ab wann darf ein baby eigentlich kommen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.10.2011 | 5 Antworten
ohne das die ärzte noch eingreifen?? war ja heut zur vorsorge und auf dem ctg waren wehen, mir gehts heut auch irgendwie richtig schlecht, mein kreislauf is total im arsch, mir ist übel und schwindelig, bin blass ohne ende und irgendwie gehts mir einfach beschissen..kann natürlich jetzt auch davon kommen das ich tagelang ne erkältung hatte und kaum schlaf wegen dem husten aber auch was das baby angeht hab ich einfach das gefühl das es nicht mehr lang dauert, is einfach so nen bauchgefühl...bin heut 33+1 und der kleine wiegt laut us etwa 2500g ist also weiter als 33te woche, ab wann dürfte er den gefahrlos kommen wenn es denn so weit käme??? klar sollte noch bis ende 36te drin bleiben aber gibt da ja glaub auch nen gewicht nach dem die ärzte gehen und wenn das erreicht is besteht keine gefahr mehr weiß da jemand bescheid??? gebe zu will ungern im kkh am wehentropf hängen und meine maus "allein" zu haus lassen deswegen beschäftigt mich die frage grad
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich habe
meine Tochter in der 35+3 Ssw bekommen. Hatte eine Schwangerschaftsvergiftung und wurde eingeleitet. Der Kleinen ging es sehr gut, obwohl sie nur 2290 g hatte. Die Lungenreife war zum Glück auch schon da, so brauchten wir uns da mal keine Sorgen mehr machen. Wünsche dir alles GUte!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
4 Antwort
....
Ich hatte in der 34. SSw leichte Wehen. Da habe ich nur noch die Lungenreifespritze bekommen und man sagte mir, wenn sie jetzt kommt, dann ist es o.k. und wir machen nichts mehr. Sie kam dann in der 36.SSw mit 2675g zur Welt.
loehne2010
loehne2010 | 04.10.2011
3 Antwort
-------
Ab der 36.SSW sollen Ärzte nicht mehr eingreifen. Vorher wird auf jeden Fall versucht, die Geburt rauszuzögern. Mein Jüngster kam in der 35.SSW. Die Blase ist in der 34.SSW gesprungen. 10 Tage bekam ich Antibiotika und erst dann haben sie ihn geholt.
Noobsy
Noobsy | 04.10.2011
2 Antwort
...
Bei meinen Zwillingen wurde bei 34+0 der wehenhemmer abgemacht und da hieß es wenn sie nun kommen dann ist es so. Bei 34+4 wurde dann eingeleitet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
1 Antwort
bei mir hat man damals
gesagt als ich in der 34.ssw vorzeitige wehen mit geburtsfortschritt hatte das man jetzt nicht mehr viel macht...also eine geburt nicht mehr stoppt man hat mir zwar magnesium gegeben, ich bekam die lungenreife und sollte mich schonen aber wirklich etwas gemacht haben sie nicht mein kleiner wog ca 2300g er ließ sich noch volle 4 wochen zeit und kam spontan in der 38.ssw lg
Maxi2506
Maxi2506 | 04.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wo her kommen die babys^^
20.06.2012 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading