Gewichtszunahme nach 1 Woche

Sylvie22
Sylvie22
19.05.2009 | 3 Antworten
Hey ihr! Ich habe am 8.Mai entbunden und unser KLeiner hatte 3450g.! Bei der Entlassung von KH 3300g. Der Arzt meinte ich sollte eine Woche spöter zur Gewichtskontrolle wieder kommen, da ich nicht stille! Jetzt waren wir gestern also nochmal dort und der hatte wieder genau 3300g. Der Arzt meinte es sei "ok", da viele Baby in den ersten 2 Wochen abnehmen! Mach mir aber trotzdem Sorgen! Er trinkt zwar schon genug glaub ich aber er speit dann halt immer wieder einiges herauf, da er fast nie Bäuerchen macht! Ist das normal?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Gewichtszunahme
Hallo! Ich würde mir noch keine Sorgen machen er hat kein Gewicht verloren. Mein Junge hat und spuckt heute immer noch. Er liegt in der Entwicklungsstufe in der Mitte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2009
2 Antwort
spucken
hallo mein sohn hat die erste zeit auch sehr viel gespuckt trotz bäuerchen das hat sich dann irgendwann gegeben und er hat auch normal zugenommen und das ist dann ok gewesen! und das wird bei deinem kleinen ähnlich sein! LG Schneidi
Schneidi_2001
Schneidi_2001 | 19.05.2009
1 Antwort
ja
das sind halt speikinder solange er zu nimmt ist das kein problem
pobatz
pobatz | 19.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gewichtszunahme bei Zwillingen?
12.03.2012 | 9 Antworten
Keine Gewichtszunahme vom Baby!
21.07.2011 | 10 Antworten
Gewichtszunahme bis zur 24 ssw
25.08.2010 | 4 Antworten
9 Woche ist 6 Woche?
27.04.2010 | 6 Antworten
Eure Gewichtszunahme während der SS?
11.11.2009 | 16 Antworten
Gewichtszunahme 1 Trimester?
01.04.2009 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading