Wie war das nochmal

goldfischi
goldfischi
06.07.2011 | 9 Antworten
Hmmm..meine Kleine ist jetzt 4 Wochen alt und hat folgenden super tollen Schlafrhytmus:
Tagsüber schlafen, nachts wach sein..Mehr gibts da nicht zu sagen =) Sie war gestern ab 18 Uhr wach und ist dann heut früh erst um 6 eingeschlafen. IHR LEST RICHTIG

Ich raste bald aus :( Sie ist auch noch ein Schreibaby...
Im Prinzip ist die Sache ja klar. Ihr Schlafrhytmus ist einfach komplett umgekehrt..
Wie war das denn nochmal mit dem 'an feste Zeiten gewöhnen'? Ich hab das von meiner Großen schon längst vergessen..die hat auch erst mit 4 Monaten feste Rituale und Schlafzeiten gehabt.
Geht das mit einem 4 Wochen alten Säugling trotzdem schon..irgendwie?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
und wieder
^^ das gibt noch nen rekord
evil-bunny
evil-bunny | 06.07.2011
8 Antwort
@goldfischi
ebend, ist ja auch net dein Thema hier und jetzt Versuch sie nicht den ganzen Tag zu tragen, dann schläft sie vielleicht weniger tagsüber ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.07.2011
7 Antwort
und da muss ich schon wieder
^^
evil-bunny
evil-bunny | 06.07.2011
6 Antwort
@evil-bunny
Naja wir wissen ja beide, dass ein Säugling und Erziehung nicht sehr viel miteinander zutun haben. Ich kann sie natürlich schreien lassen. Und das auch ewig. Nichts anderes tu ich ja seit 3 Wochen. Aber daraus lernt sie ja nicht, dass schreien ihr nichts bringt. Sie schreit eben. Abgesehen davon hab ich Mitleid mit meiner Nachbarin.. Aber warte ab: Sobald sie alt genug ist, gewinn ich auch bei ihr =)
goldfischi
goldfischi | 06.07.2011
5 Antwort
@Solo-Mami
Das ist ja das Gute. Im Tuch fühlt sie sich pudelwohl. Sie schläft dort ja die ganze Zeit. Ich glaub für sie macht es keinen Unterschied, ob ich sie durch den Park trage oder durch eine Veranstaltung. Wir waren beim CSD und sie hat von nichts was mitbekommen. Ich wüsste also nicht, inwiefern das nicht nachvollziehbar sein sollte. Nur das war ja jetzt auch nicht Thema
goldfischi
goldfischi | 06.07.2011
4 Antwort
oder einfach
wie bei der großen...schrein lassen...gewinnst ja schließlich immer ich sollte einfach bei ^^ bleiben.....
evil-bunny
evil-bunny | 06.07.2011
3 Antwort
Bitte sei mir nicht böse ...
aber wenn ich sowas hier jetzt lese ist es mir nur nochmehr unverständlich, wenn Du Dein Neugeborenes mit zu Großveranstaltungen nimmst .... Um auf Deine eigentlich Frage zu kommen: Ich denke da hilft nur Geduld, etwas Zeit und ein einigermaßen durchstruktuierter Tagesrhythmus, den Du ja wahrscheinlich durch die Große schon hast. Das wird sich sicherlich noch einpendeln. Bis dahin versuche sie tagsüber regelmäßig wach zu machen, so dass die Wachphasen tagsüber länger werden und sich das nachts wieder ausgleicht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.07.2011
2 Antwort
@evil-bunny
jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa? :D
goldfischi
goldfischi | 06.07.2011
1 Antwort
und again
^^
evil-bunny
evil-bunny | 06.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nochmal zum Baden mit Baby!
13.03.2008 | 4 Antworten
nochmal in den erziehungsurlaub?
09.03.2008 | 1 Antwort

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading