boah hab gerade mit meiner freundin getelet,es geht um hartz4

favie67
favie67
08.03.2008 | 13 Antworten
ihr mann hat sie kurz vor der geburt verlassen, hat sich einfach ne neue geholt grrrr.jetzt ist sie hartz4 empfängerin und steht kurz vor der geburt (nächste woche dienstag hat sie den termin).sie sagte zu mir sie habe nur 120eu vom arge bekommen für erstlingsausstatung, ich finde da ganz schön wenig oder liege ich da falsch? ich kann ihr zwar babybekleidung ausleihen, aber ich bekomme ja selber ende märz mein würmchen.was kann sie noch unternehmen?ich habe keine ahnung von arge , war da noch nie und würde sie gerne helfen.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Ach So!
Na ja das ist wirklich nicht nett von diesem kerl...war das kind geplant, weil er so ein hass gegen sie hat? Aber ich denke, dass wird bestimmt zu spät sein, da irgendwas zu beantragen, weil ich glaube man hat da nur bis zur 20. woche zeit, bei einem caritativen träger, dass zu beantragen. Aber ich würde, da trotzdem nochmal bei der Arge nachfragen, wegen geld wenigstens für ein bett und kinderwagen, schrank und sowas, da gibt es betimmt ne hilfe vom Amt....früher bei der sozialhilfe konnte man doch auch geld für möbel beantragen.
susi_25
susi_25 | 08.03.2008
12 Antwort
Erstlingsausstattung
Sie kann sich auch an so ne Art Caritas wenden, da hab ich Geld bekommen. Sie soll alles ausprobieren. Irgendwo wird sicher ne Tür aufgehen. Ich drücke die Daumen ganz feste.
OmegaKombi
OmegaKombi | 08.03.2008
11 Antwort
ich habe bekommen...
insgesamt 608, -€ davon 214, -€ fürs Bett mit ausstattung, 200, -€Kinderwagen, 150, - Babybekleidung, 44, -€ für Pflegeprodukte und dann von der Stiftung für Schwangere und Familien in Not noch mal 440, -€ davon: 50, -€ Klinikausstattung, Wickelkommode mit Auflage 150, -€, Autokindersitz 95, -€, sonstiges Babyaustattung 45, -€ und einen Kinderzimmerschrank für 100, -€ und noch 100, -€ für Umstandsmode aber das wird bei ihr sicher schon zu spät sein... Wichtig ist alles noch vor der Geburt zu beantragen und dann fett eilt drauf zu schreiben, an diese stiftung kommt ihr über Pro familia oder andere kirchliche Träger ran zb. Caritas oder Diakonie, eine Liste findet ihr über Google Und wenn sie den bescheid schon hat könnt ihr auch gleich zu pro familia gehen, dann bezahlen die den Rest aber wichtig alle Bescheide von der ARGE mitnehmen sonst verzögert sich das alles noch mehr... ich stehe gerne für weitere Fragen zur Verfügung. LG Madeleine
madeleine1986
madeleine1986 | 08.03.2008
10 Antwort
da gebe ich dir recht susi,
aber ihr mann hat die babysachen einfach weiter verschenkt.er ist ein kotzbrocken, er sagte mir egal wo du und der balg ableibt.die sachen habe ich bezahlt und kann machen was ich will.ich könnte ihn rechts und links ...................
favie67
favie67 | 08.03.2008
9 Antwort
susi_25
das hab ich mich auch gefragt....wieso hat sie denn noch nichts, wenn die geburt so nahe bevorsteht... das geld wird so schnell nicht kommen! der antrag dauert ne weile, erstmal wird beim vater gepumpt und der muss zahlen, soweit er kann...erst dann zahlt das amt! bzw dann kommt ein sachbearbeiter und schaut in der wohnung nach, was gebraucht wird udn dann irgendwann gibts geld... also hätte sie sich doch etwas früher informieren sollen
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
8 Antwort
so, hier mal ´ne seite
mit gerichtsurteil, dann kriegt man die sachbearbeiter eher!!! http://www.sozialticker.com/erstausstattung-bei-schwangerschaft-und-geburt_20060602.html
silberwoelfin
silberwoelfin | 08.03.2008
7 Antwort
aha ok das wusste ich nicht,
danke für eure antworten, dann werde ich gleich mal berichten das man möbeln kiwa extra beantragen muss.sie dachte das wäre alles in den 120 eu mit drin.
favie67
favie67 | 08.03.2008
6 Antwort
.......
mhmm das it natürich nicht schön, wenn der mann kurz vor dr geburt sie sitzen lässt, aber meine frage wäre hat man nicht schon kurz vor der geburt schon alles da für ein baby in einer woche ist es soweit und sie hat nix da? Also das finde ich nicht gut. Ich denke da sollte man schon alles besorgt haben, man weiß ja nie wann es los geht.
susi_25
susi_25 | 08.03.2008
5 Antwort
erstausstattung
die erstausstattung beträgt 120€, das stimmt. und das reicht ja auch für kleidung und windeln... alles andere, wie kinderwagen, autositz oder sogar möbel muss man extra beantragen
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
4 Antwort
aso ich habe
nach hannover geschrieben zur mutter und kind stiftung und habe350€bekommen für erstlingsausstattung jetzt bekomme ich auch arbeitslosengeld2 und bekomme von den auch nur 120€auch zu wenig denke ich...aber das ist doch voll der ar*** wenn er sie kurz vor der geburt sitzen lässt dem würde ich was erzählen...LG
franzi88
franzi88 | 08.03.2008
3 Antwort
----------
ich bekomme zur zeit auch leider alg2 und laut meiner sachbearbeiterin ist dieser betrag für erstlingsausstattung jetzt pauschaliesiert worden!! angeblich würde es für alles drum und dran 370 euro geben
summer0721
summer0721 | 08.03.2008
2 Antwort
bei uns
in schleswig-holstein kann man zum gesundheitsamt gehen und da bekommt man geld für erstlingst ausstattung um dmöbel für umstands kleidung auch könnte aber schon zu spät sein. das muß beantragt werden so lange das würmschen nicht auf der welt ist. ich weiß nicht wo es bei euch so was gibt. vielleicht bei familia, caritas oderso .... drücke euch die daumen...
phia
phia | 08.03.2008
1 Antwort
Nach der
Geburt bekommt man ja auch noch mal was fürs Kind. Leider weiß ich die Höhe des Betrages nicht...Tut mir leid
JaLePa
JaLePa | 08.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geht gerade wieder mal was rum?
17.07.2012 | 3 Antworten
Boah ey Grad voll aufgerergt
17.07.2012 | 14 Antworten
"Unsichtbare Freundin" meiner Tochter
15.07.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: