wie kann man sich als teenager blos kinder wünschen?

silas171207
silas171207
28.03.2008 | 25 Antworten
hab gesehen, dass hier sehr viele teenie mamis sind; noch nicht mal 20 und schon mehrere kinder; ich find das arg; was soll aus den kindern werden; ihr habt doch so gut wie keine lebenserfahrung, keine ausbildung; noch nie was gearbeitet? was wollt ihr euren kindern denn bieten? wollt ihr nicht, dass eure kinder stolz auf euch seid?
Mamiweb - das Mütterforum

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
Der Beitrag ist zwar schon alt..
aber trotzdem muss ich dazu noch sagen, das es auch viele Frauen gibt die mit 30 oder oder oder auch noch nie gearbeitet haben und Kinder haben! Und heute ist es oft das so, das man schonmal mit 16 arbeitet/ gearbeitet hat.
ZimtZipfelx3
ZimtZipfelx3 | 22.01.2010
24 Antwort
Du hast Nerven
Also du hast echt Mut!!! Woher willst du wissen was gut ist und was nicht??? Hast du jung Kinder bekommen? Nein ich denke mal nicht sonst würdest du nicht so eine dämmliche Frage stellen! Ich bin 20 und stolze Mutter, stell dir vor ich bin sogar verheiratet! Und ich scheiß auf solche Leute die mit dieser EInstellung anderen Leuten vor den Koffer scheißen! Ich glaube das es viele Vorteile gibt jung Mutter zu sein, finde aber das soll jeder selbst für sich entscheiden! Das nächste mal überleg mbesser was du fragst! Ach ja, mein Kind ist das beste was UNS je passieren konnte, ich kann mir nichts besseres Vorstellen. Aber unsere Gesellschaft kann ja nciht perfekt sein, da solche Leute wie du ja die Einstellung haben, das junge Mütter ein rotes Tuch für unsere ach so tolle Gesellschaft sind!
dinchen88
dinchen88 | 28.03.2008
23 Antwort
gehts noch
Was willst du? Ich bin auch teenie mama. Was bildest du dir ein, es gibt auch ältere die keine arbeit und nichts haben und kinder haben. Was hat das mit teenie mums zu tun. dann mach dich woanders hin.
DerikHannah
DerikHannah | 28.03.2008
22 Antwort
*******
ICh bin 19 und hab vor 8 wochen meinen Sohn bekommen. Meine ausbildung hab ich abgebrochen, aber ich werde ab april wieder anfangen- nur zum aushelfen, meine ausbildung mache ich dan mit einem kurs nach. und mein sohn wird sicher einmal stolz auf uns sein! Obwohl wir junge eltern sind heißt das noch lange nicht das wir auch schlechte eltern sind! Unsere familien helfen uns auch. Und mein freund geht auch arbeiten, wir können unserem kind alles bieten! Wir sind stolz auf unser kind, uns sind froh das wir den kleinen haben, wir würden ihn für nichts auf der welt mehr hergeben.
| 28.03.2008
21 Antwort
.......
bin 18 und hab vor 9 tagen mein erstes kind bekommen...habe keine abgeschlossene ausbildung und bin mir sicher das mein kind einmal stolz auf mich ist..ich meine bitte...was hat das alter mit dem zu tun ob das kind dann auf mich stolz ist?? ich kann meinen kind genug bieten...auch mit meinen 18 jahren...das hängt nicht vom alter ab...wenn familie und der partner hinter einem steht ist das kein problem... und auch junge mütter ohne ausbildungen sind gute mütter...!!
pinkii
pinkii | 28.03.2008
20 Antwort
bin ganz deiner meinung
nach 20 ja aber vorher. nein, da ist man selbst noch ein kind. finde das auch einfach nur schlimm solche mädchen. nichts erlebt, nie gearbeitet aber kinder in die welt setzen
martina1984
martina1984 | 28.03.2008
19 Antwort
@ Silas
wieso kann man mit 16 oder 17 noch nicht gearbeitet haben was das denn für ein quatsch???? klar ich wette über die hälfte hier hat neben der schule schon gejobbt um das taschengeld aufzubessern und normalerweise machst mit 16/17 schon deine Ausbildung !!!!! ausserman Studiert aber sonst würd ich mir gedanken machen.....
NaddelHH20
NaddelHH20 | 28.03.2008
18 Antwort
zudem
gibts sicher junge menschen die schon mehr durchgemacht haben als du, sachen die passiert sind im leben, schlimme sachen, gute sachen, fehler aus denen sie gelernt haben... das alles prägt, grade schlimme ereignisse, und können viele junge menschen reifer machen als man denkt...
JungeMutti18
JungeMutti18 | 28.03.2008
17 Antwort
Jeder ist für sich selber verantwortlich
Ich finde das jeder für sich selber verantwortlich ist. Heute zu Tage werden die Teenies in der Schule oder im Elternhaus aufgeklärt. Ist ja nicht nur das sicher ist es nicht schlecht eine Ausbildung zu haben aber es gibt viele möglichkeiten seine Ausbildung zu machen auch wenn man als Teenie schon Mutter ist. Und jeder sollte mal selber darüber nach denken was später ist wenn die kleinen mal Groß sind und zu uns sagen das sie schwanger sind. Damit muss man eben rechnen. Ich finde alle hacken immer auf die Teenies rum was ist den mit den Leuten die schon 50 jahre alt sind und Schwanger sind. Da sagt keiner was.
Blueangeline
Blueangeline | 28.03.2008
16 Antwort
@ silas
doch zu deiner enttäuschung muss ich dir leider sagen das ich mit 16 und 17 schon gearbeitet habe... Im Restaurant, reingeschrieben war es zwar als "praktikum", gearbeitet habe ich trotzdem richtig und auch lange...und ich denke das es genug menschen gibt die mit 16 ihr realschulabschluss gemacht haben, vllt keine passende ausbildung gefunden haben aber dafür arbeiten gegangen sind und nicht auf der faulen haut gelegen haben... ich kenne genug solcher menschen..
JungeMutti18
JungeMutti18 | 28.03.2008
15 Antwort
Kein Kommentar
...ich denke es kommt drauf auch auf die Reife an...klar mit 13 oder 14 Schwanger..naja aber am Ende muss das jeder selber wissen!!! Ich bin auch erst 17 und bekomme ein Kind..und ich finde es echt zum k**** wie man hier abgestempelt wird..dauernd wird nur darauf rumgehackt...wenn man alles unter einen Hut bekommt ist das kein Problem..und es heißt nicht gleich das jüngere Mamis gleich schlechtere Mamis sind..!!! Wiederum finde ich es unverantwortlich mit 50 bzw.60 Kinder zu bekommen..da sagt komischerweise niemand was!!! Ist meine Meinung!!! Lg
Phine0890
Phine0890 | 28.03.2008
14 Antwort
@nulle_68
du glaubst wohl alles zu wissen oder? hab ich gesagt, dass junge mütter schlechte mütter sind? nein - hab ich nicht; lediglich, dass sie noch nicht im leben stehen, keine finanzielle absicherung haben und bitte es kann mir keine erzählen, dass sie mit 16 oder 17 schon gearbeitet haben;
silas171207
silas171207 | 28.03.2008
13 Antwort
Gehts noch?????????
Da haben wir es mal wieder dieses sch........ vorurteil!!!! Junge Mama schlechte mama...also erst mal wünsch ich dir das du durch machst was manche Jungen Leute durch machen...zweitens man urteilt net über menschen die man net kennt...3.Ic bin auch so ne Junge Mama...hab wahrscheinlich mehr Lebenserfahrung wie eine 40 jahre alte Frau. 4. Ich arbeite für mein Geld. Und der Letzte Punket ICH BIN EINE GUTE MAMA!!!!!!!!!!!!!!!!!
ronja87
ronja87 | 28.03.2008
12 Antwort
.............
spielt ihr auf jemand bestimmtes an?? finde man sollte darüber nicht urteilen!!! aber nur zu eurer info also ich war schon mit 18 1/2 mit meiner Ausbildung fertig wie kommt ihr darauf das man mit 20 noch keine ausbildung hat ?? giebt bestimmt einige aber tatsache ist das nicht wollt ich nur mal so sagen :-) und wieder so ein streit gespräch uuiuiui naja viel spaß euch *hihi*
NaddelHH20
NaddelHH20 | 28.03.2008
11 Antwort
find das unfair
woher willst du denn wissen, das die mami nich schon sonstwas durch hat an erfahrungen auch mit ihren jungen jahren, oder woher willst du wissen das sie nicht schon gearbeitet hat oder irgendwas??? find das recht unfair das auf das alter zu beschränken, es gibt genug junge menschen die mir reifer erscheinen als manche über 25... es icht echt gemein alle auf einen haufen zu werfen... ich zb habe schon gearbeitet, nicht wenig, habe neben der schule im restaurant gearbeitet um mir selber was leisten zu können und nicht meine eltern nach geld zu fragen, wollte "selbstständig" sein, nach meinem abschluss habe ich weil ich keine passende ausbildung gefunden hatte, weiterhin gearbeitet im restaurant, den ganzen tag lang und habe teilweise sogar länger gearbeitet als einige "erwachsene" dort... ich bemüh mich seit ich 14 bin und offiziel nebenjobs machen durfte darum mich um mich selber zu kümmern... habe damals meinen vater darum geben mir das kindergeld auszuzahlen, ich wollte mich selber darum kümmern mir essen, kleidung, kosmetika etc etc zu kaufen, von dem kindergeld und dem geld das ich verdient habe... ich habe mein vater nie nach geld für irgendwas gefragt, ich wusste dass ich das geld auf den monat verteilen musste um damit klar zu kommen... und ich bin ehrlich, doch ich glaube das mein kind da stolz auf mich sein kann später!!!!
JungeMutti18
JungeMutti18 | 28.03.2008
10 Antwort
.....
du solltest erstmal die deutsche grammatik beherrschen, bevor du hier urteilst, ob junge mütter, schlechte mütter sind. finde ich schon sehr unverschämt!
nulle_68
nulle_68 | 28.03.2008
9 Antwort
aus mir und meiner tochter ist bisher
was geworden habe sie mit 16 bekommen heut ist sie 13j und uns gehts super
pink-lilie
pink-lilie | 28.03.2008
8 Antwort
Hallo
Ich bin auch mit 17 Jahren das erste mal Schwanger geworden ich bin stolz auf meine jungs, habe 2abgeschlossene Berufsausbildungen, und kann meinen kindern auch alles bieten, ich muss dazu sagen das es früher etwas schwerer war als es heute ist
janetti
janetti | 28.03.2008
7 Antwort
Ich denke auch, dass
das altersunabhängig ist. Bei vielen ist es passiert und warum sollten diese Mädchen / jungen Frauen keine guten Mütter sein, und warum sollten die Kinder nicht stolz auf sie sein? Man kann ja auch später noch seine Ausbildung machen. Außerdem beenden viele dieser "Teenie-Mütter" ihre Schule trotz Kind. Ich denke auch, es gibt in jeder Altersgruppe gute und schlechte Mütter. Das ist altersunabhängig.
Tine118
Tine118 | 28.03.2008
6 Antwort
hallooooooo
also ich bin zwar kein teenager, aber bin stolz drauf eine junge mami zu sein, eine, für die sich meine tochter später auch nicht schämen muss wenn sie 16 ist und ich 36... eine die noch was aus sich macht... heisst nicht alle anderen sind anders, aber die dorfmuttis hier bei mir schon...
Miss_glamour
Miss_glamour | 28.03.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

rohes Fleisch für Teenager?
29.01.2012 | 8 Antworten
Teenager
06.12.2011 | 10 Antworten
An alle die sich ein Kind wünschen
14.06.2011 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: