Wie schlafen eure Neugeborenen bzw wie haben sie geschlafen (Lage)?

LittleGangster
LittleGangster
29.06.2011 | 6 Antworten
Mein Sohn ist nun 3 Wochen alt und ich leg ihm immer auf die Seite wenn er in der Wiege schläft egal ob Tags oder Nachts und tu die Decke so dahinter das er sich nicht am Rücken drehen kann, keine Ahnung wieso ich das mach aber ich hab mal gehört Babys sollen nur auf der Seite liegen. Wenn er dann herrausen ist am Sofa, Krabbeldecke, ect liegt er am Rücken oder auch mal am Bauch.

Wie liegen bzw schlafen eure Babys???
Kann ich ihm auch mal am Rücken schlafen lassen nachts oder ist das zu gefährlich?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Meine Kinder ham nur auf der Seite geschlafen.
Ich hab sie immer im Wechsel mal links und mal rechts auf die Seite gelegt, weil ich keinen Plattkopf haben wollte. Du muss nur aufpassen, dass dein Kind nach vorne hin auch ne Stütze hat, damit es sich nich auf den Bauch drehn kann. Sonst droht Erstickungsgefahr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2011
5 Antwort
re
unsere schlief auch nur auf der seite !sie hatte dann ne platte seite was aber weg ging weil sie sich ja später gedreht hat !!ich hab auch immer was am rücken gemacht das sie sich nicht dreht weil auf den rücken schlief sie nicht und wurde munder !!dann später schlief sie immer auf den bauch hab sie immer wieder in der nacht gedreht aber irgendwann lies ich das auch nun is sie ein bauch schläfer :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2011
4 Antwort
...
auf der seite ist nicht ideal, wenn, dann ist es am besten das sie auf dem rücken liegen! meiner hat immer auf dem rücken gelegen, außer als er sich dann drehen konnte...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2011
3 Antwort
...,
Tags über habe ich auch immer gewechselt aber in der Nacht haben meine Kinder immer auf dem Rücken geschlafen..LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2011
2 Antwort
...
Na ja, mir wurde gesagt, Sie sollen auf dem Rücken oder der Seite schlafen. Niemals auf dem Bauch, weil das das Risiko des PLÖTZLICHEN KINDSTOD erhöht. Wenn das Kind auf der Seite liegt und nachts spuckt, kann das erbrochene besser aus dem Mund laufen. Außerdem soll das einen flachen Hintekopf vermeiden. Meine Große Tochter hat einen ganz platten Hinterkopf gehabt, was sich aber ganz gut verwuchs. Ich habe die KLEINE abwechselnd auf die linke und rechte zum Schlafen gelegt. Den Rücken habe ich auch abgestützt, aber mit ca. 2 Monaten befreite Sie sich aus der Lage und schlief auf dem Rücken. Sie legt den Kopf seitlich ab und dadurch wird der Kopf auch nicht abgeplattet hinten.
deeley
deeley | 29.06.2011
1 Antwort
....
meine Maus hat immer auf dem Rücken geschlafen. Ist jetzt schon 9 Monate alt.LG
loehne2010
loehne2010 | 29.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was haben eure neugeborenen an?
03.05.2012 | 28 Antworten
wieviel schlafen eure Neugeborenen?
01.02.2011 | 5 Antworten
Schwere Hüftdysplasie-Wie gehts weiter?
24.03.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading