hallenbad oder am see?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.05.2011 | 12 Antworten
hey leute... mein freund und ich wollen heute mit unseren kleinen schwimmen ( er wird in 10 tagen 10 monate) denkt ihr seewasser ist noch zu kalt? sollten wir lieber im hallenbad?

:))

ich tendiere irg. zu hallenbad.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
ich tät lieber in ein schwimmbad
gehen
larajoy666
larajoy666 | 31.05.2011
11 Antwort
draußen
bei uns ist es die ganze zeit grau gewesen und jetzt regnet es bei ca 18 grad.ich wußte nicht das es so warm ist.habt ihr in der nähe ein bad mit innen-und außenbereich?
nicos_mami
nicos_mami | 31.05.2011
10 Antwort
@nicos_mami
also da wo wir wohnen ists schön - 31°...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
9 Antwort
schwimmen
hallo.das wetter soll heute nicht schön werden.daher hallenbad.an den see kann man bei über 30 grad.
nicos_mami
nicos_mami | 31.05.2011
8 Antwort
...
ok... naja ich dahcte nur nicht das sich der kleine erkältet oder so... weil seewasser ist ihn bestimmt noch so kalt und wollte mit ihm haööt schön plantschen gehen!! PS: nee freibad gehe ich nicht, mag ich nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
7 Antwort
-------------
In Berlin soll es ja heute recht warm werden. Fahrt ruhig an den See. Ich habe das immer unabhängig vom Alter meiner Kinder gemacht. Natürliches Wasser mit einer kühleren Temperatur, als Chlorwasser im Hallenbad, schadet Babys nicht! Dein Kleiner will wahrscheinlich noch nicht richtig ins Wasser rein, kann aber am Rand des Sees spielen.
Noobsy
Noobsy | 31.05.2011
6 Antwort
Wasser
Kommt komplett drauf an, wie empfindlich dein Kind ist. Ich war als Kind stundenlang im eiskalten Flusswasser, selbstverständlich mit wunderschön tiefblauen Lippen. ;-) Meiner Kleinen dagegen ist sogar das Hallenbadwasser manchmal noch zu kalt. Allerdings kann man bei einem 10 Monate alten Kind eh nicht damit rechnen, dass man sehr lange, sehr viel und mit dem ganzen Körper im Wasser ist. Rumplantschen genügt ja auch erstmal. :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
5 Antwort
hmmm...
warum denn Hallenbad, wenns Wetter so schön ist...oder meintest du Freibad? Im Freibad gibt es halt mit Sicherheit ein Kinderbecken bzw. Kleinkinderbecken, welches meist geheizt ist, bzw. so seicht, dass es von der Sonne schön aufgewärmt wird. Wir haben das Glück, dass wir einen BAggersee in der Nähe haben, welcher auch extra einen abgegrenzten Bereich für Kleinkinder hat...mit ganz seichtem Wasser... Ich denke, dass sich mittlerweile die Seen auch schon shcön aufgeheizt haben, es ist ja doch schon wieder lange durchgehend warm... LG
Corie
Corie | 31.05.2011
4 Antwort
hallo
ne, seewasser is nich zu kalt.. solangs nich grad die ostsee ist wir waren letzte woche am see und das wasser war herrlich ... bei uns ist leider schon das tief angekommen hier im westen und es ist zwar sehr schwül aber auch tierisch bewölkt ... viel spaß!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
3 Antwort
...
naja also es ist ja nun nicht so das wir den ganzen tag im hallenbad sind ;)) so 1, 5-2 h... den rest sind wir ja draußen! ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.05.2011
2 Antwort
ich fahre am mittag zum see....
und werde seine beinchen ins wasser halten, im hochsommer wenn das wasser erwärmt ist teste ich mal an ob er komplett ins wasser möchte....
Schnuli_25
Schnuli_25 | 31.05.2011
1 Antwort
raus an die luft und ab an den see...
...kurz mit den füßchen planschen kann er im wasser aber er wird dir schon zeigen, obs ihm passt oder nicht. glaube mir! aber ins hallenbad bei dem wetter, neeee oder???? viel spaß!!
Boah_Ey
Boah_Ey | 31.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

tshirt beim schwimmen im hallenbad?
02.07.2010 | 34 Antworten
39 SSW darf ich ins Hallenbad?
31.03.2008 | 8 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading