hi

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.01.2011 | 3 Antworten
Ich bin neu hier, und hätte mal ein paar fragen, und ich hoffe ihr könnt mir helfen!?
Ich lebe seid einen halben jahr in trennungsjahr, ich habe einen neuen freund der wo aber nicht bei mir wohnt nur am wochenende bei mir schläft , jetzt läuft das alles auch über einen anwalt wegen unterhalt usw! Jetzt hat mein ex Mann seinen anwalt erzählt das wir zusammen wohnen, und jetzt wurde mir der unterhalt gekürzt davor hatte ich 740 euro jetzt bekomm ich nur noch 606euro, mein ex mann verdient 1800euro!
Vom arbeitsamt bekomm ich auch nichts , habe 2kinder habe also kindergeld, wohngeld, den unterhalt , und landeserziehungsgeld aber das bricht jetzt dann auch weg. Kann das sein das er durch eine lüge weniger zahlen muss? kann ich was machen bitte helft mir! Am Montag geh ich zu meinen anwalt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
man kann ja ganz leicht nachgucken
wo dein freund gemeldet ist (:
Bonnie18
Bonnie18 | 21.01.2011
2 Antwort
...
Ich denke auch das wird dein Anwalt dann klären. Aber wusste gar nicht das die lieben Kerle so viel vom Gehalt abdrücken müssen. Naja ich würde mir da nicht so viele Gedanken machen eine Lüge wird immer bestraft :)
MilanLee2009
MilanLee2009 | 21.01.2011
1 Antwort
...
Nur weil dein Freund bei dir schläft heißt es ja nicht, dass er bei dir wohnt... Dein Anwalt wird dir das am Montag sicherlich erklären, dass dein Nochmann da verkehrt davor ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

oh man könnt Ihr helfen ?
20.07.2012 | 37 Antworten
vielleicht könnt ihr mir helfen*
20.07.2012 | 3 Antworten
könnt ihr mir helfen
25.06.2012 | 18 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading