Verhütungsmöglickeiten für den Mann

Steffi0481
Steffi0481
12.07.2009 | 5 Antworten
Hi

welche Möglichkeiten gibt es denn für einen Mann um zu Verhüten?
Kondom und Sterilisation mal ausgenommen?
Gibts da noch mehr? Und zahlt das die Krankenkasse?

Ich möchte nämlich sehr gern ein 2. Kind, mein Mann aber nicht und somit hab ich den Verhütungsspaß vertrauensvoll in seine Hände gelegt, eklig wie ich bin.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Tja
Muddl pech gehabt würd ich sagen...wenn er nicht will soll er sich auch drum kümmern
Steffi0481
Steffi0481 | 12.07.2009
4 Antwort
üble
Erpressung........ ganz üble Erpressung...... sicherlich wird er drauf achten die Zipfelmütze anzuziehen, wenn er kein zweites haben möchte......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2009
3 Antwort
...
klar recht haste, pille zahlt die Kasse ja auch nicht
Steffi0481
Steffi0481 | 12.07.2009
2 Antwort
Es oll noch
eine Pille für den Mann geben aber ich weiß nicht ob sie schon auf den Markt ist und wie sicher sie sein soll! Die Krankenkassen bezahlen generell keine Verhütung, ob bei Mann oder Frau! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 12.07.2009
1 Antwort
Das find ich gut...
Das ist ja echt mal eine klasse Idee... Pass man auf, du hast ganz schnell dein zweites Kind im Bauch, kennst ja die Männerwelt :D Was es da sonst noch gibt weiß ich leider nicht, aber ruck zuck haste ihr überredet! :-))
Eilika
Eilika | 12.07.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hilfe ich glaube mein mann ist einsam
11.07.2011 | 5 Antworten
Mann betrügt Ehefrau
05.01.2011 | 28 Antworten
Thomas Beatie der schwangere *Mann*
02.11.2010 | 4 Antworten
mein mann lügt ohne ende
25.10.2010 | 11 Antworten
Mein Mann macht mich waahnsinnig!
09.09.2010 | 29 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading