jetz muss ich dazu einfach mal was sagen! (rtl wegen dieser strassenkids und dem streetwörker tomas s )

soulfly
soulfly
19.02.2009 | 5 Antworten
hallo!
ich hab hier jetz schon mehrmals fragen gelesen, bei denen es um diese ausreisser sendung auf rtl ging.
manchmal find ich die komentare dazu echt traurig!
letztens kam da was, wegen einem mädchen, dass auf der strasse lebte und schwanger geworden ist.
sie hat wohl wärend der schwangerschaft noch gekifft, und geraucht, das will ich überhaupt nicht in schutz nehmen!
aber ich hab letztens nen komentar gelesen, in dem eine mami meinte, hoffendlich nehmen sie ihr das kind weg.
wie kann man so was beurteilen, ohne einen menschen zu kennen?
und eben wegen dieser jenny, hiess es: \'die hat sich doch schon lange selbst aufgegeben\'
kann man denn in das mädchen reinschauen?
klar, das ist ein krasser fall, aber vieleicht schaft sies ja! und das mädchen mit dem baby hats bis jetz auch gepackt.
ich mein das jetz nicht böse, aber ich find s einfach komisch, dass sich menschen solche leute im tv ansehen die sie im wirklichen leben nur verabschäuen würden!
und ich weis ganz genau von was ich rede!
ich war auch auf der strasse und ich hab jetz auch ein kind und mein leben im griff!
wolt nur mal sagen, dass es jeder schaffen kann, da irgendwie wieder raus zu kommen, muss sich einfach mal bisschen in den a. klemmen.
liebe grüsse soulfly
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
wie schon gesagt,
es geht hier nicht darum drogen konsum in der schwangerschaft zu verherlichen! ich hab gesehen, dass das mädchen jetz in ein mutterkind heim gegangen ist. bei uns dachten damals als ich schwanger wurde auch alle: oh das arme kind, und das nemen sie ihnen eh weg. aber wir sind da komplet raus gekommen, sind nicht mehr auf as sozialamt angewiesen oder sonst irgendwas. wir sind eine ganz normale familie und unserem kind gehts nicht schlecht, nur weil wir früher mal mist gebaut haben!
soulfly
soulfly | 19.02.2009
4 Antwort
Respekt
den hast du wirklich verdient. Ich kann mir nur vorstellen das es nicht einfach war für dich und ich finde es klasse das du es geschafft hast! Ich habe gestern auch vorm TV geheult, und deine Einstellung find ich super!
Jayzzie
Jayzzie | 19.02.2009
3 Antwort
ja da hast du recht
allerdings habe ich die das mit der schwangeren auch gesehn die gekifft hat usw. und für sowas habe ich pers. kein verständnis. sie war ja mehrmals beim arzt usw und wusste was es für folgen hat, da hatte sie ja noch dumm gegrinst. Klar kann man nicht in die menschen rein schauen, aber da hat ja auch jeder seine eigene meinung drüber. In so einer situation möchte ich allerdings nicht stecken. Und hut ab wenn sie es doch packen *irgendwie*
Steffi_1988
Steffi_1988 | 19.02.2009
2 Antwort
also mal ganz ehrlich
ich hab das auch zu meinem Freund gesagt, das sie soeiner das kind hoffentlich weg nehmen, kein wunder das es immer mehr von diesen kindern gibt, die nix lernen, die frech und dumm sind und nicht einmal was dafür können, die sind so weils die eltern nicht ansatzweise hinbekommen, armes deutschland.. ich urteile sonst auch nicht aber die war ja wohl echt der hammer, dieses kind wird bei so ner mutter jedenfalls ned glücklich, sowas dann auch noch zu unterstützen, kann ich ned verstehen, . der artzt hat gesagt wenn sie nicht aufhört wird sie es vielleicht verlieren, das war der total egal, ne mir fehlen die worte..
wolke21
wolke21 | 19.02.2009
1 Antwort
Hy
gebe dir da vollkommen recht .. die haben alle keine Ahnung wie es auf der Strasse ist .. ich weiß es auch wie es da ist ..... lg nadia ps: wie gehts euch ?
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 19.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einfach mal was los werden
17.08.2012 | 4 Antworten
Was würdest ihr sagen
14.08.2012 | 7 Antworten
:D
29.07.2012 | 57 Antworten
was würdet ihr sagen?
24.07.2012 | 22 Antworten
geschlecht dem mann sagen?!
14.05.2012 | 9 Antworten
Einfach nur sprachlos
10.02.2012 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading