Sag mal geht es euch auch manchmal so!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.04.2008 | 13 Antworten
Auf deutsch gesagt: Ich habe die Schnauze voll. Meine Twins sind heute echt nervendzerreißend.Ich wünschte irgendjemand würde mir mal die Kinder abnehmen, aber das macht hier keiner. Ich bin seit einem Jahr Mutter und das 24STD am Tag. Ich würde gerne mal was alleine machen ohne kinder und ohne mann. Aber es traut sich hier keiner zu auf die Twins aufzupassen. Sie sagen dann einfach, mit Zwillingen kann ich das nicht. Ich finde das eine verdammt blöde Aussage. Ich kriege das auch hin. Sorry aber das mußte mal raus. Geht es euch manchmal auch so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
An alle, die das Problem haben,
wirklich niemand für die Kleinen zu haben. Es gibt fast überall Tagesmuttis, die gerne für ein paar Stunden in der Woche ein Kind betreuen. Ist natürlich eine finanzielle Frage, schon klar, aber bevor das totale AUS kommt, sollte man das wirklich in Erwägung ziehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
12 Antwort
hallo!
Bei mir ist es nicht, dass er stressig ist zwischendurch, sondern eher, dass ich mal wieder ich sein möchte. Ich wohne 730 km von meinen Verwandten entfernt und mein Sohn wird morgen 8 Monate alt und ich habe bis jetzt noch nichts ohne ihn gemacht, da ich keinen habe der ihn mir mal abnehmen könnte. Mein Mann ist die Woche über nicht da und dann will ich am We auch nichts ohne ihn machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
11 Antwort
Meine Eltern und Schwiegereltern
ist es zu anstrengend mit beiden. Obwohl sie eigentlich ganz lieb sind außer heute. Eigentlich hat man nichts mit ihnen zu tun, sie spielen viel miteinander. Angeben tun sie auf ganzer Linie, was für stolze Omas und Opas sie sind. Sie haben ja Zwillinge. Aber wenn es ums aufpassen geht sind sie ganz klein mit Hut. Und mein Mann ist nach 10Minuten schon überfordert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
10 Antwort
Schade, dass du so weit weg wohnst,
sonst würde ich dir die Kleinen mal abnehmen. Ich bin das gewöhnt, ich bin Tagesmutti. Aber gibt es nicht ein Paar in deinem Freundes- oder Bekanntenkreis, das dir die Kleinen mal abnehmen könnte. Oder 2 Freundinnen. Klar musst du mal raus, sonst brennst du noch völlig aus! Ich versteh aber auch, dass sich niemand allein traut, die 2 zu betreuen, das muss man gewöhnt sein und wenn die Kinder auch noch eher fremd sind, ist das schon eine Herausforderung. Ich wünsch dir viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
9 Antwort
twinns
hei.ich glaub es ist mal bei jedem so ein punkt erreicht, andem er eine auszeit braucht.wenn du eine oma in der nähe hast oder deinen mann mal greifbar...die twinns in den wagen und derjenige soll spazieren gehen.du kannst in dieser zeit mal ein wenig realexen.oder mal ein heißes bad nehmen...egal was, es muß doch möglich sein, das du dich mal freischaufelst.schlafen deine zwei mittags nicht mehr? spann deine lieben mal ein...sie sollen auch einmal aufpassen, das schaffen sie schon.alles gute!!
sonja4
sonja4 | 23.04.2008
8 Antwort
Och schade, dass du nich in meiner Nähe wohnst.
Hättest sie gern zu mir bring könn. Hatte vor meiner Tochter auch ab und zu auf die Kinder von Freunden und Bekannten aufgepasst. Die ham manchmal sogar ein bis zwei Nächte bei uns geschlafen. Tja.........schade......:oC Hätte dir gern mal ne Auszeit gegönnt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
7 Antwort
-------------
Im Moment habe ich die Phase auch es ist zuviel zur Zeit der Kopf wird nicht leer im Gegenteil jeden Tag was neues, kann dich gut verstehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2008
6 Antwort
ja kenne ich
meine drei mädelssind an manchen tagen auch echt stressig und mein mann sagt dann morgens nir du machst das schon und verschwindet selbst zur arbeit.ok er arbeitet manchmal 16std am tag aber ich brauch auch mal ne pause.manchmal erbarmt sich dann meine ma und nimmt sie mir ab für 1bis 2std aber manchmal möchte ich einfach nur mal wieder nur frau sein und nichts anderes..... aber ich liebe meine 3 mädels über alles und würd sie für nichts auf der welt wieder hergeben lg tascha
tascha78
tascha78 | 23.04.2008
5 Antwort
keine sorge
mach dir mal darüber keine sorgen. ich denke jeder hat mal die schnauze voll. gerade auch weil du ja anscheinend alles alleine machen musst.und zwillinge sind eh nicht immer einfach. du packst das schon seit einem jahr, dann schaffst das auch noch weite!
Silke0303
Silke0303 | 23.04.2008
4 Antwort
........
bing sie vorbei wir haben nen großen garten =) aber ich weiß was du meinst mein großer ist auch manchmal so sehr stressig
Mami1903
Mami1903 | 23.04.2008
3 Antwort
Viele wissen nicht, dass es mit 2 Kindern einfacher sein kann als nur mit einem Kind ...
Was ist mit Deinen Eltern oder Großeltern ... oder Schwiegereltern ...??? LG PS: wenn ich mir nicht regelmäßig ne Auszeit nehmen würde, dann wäre ich schon längst reif ... :o)
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.04.2008
2 Antwort
hallo
hab zwar keine twins und auch wer der mir den kleinen mal abnimmt aaaber der ha heute ne SCH**** Laune.... sonst ist er ja echt ein engel aber heute ne ABSOLUTE KATASTROPHE!!!! gib sie doch mal deinem mann und geh irgendwo hin?
lorry86
lorry86 | 23.04.2008
1 Antwort
oohh jaaa
mir geht es genauso, meine Kinder sind 17 Monate und drei Jahre und immer sagen alle, sie hätten keine Zeit. Ich fühle mich total oft so, als würde mir die Decke auf den Kopf fallen und mein Mann kommt immer erst spät heim von der Arbeit. Meine Mutter hat bisher einmal auf beide Kinder zusammen aufgepasst. Und auf die Große vielleicht fünf mal in drei Jahren.
Noobsy
Noobsy | 23.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Manchmal dumme Sachen im Kopf
08.06.2012 | 6 Antworten
Denkt ihr auch manchmal so viel nach?
23.05.2012 | 7 Antworten
manchmal geht das leben komische wege
20.02.2012 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading