Babygalerie in den Krankenhäusern

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.06.2015 | 12 Antworten
Ich würde gerne mal Eure Meinung hören, bei uns in der Nähe gibt es zwei Krankenhäuser viele Mamas vom Schwangerenschwimen entscheiden sich für ein Krankenhaus aufgrund der Bilder. In dem einen werden Bilder ins Internet gestellt, so wie die Mäuse auf die Welt kommen, also schon angezogen aber noch recht "zerknautscht" im anderen Krankenhaus werden die Baby gewaschen, gebürstet und im posing fotografiert.
Also ich persönlich finde nicht das sooetwas Ausschlaggebend sein sollte für Ein Krankenhaus? Wie seht ihr das, legt ihr großen Wert darauf wie die Babys wenn sie den ins Internet sollen aussehen, bzw. auf die Homepage des Krankenhauses?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
an sich find ichs ja auch nicht schlecht...fotografen sind teuer.. unsere preise orientieren sich auch an unsere regionalen Mitstreiter und es kommt eben auch immer auf den aufwand an die truppe die das hier im kh machte oder macht, ich weiß nich mehr obs noch angeboten wird, war aber einfach zu teuer... ich war ja paar male dabei damals, wenn ich grade da war, um für die Zeitung die Fotos zu machen und sie dann zufällig auch da war... außer der Kamera keine weitere Technik dabei...ein zwei Plüschtiere hatte sie dabei und der rest wie stillkissen, Klamotten usw., waren vor ort die ganze aktion dauerte vielleicht 15minuten und sie hatte neben dem kostenlosen bild, was in einer standard-Postkarte kostenlos gab und kostenlos bei Einwilligung ins Internet gestellt wurde, 8-10 Motive im kasten wobei die Motive sich kaum unterschieden..da lag dann mal n anderes Kuscheltier dabei, oder das Kind hatte ne andere mütze auf, das Ärmchen lag mal in einer anderen Position oder so, aber im grunde genommen sahen die Fotos fast identisch aus nehm ich davon nur ne cd inkl. der bildrechte, kostet mich das allein schon 150€ nehm ich n klinikset, in dem ein kleines Fotobuch bzw eher fotoheftchen drin is, paar karten, 3 kleine porträitserien und cd, wären es 180€ nehm ich nichts, lass aber Fotos machen und möchte die irgendwann mal gedruckt oder als Datei haben, muss ich mich für jedes bild auf deren seite einloggen, gewünschtes Foto aufrufen und auswählen, was ich wie haben will und dementsprechend bezahlen..da kostet dann ein bild, je nach größe, ab 10€ aufwärts das find ich persönlich ganz schön fett und würde das auch nich bezahlen... würde die da nun mit sonst was für einer Technik anrücken und auch vom fach sein, okay..wär was anderes..aber so die Firma die das bei uns machte/macht, hat so gut wie keine ausgebildeten leute..da kann quasi jeder anfangen, nachdem er bei denen nen 3-Tage-Kurs mitgemacht hat...deswegen sehen die Fotos auch alle gleich aus, weil die da nichts anderen lernen und, ich unterstütz sowas auch ungern, so denn ichs denn weiß...leute, die da nur auf geringfügiger Basis arbeiten, dafür aber von KH zu KH fahren müssen ... für den aufwand, die die leute da haben, allein schon durch die ganze Fahrerei, is es unmöglich, dass die da zum Großteil nur auf geringfügiger Basis arbeiten, oder generell selbstständig sein müssen oder, was aber kaum noch ist, maximal nen Mindestlohn von 8, 50€ brutto die stunde kriegen und paar Cent fahrgeld, die die Fahrkosten nich mal zu 100% abdecken..eigenes Auto wird sowieso vorausgesetzt
gina87
gina87 | 26.06.2015
11 Antwort
@blaumuckel Jup. Bei uns genauso. Da kann man zum Fotografen, der dann das Studio Babygerecht umbaut, aufheizt usw. oder sie kommen auch zu einem nach Hause. Noch besser ist es, wenn man jemanden im Freundeskreis hat, der das als Hobby betreibt :)
steffi2606
steffi2606 | 26.06.2015
10 Antwort
war mir egal. bin eh gleich nach der geburt nach hause. jeder wie er mag. doch die babyfotos von einem fotographen sagen nicht über das krankenhaus aus. bilder mach ich lieber selber oder man kann so noch zum fotographen, die kommen auch nach hause
blaumuckel
blaumuckel | 26.06.2015
9 Antwort
Mir ist das völlig schnuppe, ich habe das nicht genutzt, weil ich mir diese Fotos ohnehin nicht leisten kann. Ausserdem weiss, dass ich, wenn ich wollte, mein Baby genausogut fotografieren kann. Und ein Foto aus dem Kreissaal gibt es ja sowieso.
Tara1000
Tara1000 | 25.06.2015
8 Antwort
@Leucanthemum Bei uns hießen die glaub ich forst moments...sitz in Chemnitz wenn ich mich recht entsinne...50€ für 4 bilder gehen noch.hier biste schnell weit über 100€ los wenn man m kleines set nimmt..ein Foto mit Standard motiv und 0815 klappkarte is hier auch umsonst
gina87
gina87 | 25.06.2015
7 Antwort
@gina87 Ja die preise sind der wahnsinn. Hab im endeffekt nur 4 Bilder genommen Kenne bisher nur babysmile!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2015
6 Antwort
@Leucanthemum Da gibts soviele Anbieter...babysmile is einer davon...meist sind es ungelernte leute die für diese firmen arbeiten..und das dann oft auch auf selbstständiger Basis, wo es dann pro verkauftes Bild oder fotoset provision gibt oder es sind 450€ jobber die von Klinik zu Klinik fahren und neben den 450€ noch ne kleine km pauschale kriegen...
gina87
gina87 | 25.06.2015
5 Antwort
Normal macht doch babysmile die Fotos, oder? Da werdne die Babys, wenn die Fotografin da ist, doch fotografiert, aber so "wie sie sind". Natürlich wird drumrum die Decke schön gewickelt usw. Aber ähnlich sind die Bilder schon, oder? Oder wird bei dem andern KH einfach die Mama im Bett fotorafiert? Ich wollte erst keine KH Fotos, habs dann aber doch machen lassen. Im Endeffekt wäre es mir viel zu stressig gewesen mit neugeborenem nochmal zu ner fotografin zu fahren. So kam sie einen Tag später aufs Zimmer, hat das Bett vorbereitet und die Kleine drauf gelegg und fotografiert. War ne sache von 10 Minuten aber die fotos sind echt toll. Wollte zuerst kicht diese fotos die jeder hat, abee ich freu mich jeden Tag drüber :-) hab die fotos die ixh wollte auh erst 4 monate später bestellt . Ein KH würde ich deswegen aber nie vorziehen..... dazu sind die fotos echt zu unwichtig :-) zur not kommt babysmile auch zu dir nach hause.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2015
4 Antwort
Ich würde das KH auch nicht danach aussuchen. Auch würde ich keine Fotos meines Kindes auf die Homepage stellen lassen. Wobei ich ernsthaft mit dem Gedanken spiele, sollte es mal soweit sein mit Schwangerschaft, ob ich nicht lieber in ein Geburtenhaus gehe. Das würde ich auch unabhängig von den Bildern aussuchen ;)
steffi2606
steffi2606 | 25.06.2015
3 Antwort
Sehe ich auch so.Das sind natürliche Bilder und die sagen überhaupt nichts über das Krankenhaus aus. Die Bilder in den Medien machen mir viel mehr Sorgen.Unnatürlich und gephotoshoppt
oohibiscusoo
oohibiscusoo | 25.06.2015
2 Antwort
Huhu, also wir haben auch im KH Bilder machen lassen. Für uns, nicht für irgendne Homepage. Ich finds toll, Bilder zu haben. Aber mir wär lieber sie machen ganz natürliche Bilder ohne irgend ein rumgefummel nur damits gut aussieht! Allerdings habe ich das KH auch nach anderen Kriterien ausgesucht. Das die Fotos dort gemacht werden können, wusste ich garnicht.
kathi2014
kathi2014 | 25.06.2015
1 Antwort
nein..lege ich keinen wert drauf.. auch wenn mein Kind nie so einen fotografen sehen und dementsprechend auch nich ins Internet gestellt wird das wär für mich überhaupt kein entscheidungskriterium aber gut..wir sind nun vom fach und machen lieber zuhause in aller ruhe Fotos.. ich hab ne Zeitlang für die Zeitung Fotos der Babys gemacht..bei denen die wollten, aber dann ließ das alles nach und rechnete sich für uns dann auch nich mehr dann schaltete sich auch ne Agentur dazwischen, die eben dann die ersten Fotos anbot mit gleichzeitigem reinstellen auf die KH-Homepage, aber das wird mittlerweile auch nich mehr sooo wahnsinnig oft in Anspruch genommen, weil die preise jenseits von gut und böse haben weiß gar nich mehr, ob das überhaupt noch einer macht von der truppe zumal da eben auch jedes Foto gleich aussah..immer die gleichen "posen" Kuscheltiere..da fehlte von anfang an das individuelle
gina87
gina87 | 25.06.2015

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

babygalerie
01.06.2008 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading