frage wegen katze und baby!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.01.2010 | 4 Antworten
folgendes alessia ist 4monate und liebt es schrill zu schreien wenn sie erzählt !wir haben eine katze sie ist jetzt 3jahre und eben als alessia wieder mal so schön erzählt hat spring der kater auf sie!er wollte nur spielen aber sie ist natürlich erschrocken und hat los geweint!das hat er jetzt paar mal gemacht habe ihn jetzt raus geschmissen also er darf raus er wollte auch!mensch was habt ihr den da gemacht? auf jedenfall geh ich nicht mehr aus dem zimmer wenn beide in dem raum alleine sind!mensch er wollte ja nur spielen aber ich bin auch voll erschrocken es ist auch nichts passiert aber trotzdem!lg kerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
...
@Dajana: das kenne ich XD wir haben 2 Katzen und nen Hund und alle drei flüchten, wenn Lilly uterwegs ist :-) Katze1 stört es gar nicht und Katze2 springt von Stuhl zu Stuhl was Lilly natürlich klasse findet. Also bis jetzt, toi toi toi kommen alle drei gut miteinander aus.
Hondurah
Hondurah | 15.01.2010
3 Antwort
Hm,mmmmmmm
Das hat unser Katzenkind auch mal gemacht...Edda hat daraufhin gelacht, sich ins Fell geklammert und einmal fest gezogen...seitdem ist Grizzabella vorsichtiger ;-) Wie geht der Kater denn sonst mit der Kleinen um? Unsere z.B. schmusen unheimlich viel mit derSüßen, Hexe liegt immer als Babysitter vorm Kinderbettchen und kommt angerast, wenn Edda sich nur umdreht... Ist der Kater denn mit Deiner Kleinen vertraut?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2010
2 Antwort
katze
wie behandelst du die katze seit dein kind da ist? genauso wie vorher oder bekommt sie weniger aufmerksamkeit als vorher? sollte es nämlich eifersucht von seiten der katze sein machst du es mit dem rausschmeisen der katze noch schlimmer. habe selber zwei katzen.
Sammy666
Sammy666 | 15.01.2010
1 Antwort
Aufpassen
ist eigentlich wirklich alles, was ich Dir raten kann und beide ned alleine im Zimmer lassen, ausser der Kater hat gepooft in seinem Korb. Sonst hab ich beide NIE alleine gelassen ... Der Kater kann zwar nix dafür, dass Deine Kleine so laut kreischt, aber die Katzen mögen das nicht. Dafür ist ihr Gehör zu sensibel! Katzen mögen keine lauten Stimmen, keine laute Musik oder lauten Fernseher. Mein Kater geht zwischenzeitlich immer auf den Balkon, wenn der Kleine um die Ecke kommt ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

katze kastrieren?
13.08.2012 | 6 Antworten
namensvorschläge katze
30.07.2012 | 14 Antworten
futter
20.07.2012 | 2 Antworten
katzen futter
20.07.2012 | 4 Antworten
kratzbaum
19.07.2012 | 3 Antworten
was kostet eine katze im monat
17.07.2012 | 27 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading