brauche dringend euren rat und hilfe

zuckerpuppe72
zuckerpuppe72
26.09.2009 | 5 Antworten
meine kleine ist jetzt seit 2, 5 wochen im kindergarten, und ich bin in der 25 woche schwanger.
und im moment könnte ich meiner kleinen den hals umdrehen. anfangen tut unser tag, daß sie mir schreit, ich zu ihr ins bett gehe, einwenig kuscheln, dann heißts aufstehen. da fängts schon an. sie kreischt und will nicht. dann gehts ins bad, da gehts weiter: geschreie, gehaue, auf den boden schmeißen, weil sie nicht anziehen und zähneputzen will. dann gehen wir zum frühstücken( ich mache mittlerweile alles schon vor ihr fertig, daß ich mich total auf sie konzentrieren kann) wieder geheule, weil sie nicht essen, sondern lieber spielen will. nach dem kampf mit dem brot, spielen wir noch ne(!)stunde. dann heißts anziehen und in die kiga. wieder geschrei, weil nicht diese schuhe, sondern die. ich ihr helfen soll beim anziehen, nein, nicht diese jacke sondern die! usw.
wenn ich sie vom kindergartne abhole, höre ich, sie war ja so brav! aber dafür gehts nachmittag weiter!
mittlerweile hab ich überhaupt keine kraft mehr. ich weiß einfach nicht mehr weiter! meine mutter meint, laß sie nachmittags wieder schlafen, aber wenn ich das mache, schläft sie bis mindestens 15 uhr, dann schläft sie erst wieder ab ca.20 uhr, wenn überhaupt und kommt morgens vor 8 nicht aus dem bett.
hattet ihr das auch? könnt ihr mir bitte einen rat geben?
mittlerweile weiß ich echt nciht, ob ich mich auf meinen sohn freuen soll oder lieber nicht. wie soll denn das dann werden?
auf meinen mann kann ich leider nicht sehr zählen, weil er bis abends in der arbeit ist!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
dasd will sie alles ja nciht
wenn sie sich selber anziehen möchte, dann darf sie das, wenn nicht, dann mach ich das! aber das ist alles egal, ich kann´s ihr sowieso nciht recht machen. einbeziehen in die ss mach ich eigentlich auch. sie ist immer dabei bei den untersuchungen. darf mit dem angelsound meinen bauch abhören. legt sich jeden tag auf den bauch und freut sich eigentlich auf den kleinen.
zuckerpuppe72
zuckerpuppe72 | 26.09.2009
4 Antwort
wenn sie bis 15 uhr schläft u dann wieder erst um 20 uhr
ists doch okay und so früh muß sie doch nicht in den kiga od? reichts denn nicht wenn sie um 8 aufsteht?! ansonsten ist das normal in dem alter, wichtig ists das du ruhig bleibst , nicht viel schimmpfen! u normal erklähren warum sie das od das machen od anziehen soll usw ..bzw auch sie mal entscheiden lassen ob sie diese jacke od die andere anziehen will, od lieber erst spielen u dann frühstücken..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
3 Antwort
mhm
ziemlich schwierig zu sagen was sie haben könnte würde vielleicht auch darauf tippen das sie jetzt schon eifersüchtig ist und deine aufmerksamkeit mit ihrem geschrei nur auf sich ziehen will, versuch saie doch mal mit einzubinden in deinen ss indem du ihr bücher vorliest wenn ein brüderchen kommt, oder ihr malt deinen dicken bauch und wie das brüderchen vielleicht aussehen mag oder hand auf bauch lwegen lassen, sie mit dem baby reden lassen schlaflieder singen oder so das sie halt mehr eingebudnen wird sonst kann ich jetzt schon sagen wird es wenn dann baby da ist noch schlimmer. viellllll glück
Muzzel
Muzzel | 26.09.2009
2 Antwort
Schwierig aber bestimmt regelbar :)
Laß sie doch alles selbst entscheiden, was sie schon entscheiden kann, ihre Kleidung auswählen, das Brot selbst schmieren, die Wurst aussuchen etc und zieh dich mehr raus. Natürlich kann sie im Winter nicht im Kleidchen raus gehen, aber im Rahmen des möglichen kann sie sich ja selbst etwas aussuchen. Ich würde keine ganze Stunde mehr mit ihr spielen, sondern sie nach dem Frühstück in den Kindergarten bringen. Wenn sie sich dort sogar schon wohl fühlt, um so besser, in deinem Zustand kannst du die Ruhe doch gebrauchen :) Am Nachmittag hast du ja noch genug Zeit für sie, oder? Beim Anziehen helfen würde ich auch zurückschrauben, sie kann es doch schon oder? Kannst es ihr ja anbieten: "Wenn du möchtest helfe ich dir, aber du bist ja schon groß und kannst das ja schon alleine, oder?" Das bestätigt sie und macht sie stolz und selbstständiger. Sind natürlich nur Tipps, ob sie funktionieren mußt du natürlich selbst ausprobieren. Liebe Grüße :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2009
1 Antwort
vielleicht liegt es daran
das dein erstes kind lieber noch die zeit mit dir genießen mag bevor das geschwisterchen da ist!?!?!
Taylor7
Taylor7 | 26.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich brauche dringend einen rat
18.08.2012 | 17 Antworten
Dringend brauche Infos
31.07.2012 | 9 Antworten
Brauche dringend Hilfe
02.05.2012 | 14 Antworten
Hilfe Brauche dringend Rat!38 SSW
02.09.2011 | 9 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading