an alle die stillen brauch rat dringend!

mariam41
mariam41
27.12.2009 | 8 Antworten
hallo mamis .. ich hab ein problem und zwar stille ich meine maus voll und gebe ihr beikost .. aber beikost isst sie nicht wirklich viel..aso sie ist 6 1/2 monate jung .. meine frage nun wie oft stillt ihr eure kinder trotz beikost?so zwischen durch?ich stille sie in der nacht morgens einmal dann mittags auch einmal und abends .. also noch ziemlich viel .. wie ist das bei euch?ich lese hier bei manchen sie stillen nur morgens nachm aufstehen und in der nacht ?yasmin will aber trotz beikost nicht auf die brust verzichten .. was soll ich machen ?oder wie macht ihr das?stillt ihr trotzdem noch zwischen durch?ich mach mir sorgen da ich sie nur bis 1 jahr stillen will und wenn sie jetzt schon so ein theater macht wie ich das dann mit dem abstillen schaffen soll :S .. bitte um rat .. lg ^^
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@mariam41
genau wie es mommy0809 geschriebn hat. sie möchte einfach nicht mehr an die brust. und sie war immer brustfixiert. lg
Engel
Engel | 28.12.2009
7 Antwort
@mariam41
selbstabstillen heisst das manche babys einfach die brust nimma mögen u nicht mehr nehmen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2009
6 Antwort
@engel
wie geht das selbst abgestillt?????höre das zum ersten mal...???
mariam41
mariam41 | 27.12.2009
5 Antwort
stillen
mein sohn ist jetzt 9 mon. und ich stille nachts 2-3x, morgens nach dem aufstehen, dann gibts bisschen brei , nachmittags brei, danach wieder stillen, abends dann nochmal brei und dann wieder stillen damit er einschläft. das hört sich bei mir jetzt bissl viel an, aber wenn ich ihn stille dann trinkt er nie beide brüste aus, er trinkt nur um sein durst zu stillen weil er kein tee, saft oder wasser annimt.
kocayanak
kocayanak | 27.12.2009
4 Antwort
...
Eigentlich stille ich meine kleine nur Morgens und Abends bevor sie ins Bett geht. Also 09:00 stillen 13:00 Obst-Getreide Brei 17:00 Gemüsebrei und 21:00 stillen. es gibst aber auch tage an dennen mag sie kein Brei oder ich hab mal nicht genug dabei, dann stille ich sie einfach.
Lolilia
Lolilia | 27.12.2009
3 Antwort
Habe meine trotz beikost nach bedarf gestillt
vielleicht möchte sie nur ihren durst stillen. habe auch 2-3x in der nacht gestillt. und jetzt mit 12 1/2 monaten hat sie sich an weihnachten selbst abgestillt. lasse sie solange sie noch möchte. stresse dich nicht! lg
Engel
Engel | 27.12.2009
2 Antwort
nach bedarf
ich hab meine tochter die ersten 10 monate nach bedarf gestillt, also zwischendurch auch untertags trotz beikost. schliesslich klappt das ja nicht von heut auf morgen mit dem zufüttern. ich stille aber jetzt immer noch, sie ist jetzt 14 monate. aber nur morgens und abends. was stresst dich jetzt? dass du noch so oft stillst oder weil du angst hast, dass das abstillen nicht klappt? also häufig stillen ist völlig normal, das kann ich dir schon mal sagen. und sei froh, wenn du kein geld für teure folgemilch ausgeben musst ;)
louise72
louise72 | 27.12.2009
1 Antwort
bei meiner tochter
hat es am anfang gedauert bis sie den brei angenommen hat 2 monate... dann hab ich jeden monat eien stillmahlzeit ersetzt undmit 11 monaten abgestillt, das hat ohne probleme geklappt... vlg
ich85
ich85 | 27.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauch Bitte Dringend euren Rat!
15.08.2012 | 2 Antworten
Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading