welcher altersunterschied zwischen kindern ist der beste?

Schnuli_25
Schnuli_25
08.05.2011 | 15 Antworten
mein kleiner ist erst 7mon.und ich weiß schon jetzt, ich muss unbedingt noch ein zweites haben.wollte immer nur ein kind.aber das leben mit ihm ist so wundervoll geworden....denke jedoch dass es mit zwei ganz kleinen sicher schwer wird.aber hat man nochmal lust von vorn anzufangen wenn der kleine groß ist????was habt ihr für erfahrung gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
JA man hat nochmal lust wenn das erste ziemlich groß is :-)
meine motte wird morgen 14 jahre alt :-) mein kleiner ist gerade 16 mon. und ich verspreche dir ich bereu nüx überhupt nüx :-) das is sooooo schön ^^ die große geht ihre eigenen wege manchmal auch mit brüderchen aufm spielplatz ect. aber auch soooo ich habe viel zeit mit dem kleinen die die große schon garnet mehr braucht und will ^^ ich kann es mir aber widerum garnet vorstellen 2 kinder zu haben die gerade mal 1-2 jahre auseinander sind :-) das wäre stress pur :-) aber jede mama hier und überall is ja ganz anders ich will immer perfeckt sein :-) zu 100% haushalt, mann, großes kind, kleines kind, hund ect. das alles unter einem hut zu bringen mit zwei kleinen is für mich sehr schwierig vorzustellen :-)
wonny1980
wonny1980 | 08.05.2011
14 Antwort
...
ich denke das kommt auf jeden selber drauf an. ich bin jetzt in der 31 woche schwanger und meine Freundin hat ein Jungen der ist 1...dem muss man überall hinterher rennen und halt auch viel machen....Hatte ihn ein tag bei mir und ich war am abend völlig fertig was ich bei meinem großen bald 4 nicht bin.....der vorteil wenn der altersunterschied nicht so groß ist das die geschwister mehr mit sich anfangen können.... meine schwägerin entbindet morgen durch einleitung hoffen wir und der große ist 8 das finde ich sehr hoch den unterschied aber bei meine 2 dann 4 jahre u 1 monat ist dann noch ok...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2011
13 Antwort
Huhu
Ich bin mit meinem Bruder 6 1/2 Jahre auseinander.. Für meine Mama war es natürlich leichter, wir Kinder waren aber wie Einzelkinder, weil ja die Interessen nicht übereinstimmen.. Aber so ab 13-14 Jahren war es für mich toll einen so großen Bruder zu haben und ich genieße das jetzt ganz doll!
Eiskaffee
Eiskaffee | 08.05.2011
12 Antwort
ich denke das liegt am menschen selbst
ich hätte keine nerven für kinder die nu 1, 5-2 jahre auseinander wären das weiß ich für mich find ich wäre der perfecte unterschied 4 jahre mehr aber auch nicht weil der unterschied zu groß wäre und die geschwister an sich dann auch nichts mehr miteinander zu tun hätten aber für mich fällts eh weg da ich kein 2 möchte ;-)
Taylor7
Taylor7 | 08.05.2011
11 Antwort
--
ich finde um so kurzer der abstand des alters um so besser da bekommen sie mehr bindung zu einander als wenn sie zu weit auseinander sind kenn das mein bruder ist 8 jahre von mir und haten nicht wirklich bindung da er schon älter ist und ist auch schön wenn sie zusammen noch spielen können.
krummel24
krummel24 | 08.05.2011
10 Antwort
mh
mein kleiner wird diesen monat 2 und die kleine is jetzt 3tage alt
Creepie2506
Creepie2506 | 08.05.2011
9 Antwort
...
ich finde 3-4 jahre cool!! machen wir so!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2011
8 Antwort
....
unsere beiden sind 4, 5 jahre auseinander und es ist echt perfekt für uns... mit zwei so ganz kleinen hätt ich nicht die nerven gehabt...und die zwei verstehen sich echt super und spielen auch toll miteinander....
rudiline
rudiline | 08.05.2011
7 Antwort
...
Vier Jahre habe ich und es ist klasse so.
JACQUI85
JACQUI85 | 08.05.2011
6 Antwort
meine beiden
sind knappe 3 jahre auseinander der grosse hat anfang januar geburtstag und die kleine ist silvester gekommen :) finde das so eig sehr gut da der grosse schon sehr viel versteht und sehr gut mithilft
mausi87
mausi87 | 08.05.2011
5 Antwort
Huhu
wir sind nun wieder am basteln.. unsere maus wird am 25 Mai 15 Monate alt :-) Wir wollen nicht ganz so einen großen Altersunterschied :-) Aber bei Leonie hat es 18 MOnate gedauert und es ging auch nur mit Hormonen... Also wissen wir nun noch nicht, ob es schneller und vorallem "von alleine" klappt :-) LG Yvonne
Yvi88
Yvi88 | 08.05.2011
4 Antwort
...
Meine ssind auch 3 Jahre auseinander - das ist super. Die Große ist ne tolle Hilfe und soweit selbstständig, dass Sie auch alleine auch Toilette geht etc. Ich muss mch darum also nicht kümmern. Ich denke 2 - 4 Jahre ist ein toller Altersunterschied. Matilda, die kleine ist auch fast 7 Monate und ich möchte noch ein drittes. Aber wird wohl auch wieder ein 3 Jahres - Abstand. Mal gucken.
deeley
deeley | 08.05.2011
3 Antwort
...
Zwischen meinen beiden großen sind 20 Monate altersunterschied. Das fand ich immer perfekt. Heute sind sie 4 und 2 1/2 und ganz dicke Kumpels. Dann habe ich noch Zwillinge bekommen, die trennen sich vom zeiten Sohn nur 9 Monate - eindeutig zu wenig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2011
2 Antwort
-
Meine sind knapp 3 Jahre auseinander und ich finde es super der grosse ist schon ein bisschen selbständig geht aufs Klo usw ich fände es sonst zu stressig musste am Anfang noch beide wickeln das fand ich nicht so toll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.05.2011
1 Antwort
....
Finde das kann man nicht sagen wiel es auf die Kinder ankommt. Zwischen meiner sis und mir sind zB 5 Jahre und wir waren seit ihrer Geburt bis jetzt die besten Freunde. Wir haben alles zusammen gemacht und ich kann mit allem über sie reden. Ich kenne aber ein Geschwisterpaar die sind noch klein, aber die sind sich nur am streiten und nur ein Jahr auseinander
Lyzaie
Lyzaie | 08.05.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Altersunterschied bei einem Paar?
30.07.2012 | 26 Antworten
Altersunterschied bei drei Kindern?
09.07.2012 | 7 Antworten
dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
Altersunterschied zum Mann
13.03.2012 | 88 Antworten
hund abgeben-wie sag ich den kindern
04.09.2011 | 25 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading