 38 ssw
16.06.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: