also ich glaub mir allen die aiugen raus

mari2112
mari2112
25.03.2008 | 16 Antworten
wie kan man so naiv sein und jemanden verurteilen nur weil er mit 17 schwanger ist. Hallo? hier gibt es genügend andere die genauso in dem alter schwanger waren nd dei hauptsache ist das kind wird geliebt. ausbildung macht man doch trotzdem!

nur weil man mit 17 schwanger ist heißt es doch nicht das man jetzt für immer hausmuttie bleibt.
Schämt euch was jeder hat eine andere vorstellung zum zeitpunkt des kindes bekommen und das ist gut so.

die gesellschaft sollte das unterstützen und nicht runtermachen
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
..............
meine güte, nicht jederglaubt, das auch ne 17 jahre junge mutter auch ne gute mutter sein kann. ist halt so. da könnt ihr euch aufregen wie ihr wollt, die die so denken, werden es auch imma machen. es ist einfacher da einfach nicht hinzuhören, als sich darüber imma wieder aufzuregen. die, die so jung mutter geworden sind, wissen ob sie gute eltern sind oder ob sie es nicht sind.
freakylike
freakylike | 25.03.2008
15 Antwort
*********
Ich bin auch eine sehr junge Mami und mach meine Ausbildung auch nebenbei zu ende. Ist zwar nicht immer so einfach aber man schafft es. Lg
TeenieMami07
TeenieMami07 | 25.03.2008
14 Antwort
@ busimaus
respekt wie du das schaffst... ganz ehrlich...
_Junimond
_Junimond | 25.03.2008
13 Antwort
So ich als Alt-Erstgebärende
möchte auch mal sagen, dass die Einstellung Scheisse ist. Nicht alle 17jährigen ruhen sich auf dem Mami-Sein aus. Viele machen ihre Ausbildung und alles zu Ende. Ich bin der gleichen Meinung wie Marie. Mir wäre es in dem Alter nicht möglich gewesen, dazu war ich noch viel zu unreif und ob man alt oder jung Mutter wird, sagt nichts, aber auch gar nichts über die Qualität der Mutterschaft aus. Es gibt gute und schlechte Mamas in jeder Alterskategorie. Davon ist man mit 30, 35, 25 oder 40 nicht gefeiht. Gut gemacht Mari... volle Punkte
Tine118
Tine118 | 25.03.2008
12 Antwort
hi du stimmt zu
ganz genau stimme dir zu bin ja auch est 18 und habe 3 kinder und das 4. ist unterwegs
busimaus
busimaus | 25.03.2008
11 Antwort
endlich macht
mal einer denn mund auf ...wurde zeit wenn jemand mit 40 ein kind bekommt darf man auch nichts agen und tut mit sorry aber manche 17 jährige haben teilweise mehr verstand ...
supermami5
supermami5 | 25.03.2008
10 Antwort
naiv sein
ich versteh zwar net was das mit naiv sein zu tun hat nur weil man sagt man findet es besser das man erst ne ausbildung macht aber naja .... klar kann man ne gute mutter sein.... man will ja niemanden gleich das schlechte unterstellen... also ich wurde auch mit 19 mama hatte gott sei dank meinen mann der mich unterstützte weil ichs sonst net mit der ausbildung geschafft hätte.... ist halt auch schwer. lg anja
siradin
siradin | 25.03.2008
9 Antwort
Ich finde
auch minderjährige können gute Eltern sein...es gab ja schon viele Beispiele.
Ashley1
Ashley1 | 25.03.2008
8 Antwort
Ja genau.......
Hut ab vor den jungen Muttis hier.
girli
girli | 25.03.2008
7 Antwort
+++++++++++++++++++++
ich bin auch der meinung denn ich war 16 als ich entbunden habe und hab trozdem meine ausbildung gemacht das geht auch mit kind aber alle freunde sind mir a nez geblieben ist halt so nadine
lu-2007
lu-2007 | 25.03.2008
6 Antwort
ja so sehe ich das auch!
gut geschrieben mari, dafür bekommst du die volle punktzahl!!!!
angelie
angelie | 25.03.2008
5 Antwort
endlich
sagt das mal einer. Finde das auch unmöglich. Und Tatsache ist nun auch das manche 17 jährige reifer sind als welche die schon 30 jahre alt sind. LG Nadine
minnieformat
minnieformat | 25.03.2008
4 Antwort
manoman müsst ihr das Thema eigentlich immer wieder durchkauen?
oder kann mans auch mal runter schlucken?! soll doch jeder deken was er will. Fakt ist man soll erst einen grundstock bilden bevor man eine Familie gründet. ansonsten halte ich nicht viel davon früh geplant schwanger zu werden, .. aber wenns dann halt doch passiert ist es besser das kind zu bekommen als es abzutreiben. Meistens zumindest. Gibt genug Mädels die mit 16 Sagen: Kein Bock auf Ausbildung ich krieg jetzt einKind Streitet das nicht ab auch wenn IHR das vlt nicht so seht oder gesehen habt aber es gibt einfach genug von der Sorte iund sowas bleibt im Gedächnis der Leute hängen. Beschwert euch nicht sondern kümmert euch um eure Kinder so wie ihr es für richtig haltet
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 25.03.2008
3 Antwort
da gebe ich dir vollkommen recht
ich finde zwar auch mit 17 ist es wirklich früh ein kind zu bekommen aber man kann es schaffen und ausbildung und alles nachholen wenn man es wirklich will..heutzutage gibt es genug unterstützung und möglichkeiten dazu...und eins noch man einer kann mit 17 eine bessere und liebevllere mutti sein als mit 30 das hat wirklich nichts mit dem alter zu tun
lady37
lady37 | 25.03.2008
2 Antwort
ja genau
bin deiner meinung..
big-family
big-family | 25.03.2008
1 Antwort
...ganz genau....
als ich mein kind bekommen habe, da war ich dann schon 18 hatte ich meine ausbildung fertig einen führerschein in der tasche und unsere erste eigene wohnung... also man kann das auch schaffen, wenn man eben etwas jünger ist... liebe grüsse
_Junimond
_Junimond | 25.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich glaub ich bin schwanger!?
05.08.2012 | 13 Antworten
Ohjeee ich glaub es geht bald los
16.07.2012 | 10 Antworten
raus bei mittelohrentzündung?
21.12.2011 | 6 Antworten
Ich glaub ich bin im Märchen
27.06.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: