uterusruptur gefahr erst vor geburt?

caro1981
caro1981
16.01.2013 | 31 Antworten
Hallo, ich hatte mehrmals ein kaiserschnitt bin jetzt in der 18.ssw , ich war beim arzt vor einer woche da war ich 18.ssw jetzt bin ich 19.SSW, es ist alles ok fruchtwasser normal nichts gerissen und es ist noch genug platz in der gebärmutter. mein arzt sagte das eine ruptur unter wehen passiert und ich war am ctg und es sind noch keine wehen vorhanden.er sagte betreff geschlechtsverkehr und anstrengung soll man sich zurück halten etwas da ich ihn drauf ansprach, das ich stiche habe und auch bekomme beim geschlechtsverkehr und auch so zwischendurch.ja meinte er, das kind wächst und auch die dünne gebärmutterwand dehnt sich .habe ihm gesagt das die ärzte im krankenhaus nach dem letzten kaiserschnitt gesagt haben, das sechste monat bei dünner gebärmutterwand die narbe reissen kann und mein arzt sagte, das die ärzte manchmal viel erzählen.mein arzt sagte das alles dicht ist und gut ist mit dem kind.er sagte es sei ja noch genug platz in der gebärmutter und man müsse dan gegen ende der schwangerschaft schauen, wann man das kind holt und ich sagte , das es ja 38.ssw erst kommen soll das ich weiter magnesium trinke und mein arzt sagte das kann mann man jetzt nicht wissen das sind ja noch 20 wochen bis zum kaiserschnitt und man muss schauen aber bisher sei alles okajmein arzt sagt, das es nur unter wehen reisst ob dünne wand oder nicht und da sagt er man müsse schauen wann man das kind holt. wenn ich mit magnesium die wehen unterdrücken kann ist es ja gut.meint mein gynokologe vielleicht mit , man müsse gucken wann man das kind holt , falls ich nicht die wehen ausschalten kann ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
pfui solo-mami lautlach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
30 Antwort
Ruptur = RUPert in ner TUeR JETZT weiß ich endlich was dat ist Heviane, na dunkle Orte ist klar ... beliebt sind die dichten Büsche, das wo es noch voll nach Natur duftet ... und sie nicht von Blicken der Raumtiere erhasscht werden
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.01.2013
29 Antwort
wollt schon sagen denn sonst würden jawohl kaum ks-muttis danach noch spontan gebären.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
28 Antwort
nur bei 1% der Frauen kommt es unter der normalen Geburt zur Ruptur! Heißt, bei 99% hält die Narbe. Also, künstliches Drama ist nicht nötig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
27 Antwort
wo an der gebärmutter? oder am ast? so ne ruptur mal ehrlich ist doch sowas von gering oder nicht? ich mein viele frauen bekommen nach ks auch spontan kinder und die machen sich da nicht so heiss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
26 Antwort
@Solo-Mami Hase, die hängen an dunklen Orten! Dein Kopfkino schaltest du jetzt an oder auch aus!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
25 Antwort
@Heviane hängt dann da nicht für gewöhnlich ne Fledermaus dranne ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.01.2013
24 Antwort
nööö hatte keinen ks :) he nestbau mal anders :) muhaaaaa ich hau mich weg vor lachen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
23 Antwort
Bist du Zustand nach Kaiserschnitt? Dann steck dir keinen Ast rein, sieht doch doof aus wenn sich da ein Vogel drauf setzen würde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
22 Antwort
ich will es wissen ich hab so ne angst das wenn ich mir nen ast rein steck mir die gebärmutter um die ohren springt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
21 Antwort
Ich finde, SIE steigert sich schon weiß Gott genug darein!!! Ich kann noch Öl ins Feuer schütten aber das gehört sich für eine professionelle Hebamme nicht! Aber ich gebe zu....es juckt mich in den Fingern!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
20 Antwort
heviane jede frau muss selbst wissen wieviel er an nimmt oder sich hineinsteigert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
19 Antwort
@Solo-Mami Du bist ja auch nicht schwanger und erst recht nicht Zustand nach ks! Jede Frau hat ein recht auf nicht wissen. Ich würde ja dann alle anderen die Zustand nach Ks sind auch erschrecken! Also, wenn ich IHR antworte dann bist du aber dafür zuständig dass alle anderen das entweder nicht lesen, oder aber, du kümmerst dich um deren Therapie!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
18 Antwort
sie müsste es nich fragen heviane könnt auch so beantworten - ich brenn vor neugierde melanie öhm na schau mal zum smiley hin eh entweder liegt es an den hormonen das ich so zweideutig seh und denk oder ich entwickel wegen solch krasser frage ne psychose :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
17 Antwort
@Heviane Jetzt bete ich zu Gott, dass "Caro" die Frage nocheinmal stellt ICH WILL DEINE FACHLICHE ANTWORT UNBEDINGT LESEN !!!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.01.2013
16 Antwort
@amina201011 wer keine Freunde hat, brauch feinde ;-)
wossi2007
wossi2007 | 16.01.2013
15 Antwort
@wossi2007 Hehe da ist sie aber immer wieder und stellt diese frage auch dort Gib mal diese Überschrift der Frage ein bei google an wirst du stauen wo die diese schon gestellt hat im netz schon wirklich verblüffend was so ein mensch dazu treibt immer sowas zu fragen
amina201011
amina201011 | 16.01.2013
14 Antwort
@amina201011 da bin ich nicht. Bzw. weiß meine Zugangsdaten gar nicht mehr.
wossi2007
wossi2007 | 16.01.2013
13 Antwort
@wossi2007 die ist bestimmt auch wieder in netmoms unterwegs
amina201011
amina201011 | 16.01.2013
12 Antwort
ich hab dich schon vermisst.
wossi2007
wossi2007 | 16.01.2013

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

uterusruptur
01.01.2013 | 18 Antworten
Gefahr für Kinder?
04.08.2012 | 15 Antworten
Auch auf die Gefahr hin
08.02.2011 | 52 Antworten
gefahr der fehlgeburt 4/5ssw
03.11.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading