Wie kriegt ihr eure Kleinen bei dem Wetter ins Bett?

Sternstunden
Sternstunden
29.06.2012 | 9 Antworten
Meine Wurst will/kann einfach nicht schlafen. In seinem Zimmer sind es aber auch 26grad. Ich hatte ihn eben nochmal ein paar Minuten hier um drüben kräftig durchzulüften. Hab den Schlafsack gegen einen dünnen Kissenbezug ausgetauscht, aus dem hat er sich dann aber auch rausgearbeitet. Mittlerweile liegt er ohne alles im Bett, bzw sitzt. Er heult zwar nicht, aber man merkt ihm schon an dass es ihm nicht gut gefällt da einzuschlafen, dabei ist er hundemüde. Mal gucken wie lang er da noch rumgeistert. Wenn er schläft werd ich mal den Rollo hoch machen damit ordentlich Luft rein kommt. Armer Kerl (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
ich lüft auch früh und mach dann fenster und rollo zu. wir haben glück das unser aus so gutttt isoliert ist und es immer kühl ist. die kid´s schlafen im kurzen schlafi und ner dünnen decke drüber.
supimami2008
supimami2008 | 30.06.2012
8 Antwort
Meine kinder schlafen in unterwäsche aber mit decken. Im kinderzimmer wird nur abends das fenster geöffnet und dann häng ich ein feuchtes laken davor und stelle einen ventilator auf den balkon, damit kühle feuchte luft reingeblasen wird. Bei den kleinen sind 22 grad, also angenehm.
alexandersmami
alexandersmami | 29.06.2012
7 Antwort
Die Große schläft sogar nackt und die Kleine nur mit Windel.... zudecken ist bei den Temperaturen überflüssig... Sophia war den halben Tag im Wasser und war gleich im Land der Träume und die Kleine still ich in den Schlaf aber die braucht heute auch ewig... hat auch viel Durst bei dem Wetter. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
6 Antwort
also ich lüfte nur in der früh und dann werden die Fenster den ganz Tag zu gemacht und Rollo runter bei meiner kleinen ist es angenehm kühl ich mache das Fenster auch nicht mehr auf da ja sonst die warme luft wieder reinkommt. ich habe sie halt vorher nochmal baden lassen aber nicht wirklich sehr warm damit ihr ein bisschen kühler ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
5 Antwort
ich musste Mausi ins Schlafzimmer ausquartieren, weils im Wohn und Kinderzimmer über 30 Grad hat.Wir haben grad noch die Füße in ne Wanne mit kalten Wasser hängen lassen, jetzt ists bissle besser, er kam nämlich nochmal rüber, weil er so geschwitzt hat.Gib ihm viel, viel, viel zu trinken. LG
Lia23
Lia23 | 29.06.2012
4 Antwort
Ich versuche schon morgens das Rollo runter zu machen, damit die Sonne nicht so in ihr Zimmer knallt. 2 Std vorm schlafen gehen lüfte ich dann noch mal komplett und dann gehts auch. Wir wohnen im Dachgeschoss und wirklich sehr warm ist es eigentlich immer nur im Wohnzimmer.
Stella712
Stella712 | 29.06.2012
3 Antwort
Meine beiden schlafen nur in Unterwäsche und dünnem Laken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
2 Antwort
Unser Kinderzimmer ist kühl und von da her geht es gut mit dem Schlafen.
loehne2010
loehne2010 | 29.06.2012
1 Antwort
Eric schläft nur in schlüpfer und dünnem bettuch... Anna hat Glück, ihr Zimmer hat nur früh Sonne... Da ist es recht kühl...
rudiline
rudiline | 29.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kinder mit 10, wann ins Bett?
03.06.2012 | 16 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading