stillen was hilft zur milchbildung

pobatz
pobatz
17.01.2011 | 4 Antworten
hallo ..ich möchte die milch abpumpen habe mir jetzt massenweise stilles wasser fenchel anis kümmel tee und stilltee gekauft .. ich habe auch noch malzbier ..gibts noch was womit man die milch bildung fördern kann..ich weißdurch häufiges anlegen mit meiner pumpe klappt das eigentlich auch gut ..bei fine hätte ich noch ein zweites baby mit füttern können bei moritz warssehr wenig musste zu füttern .. habt ihr noch tipps ? auf normale weise stillen denke ich mag ich auch dieses mal nicht fühle mich damit nicht wohl die ersten 3 tage ok danach bin ich froh wenns mit pumpen geht, , , muss dazu sagen beim ersten kind hatte ich mehrmals milchstau u das tut richtig doll weh da habe ich keine lust mehr drauf..kam damals weil fine die brust nicht leer trank..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
also...
mit trinken nicht übertreiben...das kann dann auch mal anders rum wirken....die milch bildet sich dann eben nicht! alkoholfreies weizen oder wenn du gut auf homöopathie ansprichst oder du das gerne mal probieren möchtest...SIMILASAN Milchbildung...da musst du mal auf deren homepage gehen und an den ´´kontakt´´ ne mail schicken...das du gerne die kontaktadresse bekommen könntest, bei welchen pharma konzern in deutschland das mittel verschickt wird!mit den angaben kannst du dann in eine x-beliebige apotheke gehen und die bestellen dir das! du bekommst es nirgens hier in deutschland her-auch nicht im internet zu bestellen! ich hab darauf sofort reagiert...hatte das gefühl meine brust war doch schon leer-aber nela trank und trank und trank!alles gute
Ullchen
Ullchen | 17.01.2011
3 Antwort
...
malzkaffee gibt es und ich hab damals stillkugeln genommen waren sone getreidekugeln die ich selber machen musste..gebracht hat weder das was noch tees, malzbier oder malzkaffee
gina87
gina87 | 17.01.2011
2 Antwort
....
Malzbier, alkfreies Weizenbier und alkfreier Sekt. Geißrautenkrauttee und ANIS, Fenchel und Kümmeltee.
deeley
deeley | 17.01.2011
1 Antwort
......
Viel Trinken halt.
maeusel21
maeusel21 | 17.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Milchfluss verstärken?
03.08.2012 | 8 Antworten
Milchbildung.
02.08.2012 | 6 Antworten
Milchbildung, ist das denn normal ?
31.07.2012 | 5 Antworten
Ab wann Milchbildung?
31.03.2012 | 11 Antworten
Milchbildung nach Fehlgeburt
27.01.2012 | 3 Antworten
was hilft gegen durchfall?
13.11.2010 | 3 Antworten
Galega officinalis D4 & Milchbildung
27.09.2010 | 0 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading