Kleinigkeit als Mitbringsel fürs Krankenhaus :D

Corie
Corie
11.07.2011 | 5 Antworten
Schönen Guten Morgen,
ich hätte da mal eine Frage...
Meine Schwägerin hat diese Woche ET.
Ich möchte ihr gerne ins Krankenhaus eine Kleinigkeit mitbringen (das eigentliche Geschenk zur Geburt bekommt sie dann erst später)
Habt ihr vl. ein paar Ideen (sollte für sie sein, nicht für das Baby)
und eben nur eine Kleinigkeit, da sie ja ohnehin noch etwas bekommt :D
aber, ganz ohne irgendwas ins KH zu kommen...ist doch auch blöd, oder?
Danke für eure Antworten
GLG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
ich hab meiner Schwägerin damals
ein schönes Glas mit Lakritz, das sie gerne isst, geschenkt. Irgendwie sowas würd ich machen, oder ein schönes Duschgel, Bodylotion, eben etwas, was sie gerne hat.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 11.07.2011
4 Antwort
ich hätte mich gefreut
über ein Erfrischungsspray mit ganz leichtem Duft. oder was ordentliches zum Essen . Mein Mann hat mir nach der Entbindung geräucherte Wurst und Speck und Rohmilchkäse gebracht, weil ich das in der Schwangerschaft nicht essen durfte. oder Ohropax. ;) oder eine Zeitschrift die NICHTS mit Babies zu tun hat. Blumen, Pralinen und Co sind natürlich auch okay.
maxine_007
maxine_007 | 11.07.2011
3 Antwort
@kiba
Ich würde mich sehr darüber freuen gute Idee
ZwIlLiNgSmAmI86
ZwIlLiNgSmAmI86 | 11.07.2011
2 Antwort
..
pralinen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2011
1 Antwort
KH
nimm ihr doch einfach die aktuelle Elternzeitschrift mit oder ein Buch z. B. "wie ich meinen Eltern den letzten Nerv raubte" ;-)
kiba
kiba | 11.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kind im krankenhaus
14.02.2011 | 20 Antworten
Kind alleine im Krankenhaus?
31.07.2010 | 70 Antworten
Erfahrungen mit Krankenhaus in Herne
27.06.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading