Multitasking

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.07.2011 | 4 Antworten
Dass wir Frauen multitaskingfähig sind, ist ja schon längst kein Geheimnis mehr - aber MÜTTER sind die Krönung - sozusagen Mamamultitasking.
Beim Spaziergang sah ich heute eine junge Mutter: auf ihrem Arm ihr Baby - am selben Arm eine Einkaufstasche, die Wickeltasche um die Schulter. An der anderen Hand ihren etwa 3-jährigen, der an ihrem Arm zog und nörgelte. Am Ohr (mit ihrem Kopftuch festgeklemmt) ein Handy in das sie sprach, was schon ein Kunststück war, denn zwischen ihren Zähnen baumelte ihr Autoschlüssel.
Und ratzfatz verstaute sie die Kids, den Einkauf und sich selbst ´unfallfrei´ im Auto und hörte dabei nicht einmal auf zu lächeln.
(happy00)
Um sich selbst so perfekt organisieren zu lernen bezahlen Manager auf Seminaren viel Geld.
Frag doch einer einfach mal die Mamis! Die wissen, wie man tausend Sachen auf einmal unter einen Hut kriegt - und dabei noch die gute Laune behält!
(happy01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
:D
das ist halt normaler alltag einer mama... aber ich kann dabei nicht immer lächeln... :D
Robbenlieberin
Robbenlieberin | 19.07.2011
3 Antwort
...
oh ja. Ich kann mich gut dran erinnern, wie doof die Leute geschaut haben, als mein Mann frisch operiert war und nichts tragen durfte. Während er 3 Meter hinter mir herschlurfte, hatte ich in einem Arm den Babysafe mit Junior und zwei fette Einkaufstaschen hängen und auf dem anderen Arm saß unsere damals 3 1/2 jährige. :-D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011
2 Antwort
Tja...
Selbstlob stinkt... ;) ABER trotzdem ne Leistung. :D Wobei das sicher auch net alle können. :P
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2011
1 Antwort
...
ja wir mütter sind doch unersetzlich
tate
tate | 19.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading