Übernatürlich,Kristallkind,

Binahex
Binahex
26.04.2008 | 24 Antworten
Hallo!Die bezeichnung Kristallkind kenne ich nicht.Aber ich weiß das mein Sohn anders ist.Ist schon ziemlich ähnlich wie es eben beschrieben wurde.Er ist über sensibel, hat ziemlich feine Antennen und ist schon von Anfang an schwierig.Es wird ihm schnell alles zu viel.Und er kann Dinge wo ich schon so manches mal einen riesen Schreck bekommen hab.Ob man an übernatürliches glaubt oder nicht bleibt ja jedem selber über lassen.Ich weiß jedenfalls das es keine spinnerei ist.Wenn man selber erfahrungen damit macht glaubt man natürlich dran.Und er ist nicht der einzige in meiner Familie der so ein Talent hat.Liebe grüße an alle!
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Habe dir geantwortet
Schade, dass ich Euch nicht schon vor 5 oder 4 Jahren getroffen habe, das hätte mir wahrscheinlich auch geholfen. Übrigens hat meine Kinderärztin sehr früh gesagt, dass es sein könnte, dass man ihm ADS diagnostiziert. Aber bis heute weigert sie sich ihn zu Tests zu schicken, weil sie der Meinung ist, das heutzutage alle Kinder mit ADS "betitelt" werden, die etwas auffälliger sind und aus der Reihe tanzen. Mir kann es nur recht sein. Lieber habe ich ihn so wie er ist, bevor er noch mit irgendwelchen sinnlosen Medikamenten vollgepumpt wird. Also, liebe Mamis, an alle die "etwas andere" Kinder haben, nicht runterziehen lassen und an Euch und Euren Instinkt und vor allem an eure Kinder glauben.
booby
booby | 26.04.2008
23 Antwort
an booby
Liebe Booby, ja, für die heutigen Kinder . Und der Verstand kann sie dann durch diese niedrigere Schwingung leiten. Am Wichtigsten ist doch die Liebe. Ja, schaut, dasss Ihr viel Zeit in Liebe miteinander verbringt zum Ausgleich
angelikafr
angelikafr | 26.04.2008
22 Antwort
danke Booby
Hab Dir eine persönlich Nachricht geschrieben.
Binahex
Binahex | 26.04.2008
21 Antwort
an angelikafr
Du scheinst dich ja gut damit auszukennen. Ich denke, die Aussage mit dem Kindergarten ist schon richtig. Mein Sohn hat über ein Jahr gebraucht um sich dor überhaupt einigermassen zu fühlen und ich hatte jeden Morgen einen Kampf mit ihm, denn er wehrte sich mit Händen, Füssen, Schreien. An Binahex....geniesse die Zeit mit deinen Kindern und lasse dich nicht abschrecken von irgendwelchen Meinungen oder Äusserungen. Dein Kind ist wie es ist und so ist es doch gut und perfekt. Du wirst die Kraft haben damit umzugehen und es beschützen. Euch beiden viel Glück.
booby
booby | 26.04.2008
20 Antwort
Fernsehen
Also ich glaub das traut sich keiner damit an die große öffentlichkeit zu gehen.wer möchte denn schon als spinner oder so betietelt werden?Ich werd mich hüten davor das mein Sohn ausgelacht wird.Alle die anders sind werden gemieden oder verachtet.Und das leben ist sowieso schon schwierig genug find ich.
Binahex
Binahex | 26.04.2008
19 Antwort
Liebe Lenaki
Liebe Lenaki, irgendwann in Deinem Leben, fragst Du nach dem Sinn des Lebens. Du fragst Dich, warum es so ist, wie es ist. Du fragst Dich, ob da nicht mehr ist, denn das Leben hier ist schön, doch im Herzen, trotz liebenden Gatten oder Kindern, merkst Du es fehlt etwas. Und Du machst Dich auf die Suche. Bücher fallen in deine Hände, Menschen kreuzen Deinen Weg. Und Du schreitest voran. Dann kommen Krisen in Dein Leben. Krisen, die der Verstand nicht meistern kann, denn sie sind unglaublich, unfassbar. Und wieder machst Du Dich auf die Suche, denn Du bekommst keine Lösung mehr für Dein Leben, Deine Situation. Dein Verstand findet keine Lösung mehr und auch andere können Dir nicht helfen. Doch die Bücher die Du liest, bringen Dich immer weiter auf den Weg. Bist Du es verstehst, und doch noch nicht ganz. Aber Deine Richtung ändert sich, und auf einmal weisst Du, das ist der richtige Weg. Er ist schwer, doch Du weisst in Deinen Herzen, dass er richtig ist. Und daher weiss ich es.
angelikafr
angelikafr | 26.04.2008
18 Antwort
Komisch
das ich bis jetzt von sowas nie was gehört habe.Obwohl ich viel lese sehe und höre.Wäre es was wichtiges würde es doch mal im Fernsehen zusehen sein.
Pasam
Pasam | 26.04.2008
17 Antwort
abnehmende Fähigkeiten
Nun, die Welt reagiert entstetzt auf solche Kinder, denn es ist ihnen unheimlich. Diese Reaktionen nimmt Dein Kind war und unterläßt es dann, je älter es wird. Abgesehen davon, kommt immer mehr der Verstand ins Rennen und die Verbindung mit dem höheren Selbst geht zurück, wenn nicht unterstützt und gefördert. Schade eigentlich. Denn es ist doch wundervoll, mit seinen höherem Selbst verbunden zu sein.
angelikafr
angelikafr | 26.04.2008
16 Antwort
angelikafr
woher weisst du das alles??
lenaki
lenaki | 26.04.2008
15 Antwort
und nochmal ich
Also, ich finde das so toll. Fürchte Dich nicht. Es ist toll. Kristallkinder leben im Jetzt, die Zukunft und die Vergangenheit verschmelzen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass er es weiss, denn die Zeiten verschmelzen. Ja, was für eine Gabe. Das ist schön. Schaue, dass Du auch für Dich Energie-Arbeit machst, dann könnt Ihr gemeinsam einen wunderbaren Weg gehen. Schaue kryon.de oder gesund-im-net.de
angelikafr
angelikafr | 26.04.2008
14 Antwort
Hahahaa
@Lee Bleib mal auf dem Boden sonst fliegst du auch.Hahahha
Pasam
Pasam | 26.04.2008
13 Antwort
Das kenne ich nur zu gut
Hallo, wenn du von deinem Jüngsten redest:...ich kenne das auch! Mein Sohn war auch so und ich wusste oft nicht was mit ihm ist. Meine Freundin sagte mir damals, er sei ein Indigo-Kind. Irgendwann habe ich aufgegeben im Internet danach zu recherchieren...denn es gab dazu 1000 Erklärungen aber nichts konkretes. Vor 2 Jahren z. B. kurz nach der Geburt meiner Tochter, da war mein Sohn gerade 3 geworden, liess er eine Nachbarin nicht in den Kinderwagen schauen und haute ihr auf die Hand, als diese das Deckchen zurückschlagen wollte um meine Kleine zu sehen. Als ich ihn fragte, was das denn solle, schaute er mich total fragend an und sagte: "Mami, siehst du das nicht? Die Frau hat böse Augen, ganz böse Augen." Nun, wenn man sowas erlebt, weiss man wirklich Anfangs nicht wie man reagiert. Dazu muss ich sagen: mittlerweile ist mein Sohn 5 und diese "Aussagen" und merkwürdigen Dinge passieren immer seltener....Ich nehme an, mit dem Alter nimmt die Sensibilität bei uns Menschen doch vielleicht immer mehr ab.
booby
booby | 26.04.2008
12 Antwort
autsch und mein kind fliegt
oh mann sorry aber ich kanns nicht lassen ich krieg vor lachen ein krampf oh mann das muss weh tun sorry liebe mamis aber das musste raus meins net böse
lee151
lee151 | 26.04.2008
11 Antwort
Bleibe bei Dir
Liebe Binahex. Es ist nichts aussergewöhnliches, dass Kristallkinder das können .
angelikafr
angelikafr | 26.04.2008
10 Antwort
er ist im März
3Jahre alt geworden.Mein Vater hat auch Träume die sich erfüllen.
Binahex
Binahex | 26.04.2008
9 Antwort
das ist ja unheimlich!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
lenaki
lenaki | 26.04.2008
8 Antwort
Oder z.b.
auch seine Träume machen mir manchmal ein wenig angst.er redet dann immer im schlaf und die dinge von denen er erzählt passieren dann am nächsten Tag.und manchmal erzählt er mir tags über was bestimmte leute grade tun.Und weil ich das jetzt etwas genauer beobachte horch ich immer nach.Ob das wirklich so war bei der Person.Hat bis jetzt immer gestimmt.Ich will Euch echt nicht veralbern.
Binahex
Binahex | 26.04.2008
7 Antwort
Wie alt
ist der kleine denn
Pasam
Pasam | 26.04.2008
6 Antwort
aber echt!!!!
URI GELLER
lenaki
lenaki | 26.04.2008
5 Antwort
geil.....
the next uri geller!!!!!
nulle_68
nulle_68 | 26.04.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kristallkind glaubt
26.04.2008 | 17 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: