Babybad?

Ashley1
Ashley1
05.05.2008 | 13 Antworten
Ich habe heute eine Runde hier mitverfolgt, wo es ums Baby baden ging .. und zwar baden fast alle die Babys ab der 12. Woche, wenn nicht noch früher in der normalen Badewanne. Meine Frage nun, lohnt sich es dann eigentlich eine Babybadewanne zu kaufen? Also, mit dem Ständer und dem ganzen Zeug? Hatte eigentlich auch vor, in die Wanne umzusteigen, sobald es den Kopf halten kann.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
..............
ich hatte auch eine Babywanne. Die aber nachher als Wäschetrage umfunktioniert. Ich habe meine kleine auf meinem Bauch gelegt & bin baden gegangen. Zwar nicht solange, aber es war für sie angenehmer denke ich, als so kurz drin zu liegen. Vorallem hat sie den Kontakt zur Mutter & brauch keine Angst zu haben. Als ich sie das erste Mal in ihrer Wanne gelegt hatte, hat sie gerüllt wie am Spieß & mit mir zusammen gab es keine Probleme. Nun ist die Babywanne eben ein Wäschekorb ;)
Luzifee
Luzifee | 06.05.2008
12 Antwort
Danke, für die Antworten,
Mädls!! Also, hab ich es richtig gemacht. Ich hab diesen Babywannensitz und noch keine Babywanne...ok, dann spar ich mir die auch. Wär doch gelacht, wenn ich das im Waschbecken nich schaffe...*gg* Danke!
Ashley1
Ashley1 | 05.05.2008
11 Antwort
Ich finds unnötig
Ich hab mir keine babywanne gekauft und bin auch froh das ich mir das geld sparen konnte meinen hab ich anfangs im waschbecken gebaden da er ja bei der geburt nur 47 cm groß war und als er nicht rein passte habe ich ihn in der normalen wanne gebadet klar ist es etwas anstrengender aber es wird auch anstrengend werden wenn es mit 6 monaten in der wanne baden muss weil es kein platz mehr hat in der babywanne also wozu geld ausgeben dafür. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden!!!
bunny-mami
bunny-mami | 05.05.2008
10 Antwort
badeeimer
also meine jungs haben als babys im badeeimer gebadet. bruno lg, mameha
mameha
mameha | 05.05.2008
9 Antwort
Ich hatte auch ne Kleine wanne ...
Die hab ich mir am Anfang immer auf einem breiten Brett auf die Badewanne gestellt .... war einfach besser für den Rücken ... Ne Babywanne mit Gestell würd ich mir im Nachhinein nicht anschaffen ... es gibt einfach Dinge, die muß man nicht haben ...und so ein Gestell gehört dazu LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.05.2008
8 Antwort
also ich bekam eine babybadewanne, die
ich noch nie benutzte. wir haben ein großes waschbecken und die erste zeit badeten wir niklas in diesem und später in der normalen badewanne. jeder hat seine eigene einstellung. liebe grüße an dich
ramona_e
ramona_e | 05.05.2008
7 Antwort
wo willst Du es den sonst baden???
also ich habe eine Babywanne mit aufsatz so das ich beide Hande frei habe und mein Baby nicht selber halten muß.Ich finde das ne klasse Sache.Meine kleine liebt es zu baden und mit mir zu spielen.Ich würde es recht unpraktisch in der großen Wanne finden.Und ein gestell habe ich nicht, ich stelle die Wanne entweder auf den Wohnzimmertisch oder bade sie sitzen auf dem Badezimmerboden.Ich brauche son Gestell nicht.
florabiene
florabiene | 05.05.2008
6 Antwort
Ich hatte für den Anfang
eine Wäschebütt! Ist billiger und hat den selben Nutzen! Seit meiner 3 Monate alt ist badet er mit einem von uns in der großen Badewaqnne! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 05.05.2008
5 Antwort
Babybadewanne
also wir haben sie jetzt 13 Monate benutzt. Jetzt wechseln wir langsam auf die Große und auf die Dusche.
chantal-mausi
chantal-mausi | 05.05.2008
4 Antwort
Ich würde sagen lohnt sich nicht...
Wir hatten auch eine Babybadewanne gekauft und haben sie nur einmal benutzt da unsere Maus von Anfang an in die große wollte...
Jacqueline84
Jacqueline84 | 05.05.2008
3 Antwort
............
nicht wirklich gebraucht und hätte 40 euro sparen könn. nehm ja jetztden tummy und das passt. in der großen wanne hat meiner was angst, und das mit 14 wochen..
janine80
janine80 | 05.05.2008
2 Antwort
Babywanne
Ich hatte eine Wanne, aber die erste zeit hab ich Wasser ins Waschbecken gelassen und mit 3 Monaten haben mein Ex und ich abwechselnd mit ihr gebadet. Wir hatten von Verwandten eine Wanne, die wir vielleicht 3 mal genutzt haben. Zu oft sollte man die Kleinen eh nciht baden.
aurelie81
aurelie81 | 05.05.2008
1 Antwort
najaaaaaaaaaa
wir hatten eine, miray ist nun 6 monate alt und kann sich da drin nciht mehr bewegen.habe ihr einen badesitz gekauft, für die grosse wanne. für ganz kleine babys sind kleine wannen schon praktisch, musst dich nciht bücken etc. aber lange geht das nicht
Miss_glamour
Miss_glamour | 05.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange in die Babybadewanne?
24.11.2008 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: