Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Stimmt es wenn man die Hare bei den Babys abrasiert,das es dann mehr werden?

Stimmt es wenn man die Hare bei den Babys abrasiert,das es dann mehr werden?

Mina2305
Meine Mutter kam letztens damit an, dass ich meiner Kleinen die Haare abrasieren soll, dann kriegt sie dickere Haare..aber ich weiss nicht was ich davon halten soll..sie meinte sie hat das bei uns auch gemacht und ich muss u geben wir haben alle dickes Haar!
Was sagt ihr dazu?
von Mina2305 am 28.02.2008 11:21h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
steppchen
um himmelswillen !?!
das ist totaler unfug.wenn du ein haar außerhalb der kopfhaut abschneidest, merkt die haarwurzel in der haut davon nichts. haarmasse und stärke und dichte wird genetisch weitergegeben und hat nichts mit dem abschneiden im kleinkindalter zu tun
von steppchen am 30.05.2009 22:46h

12
piccolina
neeeeeeee bloss net....
habs bei der grossen bald 3 auch nicht gemacht.und sie hat super haare
von piccolina am 28.02.2008 11:46h

11
Eileen82
...........
das wirkt dann nur so dick, weil ja alle gleich lang sind.kamille soll helfen
von Eileen82 am 28.02.2008 11:39h

10
emely-maus
NEIN......
das ist quatsch
von emely-maus am 28.02.2008 11:28h

9
püpie
mach das bitte nicht!!!!
ich bin selber friseurin und halte davon überhapt nichts, weils nicht stimmt. das arme kind. vor allem wird deine tochter ganz anders aussehen. laß lieber nach und nach ein wenig die spitzen schneiden. LG
von püpie am 28.02.2008 11:28h

8
kekshandlung
+schmunzel+
Wie dicke Haare ein Mensch bekommt, liegt in den Genen. Das kann man nicht kontrollieren. Ich hab so dicke Haare, dass sie ständig ausgedünnt werden müssen, deshalb bleiben sie aber dennoch dick und werden immer mehr. Ich würde meiner Tochter nie die paar Struffeln da abrasieren. Die sind so süß *-*
von kekshandlung am 28.02.2008 11:27h

7
Mina2305
danke schön
ich hatte es auch nicht wirklich vor, weil ich ganz froh bin das sie langsam mehr Haare bekommt aber mein Freund hatter ernsthaft darüber nach gedacht!
von Mina2305 am 28.02.2008 11:26h

6
TinaBirg
Ist wie beiuns,
Haare abrasieren, bringt nur, das die Spitzen und Haare dicker erscheinen, ist aber nicht, sieht nur so aus.
von TinaBirg am 28.02.2008 11:24h

5
sommerengel7
einem mädchen die
haare abrasieren?oh man bloß nicht.du mußt sie nachher nur regelmäßig schneiden.dann werden sie immer dicker.meine tochter hat haare bis zum po und die sind auch schön dick ohne rasieren...
von sommerengel7 am 28.02.2008 11:24h

4
lemmchen
meine friseuse hat
gesagt das das Quatsch ist. die Harre werden nicht dicker. Hab meinem Sohn erst die Haare schneider lassen als es anfing hässlich über den Ohren zu wachsen, aber dicker sind die nicht davon geworden, ich hab auch so fussel Haare, ist dann wohl vererbt.
von lemmchen am 28.02.2008 11:24h

3
hestia
Stimmt nicht,
ist nur ein Aberglaube
von hestia am 28.02.2008 11:23h

2
Jacaranda
...sorry
aber ich glaub das würd ich meinen Kindern nicht antun. Die Haare wachsen wie sie wachsen sollen und ob sie später dicke oder dünne Haare bekommt hängt damit zusammen von wem sie das vererbt bekommen haben.
von Jacaranda am 28.02.2008 11:23h

1
claju76
Völliger Quatsch !
Das ist absoluter Unsinn. Mach das bloß nicht.
von claju76 am 28.02.2008 11:22h


Ähnliche Fragen



Irgendwas stimmt nicht ...
27.07.2012 | 3 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter