Wo und wie Trennungjahr einreichen?

fochsi
fochsi
02.05.2013 | 2 Antworten
ich möchte mich von meinem Mann trennen, nur hab keine Ahnung wie das geht, das schriftliche usw.
Er soll auch noch bei mir wohnen bleiben damit er sich wenn ich arbeite ums Kind kümmern kann bis ich die Arbeitssituation geregelt habe, aber von Bett und Tisch sind wir getrennt.
Kann ich dann auch wieder Unterhaltsvorschuss beantragen????
Und er muss dann zum Amt um sich ne Wohnng zu suchen weil er ist Student und arbeitet auf Basis.?
Wo fängt man an ???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
ich würde einfach mal zum anwalt gehen und mich dort erkundigen. die können einem da auch weiter helfen. dort hatte ich das trennungsjahr eingereicht.
sabrina1907
sabrina1907 | 03.05.2013
1 Antwort
Trennungsjahr heißt nich zwingend räumliche Trennung...solange ihr von bett und tisch getrennt seid, ihr euch bzgl. Scheidung usw einig seid, akzeptieren die gerichte auch das Trennungsjahr, auch wenn man noch in einer gemeinsamen Wohnung lebt.. ob du unterhaltsvorschuss bekommst solange ihr noch in einer Wohnung lebt weiß ich nich..würd da einfach ma anrufen und nachfragen.. ansonsten, wenn er ne Wohnung allein nich finanzieren kann und auf hilfe vom amt angewiesen is, müsste er erstma dort hin, seine anträge stellen und sich darüber informieren, was ihm für ne Wohnung zusteht
gina87
gina87 | 02.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading