hilfe bienen

MuDy
MuDy
23.04.2008 | 13 Antworten
war grad oben auf dem dachboden. wollte mein nähzimmer aufräumen. da hab ich ganz viele bienen entdeckt! vor ein paar tagen waren dachdecker da und haben was repariert -dabei haben sie einen teil des nestes kauptt gemacht, wie ich eben gesehen habe. denn bröckelchen davon liegen oben rum. hilfe, was muss ich jetzt tun? das ganze zimmer ist voll
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
sicher, dass es Bienen sind??
Hallo, wenn es wirklich Bienen sind, kannst Du ganz ruhig bleiben. Die machen nur was, wenn man sie arg reizt. Da würde ich einen Imker rufen, der den Schwarm wieder einfängt. Allerdings hast Du etwas von einem Nest geschrieben, was sich eher nach Wespen oder Hornissen anhört - Bienen bauen keine Nester. In dem Fall würde ich auch lieber einen Kammerjäger rufen. Liebe Grüße, kobja
kobja
kobja | 23.04.2008
12 Antwort
ich dachte auch mal ich hätte einen bienenkorb auf dem dachboden
mir wurde gesagt feuerwehr anrufen, aber war dann doch falscher alarm
Sandra_1980
Sandra_1980 | 23.04.2008
11 Antwort
Einfach einen
Imker oder die Feuerwehr rufen. Die kümmern sich drum.
Tine118
Tine118 | 23.04.2008
10 Antwort
es sind bienen
keine vespen hab schon gegooglett, die stehen unter artenschutz... na super, das wird spaßig
MuDy
MuDy | 23.04.2008
9 Antwort
------------------------
...wenn es Bienen sind kannst du auch einen Imker rufen um sie so schnell wie möglich da weg zu nehmen. Bienen werden immer wertvoller weil doch so viele sterben und niemand weiss warum. Wenn es aber Vespern sein sollten, so schnell wie möglich weg mit denen durch Kammerjäger. Bei uns macht das sogar die Feuerwehr gegen ein Trinkgeld, wie das in Deutschland ist weiss ich nicht.
akamee
akamee | 23.04.2008
8 Antwort
Feuerwehr
... die kümmern sich auch um Bienennester und kommen da auch recht schnell und fangen den Bienenschwarm ein. Lass aber selbst unbedingt die Finger davon!!!
marionH
marionH | 23.04.2008
7 Antwort
Bienen
Hi, kennst Du einen Angler, die sind ganz scharf auf Bienenlarven als Köder und entfernen deshalb auch manchmal gerne die Nester.Ansonsten ist der Kammerjäger wirklich erste Wahl oder vielleicht die Feuerwehr?Liebe Grüße
chormama
chormama | 23.04.2008
6 Antwort
wir wohnen zur miete
hab meinem mann gesagt, er soll mal den vermieter anrufen ein freund meinte gerade, bienen verlassen das nest, wenn es kaputt ist. also muss ich sie nur irgendwie rausbekommen?
MuDy
MuDy | 23.04.2008
5 Antwort
Wohnst du zur Miete?
Dann ruf deinen Vermieter an, der muss sich um die Beseitigung kümmern. War bei meiner Nachbarin auch so damals...
JaLePa
JaLePa | 23.04.2008
4 Antwort
Hallo,
wenn es Eigentum ist, ruf den Kammerjäger, wenn ihr zu Miete wohnt, Vermieter anrufen und der soll sich dann um nen Kammerjäger kümmern alles Gute lg Simone
Momo2001
Momo2001 | 23.04.2008
3 Antwort
ruf mal beim Tierschutz an
die können dir sicher weiterhelfen. ich glaub die stehen unter Naturschutz.
lemmchen
lemmchen | 23.04.2008
2 Antwort
Ruf so schnell es geht
den Kammerjäger oder einen Imker!!! Wenn Bienen erstmal aggressiv sind, kanns gefährlich werden. Die schlüpfen durch jedes noch so kleine Loch durch.
mapakiti
mapakiti | 23.04.2008
1 Antwort
.....
kammerjäger anrufen... und tür zu lass selber liebr die funger davon
Navilona
Navilona | 23.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bienen Biss
29.07.2012 | 4 Antworten
Bienenstich
08.07.2012 | 3 Antworten
Erdbienen
28.03.2012 | 9 Antworten
bienenstich
13.06.2008 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: