zwangsversteigerungen haus

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.02.2008 | 11 Antworten
hallo, kennt sich jemand hier mit zwangsversteigerungen von häusern aus? wäre über anworten und tipps sehr dankbar, liebe grüße
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Versteigerung!
Hallo, also wir haben den Katalog beim hiesigen Amtsgericht geholt, und wir konnten uns alle die wir wollten dann anschauen, allerdings nur online. Musst dich mal erkundigen wie es bei euch geht. Gekauft haben wir aber dann letztendlich über einen Makler.
tanala_1977
tanala_1977 | 22.02.2008
10 Antwort
zwangsversteigerung
mein freund ist selbständig in der immobillien branche und kennt sich damit aus...also bei fragen, meld dich mal per mail lg Janett
JanettHasi
JanettHasi | 22.02.2008
9 Antwort
Wir haben uns grade ein Haus gekauft
haben uns auch mit Zwangsversteigerungen auseinandergesetzt! Mein Fazit:Wenn man nicht genügend Ahnung hat sollte man besser ein Haus kaufen wo man mindestens 5 mal besichtigen kann und auch jemanden mitbringen kann der Ahnung hat! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 22.02.2008
8 Antwort
worauf man achten sollte
ist das der erst termin oder der zweite termin falls es der zweite termin ist kann man die immobilie weit unter dem verkehrswert bekommen man sollte mind. 25% des Kaufpreises in bar oder in einem gesichterten scheck von der bank mithaben meine eltern hatten einen bankbevollmächtigen mit der nachher alles für die geregelt hat meine eltern konnten auch schon da es der zweite termin war ein vorvertrag machen und das haus wurde aus der werbung genommen setz dich mit deiner bank zusammen die erklären das alles ganz genau viel erfolg und hoffe das die besitzer schnell ausziehen das kann sonst echt kompliziert werden bei uns war der gerichtsvollzieher und die polizei und und das hat meinen eltern knapp 2500euro zusätzlich gekostet also toi toi toi
einfach-ich
einfach-ich | 22.02.2008
7 Antwort
.....
wir haben das haus heute angeschaut, sind begeistert, haben allerdings keine ahnung von der versteigerung, wie das abläuft und auf was man achten muss. sollte man dann so ein risiko eingehen?, wenn man von nichts bescheid weiss????
hexebarbajaga
hexebarbajaga | 22.02.2008
6 Antwort
Wenn du ein Haus aus
einer Zwangsversteigerung kaufen möchtest...solltest du aufpassen...man darf meist das Haus vorher nur von außen besichtigen! Man kann also die Katze im Sach kaufen! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 22.02.2008
5 Antwort
ich glaub sie wollten
eins kaufen!! meine eltern haben ein haus aus einer zwangsversteigerung gekauft war billig jedoch musdsten die ehemaligen besitzer mit der polizei gräumt werden
mari2112
mari2112 | 22.02.2008
4 Antwort
ja hat sie gekauft
...............
leosas
leosas | 22.02.2008
3 Antwort
das einzige was ich weis
ist dass sie nie zu dem Preis raus gehen was du dir vorstellst und meisten reicht es noch nichteinmal aus um die schulden zu bezahlen
palle1479
palle1479 | 22.02.2008
2 Antwort
.....
hat sie eine haus gekauft, aus zwangsversteigerung?
hexebarbajaga
hexebarbajaga | 22.02.2008
1 Antwort
Zwangsversteigerung
meine Schwester hatte das auch
leosas
leosas | 22.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Haus kaufen-kridit ohne eigenkapital
07.01.2012 | 21 Antworten
Ba service haus scheck
21.12.2011 | 3 Antworten
Mit den Eltern in ein Haus ziehen?
28.09.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: