helft mir ich brauche rat

lonaa
lonaa
17.05.2012 | 16 Antworten
und zwar hab ich ja vor einer woche endbunden und in den ersten tagen lief alles super mit den großen, aber seit nun drei tagen ist es hier der blanke horror, die beiden streiten und schlagen sich den ganzen tag machen nur noch bockmist wie zb butter aus dem schrank hohlen und auf dem boden zerschmieren oder wasser in den betten verschütten mein großer ist nun 4 jahre alt da finde ich doch das er schon weis das er das nicht darf und die kleine 2 macht ja alles nur nach oder mit . Dann höhren sie nicht wenn ich was sage oder schimpfe lachen sie mich aus schlagen mich oder bespucken mich . das alles machen sie nur bei mir solange mein mann hier ist ist alles super doch sobald er raus oder schlafen geht ist es vorbei.Und seit heute fängt mein sohn an meiner tochter ständig zwischen die beine oder zeigt aller weld seine gliedmaßen bitte helft mir was soll ich tun ich will nicht zu viel schimpfen ebend weil jetzt ein neues baby hier ist ich will aber auch nicht alles durchgehen lassen sonst bin ich in ein paar tagen reif für die klappse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@lonaa ohje ... traurig sowas !!! Ich denke, es braucht auch bei Euch seine Zeit zum einspielen - wie in jeder anderen Familie auch. Und vielleicht bekommst du es mit der Zeit besser hin als andere Familien mit zwei Kindern. Auch wenn ich z.B. auch nur zwei Mädels habe - das Chaos herrscht auch hier bei uns ab und an :-D
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.05.2012
15 Antwort
@Solo-Mami ja ich weis auch nicht sie kennt mich nicht scheint aber schon von anfang an ein problem mit meiner ss gehabt zu haben und jetzt ebend weiterhin mit meiner maus aber mich juckt es nicht den ich bin glücklich und das lass ich mir von ihr bestimmt nicht kaputt machen
lonaa
lonaa | 17.05.2012
14 Antwort
@lonaa WAS ??? Ist ja krass :-O
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.05.2012
13 Antwort
@Solo-Mami laut ihr hätt ich meine maus am besten abgetrieben das hat sie mir privat schon oft geschrieben dehalb leg ich auf ihre antworten keinen wert mehr die überlese ich einfach
lonaa
lonaa | 17.05.2012
12 Antwort
@Solo-Mami ich versuch mein bestes danke ich werd mir das buch mal beschaffen
lonaa
lonaa | 17.05.2012
11 Antwort
@HelenaundEric siehste ... die Antwort wäre zumindest sinnvoller gewesen als dein liebloser Kommentar im ersten Beitrag von Dir ... da fragt ne Mutti um Hilfe und dann kommt ein "Was dachtest du denn?" ... sehr hilfreich sowas ^^
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.05.2012
10 Antwort
@lonaa Es wird sich einspielen ... halbe Stunde am Abend muß sein. Versuche aber auch tagsüber deine Mamazeiten einigermaßen gerecht zu verteilen. Sobald sich das mit der Stillerei eingespielt hat nimm deinen Großen und dann raus, wenn der Papa die anderen beiden Kids übernimmt. Und wenns nur ne Stunde ist - die ist unter Umständen Gold wert. Gibst du die Flasche ist es noch einfacher für dich, sobald der Papa die anderen Zwei übernimmt. Vergess bei alldem auch deinen Mittleren nicht. Sandwitch-Kinder haben es besonders schwer ihre Position in der Familie zu finden, ebend weil sie immer irgendwie automatisch mitgezogen werden. Die Erstgeborenen müßen ständig um ihre Postion kämpfen und die Letztgeborenen haben meist nen Freifahtsschein wegen Nestschutz ;O) alles ganz schön schwierig ... Es gibt ein Buch von Macel Rufo "Geschwisterliebe, Geschwisterhass" Ich habs mir damals durchgelesen und danach meine Große nen ganzes Stückweit besser verstanden, warum sie wann welche Dinge tat http://www.perlentaucher.de/buch/marcel-rufo/geschwisterliebe-geschwisterhass.html schau mal, ob du das Buch irgenwo bekommst. Wird dir sicher in einigen Bereichen weiterhelfen können
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.05.2012
9 Antwort
@Solo-Mami Eine richtige Lösungen haben wir bis jetzt noch nicht gefunden. Wenn sie bei mir sind zu zweit, dann verhalten sie sich ruhiger-zu Hause geht das Theater wieder los. Ich selber hab ja nur 2 Kinder , da hielt sich der Stress in Gerenzen..aber in anderen Familien ab 3 Kindern, die noch so klein sind herrscht Stress pur Ist doch normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
8 Antwort
@Solo-Mami danke dir ich habe ja glück das die maus so ruhig ist da mach ich dann natürlich auch was mit den großen arina hat dann ihre mamazeit von 6 bis halb 7 und aron dann von halb7 bis 7. Normalerweise sind wir mittwoch und donnerstags nachmitag im kindertreff wo sie sich mit anderen kindern austoben können nur da mag ich jetzt mit der minnimaus noch nicht hingehen.
lonaa
lonaa | 17.05.2012
7 Antwort
Hallo Lonaa, echt schwierige Situation, aber gib nicht auf, deine beiden Großen brauchen einfach Zeit um sich an die neuen Umstände zu gewöhnen und fühlen sich logischerweise "vernachlässigt", aber versuch ruhig zu bleiben, versuch es im lieben Ton, wenn das nicht zieht, bestraf ich meinen indem ich ihn hinter die Tür stelle und so tue, als würde ich weggehen, dann fängt er leicht an zu weinen und ruft nach mir, dann frage ich ihn durch die Tür ob er mit dem Quatsch aufhört und wieder lieb ist, dann öffne ich die Tür wieder und er ist lieber und es ist wieder besser... deine Großen wollen mehr Aufmerksamkeit, aber du mußt ihnen zeigen, dass sie nicht mit dir machen können, was sie wollen, sonst werden sie immer mehr Quatsch machen, also nicht zu sehr auf den Blödsinn der Kinder eingehen und ein Machtwort sprechen, klare Grenzen setzen und mit der Zeit wirds besser... mein Großer ist jetzt 21 Monate, der Kleine 8 Monate.... Alles Gute Ini
Ini81
Ini81 | 17.05.2012
6 Antwort
@HelenaundEric UND ??? Wie hast du das Problem gelöst ??
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.05.2012
5 Antwort
Ist ja nur die Wahrheit.Ich kenne es bestens von meinen kleinen Halbbrüdern, das wie Krieg. Die 3 sind 3, 5 und 6...die 3 Schwestern schon grösser. Terror pur als die noch richtig klein waren ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
4 Antwort
@HelenaundEric feinfühlig wie immer ... :-/
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.05.2012
3 Antwort
Das wird noch stressiger.Was dachtest du denn??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2012
2 Antwort
ich kann dir jetzt keinen tip geben weil ich keine zwei grosse kinder habe. bei uns ist es so das ich eine 4 jähruge tochter habe und unser sohn kam sep. 2011 zur welt. und seit dem er da ist wird es immer schlimmer das sie nicht mehr hören tut. aber ich versuch soviel wie möglich mit ihr was alleine zu machen.versuche sie auch sehr viel mit einzubieziehen wegen dem kleinen. ich habe leider keinen rat mehr.....
Birtes07
Birtes07 | 17.05.2012
1 Antwort
Das erste was mir einfällt ist: mangelde Aufmerksamkeit von Seitens der Mutter. Bevor man gar keine bekommt macht man lieber Blödsinn, weil man weiß, dass Mutti dann da ist - auch wenn es in dem Fall keine positive Aufmerksamkeit ist. 4 Jahre, 2 Jahre und eine Woche ... ich stell mir das super anstrengend vor und total schwierig, da jedem Kind einzeln seine Zeit zu widmen.Versuche es trotzdem irgendwie. Wenn Baby satt und gewindelt ist nimm dir Zeit für deinen Großen. Ich glaube, er fühlt sich grade extrem zurückgesetzt und provoziert nur deswegen. Leg dein Baby in die Wippe, auf die Decke oder nimm es ins Tuch, falls es beim ablegen weint. Und dann malt, tuscht, puzzelt oder bastelt ne Kleinigkeit. Backt einen Kuchen oder bemalt gesammelte Steine - was gerade da ist - hauptsache er hat deine volle Aufmerksamkeit. Dein Mittlerer wird einfach mitgezogen. Versuche deinen Tag nicht nur nach dem Baby auszurichten - deine anderen Jungs brauchen dich auch. Blödsinn lassen sie sich nur einfallen, weil sie nix zu tun haben. Versuche ihnen ne Aufgabe zu geben. Gehe raus mit ihnen, treff Dich mit anderen Müttern, mach Programm. Dann spielt es sich bestimmt ein. LG PS: ich hab es damals ähnlich gemacht. Die Große ging in die Kita. Vormittags war Babyzeit und am Nachmittag ab 15 Uhr war Nele-Zeit, da mußte das Baby mitziehen. Was kein Thema war, da die Kleene eh im Kinderwagen war. So konnten wir all die Sachen wie Spielplatz, Kinderturnen, Musikalische Erziehung oder Besuche bei Kita-Freunden weiter machen.
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Helft mir bitte bei der Entscheidung
13.07.2012 | 6 Antworten
jungennamen bitte helft uns
06.07.2012 | 11 Antworten
helft mir mal eben
30.06.2012 | 5 Antworten
helft mir mal bitte
30.06.2012 | 14 Antworten
Helft mir mal ganz fix!
14.06.2012 | 46 Antworten
Mädels bitte helft mir
04.10.2011 | 8 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading